Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
27

HannoverPreis 2012 für „Energiewende in der Unternehmenspraxis“ verliehen

Zwei Preise und zwei lobende Erwähnungen für herausragende und beispielhafte Energiesparmaßnahmen

HannoverPreis 2012 für "Energiewende in der Unternehmenspraxis" verliehen

Jens Segebrecht, EDEKA Schlemmermarkt Segebrecht Hannover; Viola Rust-Sorge, WirtschaftsKreis Hannover; Hans-Martin Lohmann, W. Neudorff GmbH KG

Hannover, 26. November 2012 – Zum elften Mal vergibt der WirtschaftsKreis Hannover e.V den mit 6.000 Euro dotierten HannoverPreis, den sich zwei Preisträger teilen. Den 1. Preis (5.000 Euro) erhält das Unternehmen W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal, für nachhaltig gelebtes Umweltbewusstsein, herausragende und beispielhafte Maßnahmen im Energiemanagement sowie die Sensibilisierung der Mitarbeiter für Energieeffizienz. Mit dem Preis der Sonderkategorie „Unternehmerische Eigeninitiative“ (1.000 Euro) wird der EDEKA Schlemmermarkt Segebrecht Hannover ausgezeichnet. Der Inhaber Jens Segebrecht investierte in eine völlig neue Kälte-/Klimatisierungstechnik zur Energieeffizienz, die Kunden, Mitarbeitern und empfindlichen Waren gleichermaßen zugute kommen.

Lobende Erwähnungen erhielten das Unternehmen Mahr GmbH, Göttingen, für die Verbesserung der Energieeffizienz durch die Einsetzung eines Energiemanagers und Integration der Mitarbeiter – sowie das Unternehmen Ferdinand Täfler GmbH & Co KG, Dransfeld, für die hervorragende Verknüpfung energieumsetzender Technik.

Der HannoverPreis 2012 würdigt Einzel- oder Gesamtlösungen mit Vorbildcharakter, die sich durch eine intelligente, praktikable und kostengünstige Umsetzung insbesondere durch Verknüpfung verschiedener Energiesparmaßnahmen auszeichnen. Schirmherr der Preisverleihung ist der Niedersächsische Ministerpräsident David McAllister.

Bildrechte: Euromediahouse

Der WirtschaftsKreis [Förderkreis der Wirtschaftsjunioren Hannover] e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für den Standort Hannover und die umliegende Region zu engagieren. Um eine besondere Leistung oder Aktivität zu würdigen und zu honorieren, wurde 1990 der Hannover-Preis ins Leben gerufen. Die begehrte Auszeichnung wird seither alle zwei Jahre ausgelobt und verliehen. Mitglieder des WirtschaftsKreises sind Unternehmen, leitende Angestellte und Selbstständige. Sie bringen wirtschaftsorientiertes Denken und Handeln den Entscheidungsträgern in Politik, Kultur und Kirche nahe.

Kontakt:
WirtschaftsKreis Hannover e.V.
Viola Rust-Sorge
c/o IHK , Schiffgraben 49
30175 Hannover
0511 – 53460-236
info@wirtschaftskreis-hannover.de
http://www.wirtschaftskreis-hannover.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»