Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
12

Girokonto vergleichen: Genau hinschauen lohnt sich

Kontoführungsgebühren, Verzinsung, Flexibilität – mit dem richtigen Girokonto 150 Euro und mehr im Jahr sparen, rät Tarifcheck24.de
Girokonto vergleichen: Genau hinschauen lohnt sich

Hamburg / Wentorf, 12. April 2011 – Ein Girokonto ist in finanzieller Hinsicht „lebenswichtig“, denn der bargeldlose Zahlungsverkehr läuft meist komplett über die Transaktionen auf den Girokonten. Einkäufe, Rechnungen und Überweisungen werden über das Girokonto bargeldlos und bequem erledigt. Abbuchungen, Terminüberweisungen, Auftragsvorlagen und Einzugsermächtigungen erleichtern die persönlichen Geldflüsse.

Der Kunde scheint König zu sein, denn immer häufiger bieten Banken, Finanzdienstleister und Sparkassen ihren Kunden kostenlose Girokonten an. Doch oft sind diese Gratiskonten an Bedingungen geknüpft, die nicht jeder Verbraucher erfüllen kann. Welches Girokonto für wen tatsächlich am günstigsten ist, hängt von vielen Kriterien ab: Beispielsweise von der Höhe des monatlichen Geld- beziehungsweise Gehalteingangs, der durchschnittlichen Kontosaldi sowie der Art und Anzahl der Transaktionen und Buchungen.

Auch sollte beim Girokonto-Vergleich darauf geachtet werden, ob Mindesteinlagen oder verbundene Kreditverpflichtungen vom Anbieter (Bank oder Finanzdienstleister) verlangt werden. „Pro Jahr fallen allein in Deutschland hunderte Millionen Euro Gebühren durch das Abheben an fremden Geldautomaten an. Geld, das auf dem Konto der Verbraucher besser aufgehoben ist. Deshalb sollte sich jeder einige wenige Minuten Zeit nehmen, um im Internet möglichst viele Girokonto-Konditionen zu vergleichen und mit wenigen Klicks sein individuell kundenfreundliches und günstigstes Girokonto zu ermitteln“, rät Jan Schust, Geschäftsführer von Tarifcheck24.de (www.tarifcheck24.de), seit zehn Jahren eines der führenden unabhängigen Versicherungs- und Finanzportale mit rund 25 Millionen Besuchern im Jahr.

Beim Girokonto sind Flexibilität im Einsatz und günstige Zinskonditionen entscheidend

Werden bestimmte Restriktionen wie ein Durchschnittsguthaben ab 1.000 Euro und/oder Gehalts-/Renteneingang zwischen 750 und 1.250 Euro erfüllt, kann der Verbraucher oft von einem komplett kostenfreien Girokonto profitieren. Auch reine Online-Girokonten sind oft kostenlos. Die Zinsbedingungen sollten immer vorab geprüft und verglichen werden.

Dabei sind weniger die Guthabenzinsen, sondern die Bedingungen für einen Dispositionskredit entscheidend. Denn Banken verdienen vor allem an der Vergabe von Krediten, während die Verzinsung von Guthaben im Vergleich sehr niedrig ausfällt. Durchschnittlich verlangen die Banken derzeit rund 12 Prozent Zinsen für einen Überziehungskredit, während ein guter Zins auch beim Girokonto deutlich unter 10 Prozent Zinsen liegt.

„Heutzutage muss niemand mehr Gebühren für Kontoführung und EC-Karte bezahlen“, sagt Branchenexperte Jan Schust von Tarifcheck24.de, „vielmehr sollten Verbraucher darauf achten, auch noch den kostenlosen Kreditkarteneinsatz mit abzuschließen, um die eigene Ersparnis zu maximieren.“

Vergleich: Girokonto wechseln kann Ersparnis von 150 Euro und mehr bringen

Durch einen Girokonto-Vergleich und anschließendem Wechsel können schnell Gebühren von 150 Euro und mehr pro Jahr gespart werden, wie Beispielrechnungen auf http://www.tarifcheck24.com/girokonto.html zeigen. So fallen für einen Arbeitnehmer mit zehn Bargeld-Abhebungen pro Jahr außerhalb seines Banken-Verbunds, einem Geldeingang von 1.500 Euro pro Monat und einem höchsten Kontostand von 3.000 Euro im Monat beim AktivKonto der Deutschen Bank 133,88 Euro Gebühren im Jahr an. Beim DKB-Cash Konto hingegen würde er sogar aufs Jahr einen Ertrag von 38,78 Euro erwirtschaften. In dieser Vergleichsrechnung (Stand: 11.04.2011) würde ein Girokontowechsel also 172,66 Euro Ersparnis bedeuten. Ein schneller Überblick über verschiedene Girokonto-Anbieter zahlt sich also direkt aus.

„Wer vergleichen und wechseln möchte, sollte vor allem darauf achten, an möglichst vielen Geldautomaten kostenlos Bargeld zu erhalten, denn das beste kostenlose Girokonto nützt nichts, wenn jedes Mal bei Bargeldabhebung am Automaten kräftig zur Kasse gebeten wird“, gibt Finanzexperte Jan Schust von Tarifcheck24.de zu bedenken.

So bietet beispielsweise das DKB-Cash-Konto eine kostenlose Kontoführung, kostenlose EC- und VISA-Karte, keine Transaktionsgebühren, 1,65 Prozent Guthabenzinsen auf das VISA-Card-Guthaben-Konto mit täglicher Verfügbarkeit und 7,90 Prozent Dispokredit-Zinsen.

Alle Informationen, einen kostenlosen Vergleichsrechner für Girokonten und die Möglichkeit der bequemen Antragstellung online gibt es auf http://www.tarifcheck24.com/girokonto.html. Das unabhängige Versicherungs- und Finanzportal bietet darüber hinaus auf seinen Seiten umfangreiche Erläuterungen und Tipps zu den Themen Versicherungen, Vorsorge, Geldanlage und Finanzierungen.

Über Tarifcheck24.de:
Die Tarifcheck24 GmbH gehört mit ihrem Versicherungs- und Finanzportal Tarifcheck24.de zu einem der führenden Anbieter dieser Sparte. Seit 2001 ist das Unternehmen – bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen – auf dem Markt. Tarifcheck24.de bietet seinen rund 25 Millionen Besuchern im Jahr umfangreiche Versicherungs- und Finanzvergleiche diverser Sparten an.

Von vielen führenden Internetdiensten wird zum Beispiel der TÜV-geprüfte KFZ-Versicherungsvergleich empfohlen. Zahlreiche Onlinerechner und die persönliche Beratung zu allen gängigen Versicherungsprodukten verschaffen dem Tarifcheck24-Nutzer schnell und effizient einen Überblick über den Markt.
Alle Informationen und Vergleiche zu Versicherungen und Finanzen auf

Medienkontakt:
Daniel Görs, EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG) I
Manhagener Allee 5 | 22926 Ahrensburg bei Hamburg I
Tel: 04102 20515-0 I dgoers[at]eyecansee.de| Iansee I
ansee
Die Tarifcheck24 GmbH gehört mit ihrem Versicherungs- und Finanzportal Tarifcheck24.de zu einem der führenden Anbieter dieser Sparte. Seit 2001 ist das Unternehmen – bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen – auf dem Markt. Tarifcheck24.de bietet seinen rund 25 Millionen Besuchern im Jahr umfangreiche Versicherungs- und Finanzvergleiche diverser Sparten an.

Von vielen führenden Internetdiensten wird zum Beispiel der TÜV-geprüfte KFZ-Versicherungsvergleich empfohlen. Zahlreiche Onlinerechner und die persönliche Beratung zu allen gängigen Versicherungsprodukten verschaffen dem Tarifcheck24-Nutzer schnell und effizient einen Überblick über den Markt.

Alle Informationen und Vergleiche zu Versicherungen und Finanzen auf

Tarifcheck24 GmbH
Philipp Mazur
Zollstraße 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
040 73 09 82 88

presse@tarifcheck24.de

Pressekontakt:
Eyecansee Communications
Daniel Görs
Manhagener Allee 5
22926 Ahrensburg
info@eyecansee.de
0407038370
http://www.eyecansee.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»