Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
06

Geld einsparen und finanziellen Spielraum verschaffen durch Kreditvergleich und Kreditumschuldung

Fast jeder zehnte Verbraucher ab 18 Jahren ist überschuldet – Tarifcheck24.de rät zur Kreditbündelung, den Dispositionskredit mit einem günstigen Ratenkredit auszugleichen und zum Onlinevergleich möglichst vieler Kreditangebote
Geld einsparen und finanziellen Spielraum verschaffen durch Kreditvergleich und Kreditumschuldung

Hamburg / Wentorf, 6. Mai 2011 – In den vergangenen Jahren hat die Zahl der überschuldeten Bürger in Deutschland stetig zugenommen. Expertenberechnungen zufolge beläuft sie sich auf mittlerweile 6,5 Millionen überschuldete Personen ab einem Alter von 18 Jahren in der Bundesrepublik. 2009 waren es noch rund 6,2 Millionen. Daraus ergibt sich eine aktuelle Schuldnerquote (Verhältnis von überschuldeten Personen zur Bevölkerungszahl über 18 Jahre) von 9,5% (Quelle: Creditreform SchuldnerAtlas 2010).

„Die häufigsten Ursachen für die private Verschuldung sind Arbeitslosigkeit und gescheiterte Ehen. Hinzu kommen aber auch oft hohe finanzielle Belastungen durch zu teure Kredite, die sich vermeiden lassen“, sagt Jan Schust, Geschäftsführer von Tarifcheck24.de, eines der führenden unabhängigen Versicherungs- und Finanzportale (www.tarifcheck24.de) mit mehr als 25 Millionen Nutzern im Jahr.

Personen, die überhöhte Kreditraten abbezahlen oder den Dispositionskredit ihrer Hausbank stark in Anspruch nehmen, sollten daher über eine Kreditumschuldung nachdenken: Meist lohnt es sich, teure Kredite durch billigere abzulösen oder viele kleine Kredite bei unterschiedlichen Banken in einem einzigen, neuen Ratenkredit zu bündeln.

Wann lohnt sich eine Kreditumschuldung?

Eine Kreditumschuldung rechnet sich nur dann wirklich, wenn die effektiven Zinsen des neuen Kredits deutlich unter denen des alten liegen. Bei Ratenkrediten gibt es große Unterschiede bei den Darlehenskonditionen der einzelnen Kreditanbieter. Um einen teuren Fehlgriff zu vermeiden, sollten sich Verbraucher ausführlich im Internet informieren und die Kreditangebote beispielsweise aufit.html unverbindlich vergleichen.

Bei einem guten Kreditvergleichsrechner sollten möglichst viele Anbieter mit den jeweils aktuellsten Zinssätzen zur Berechnung aufgeführt werden. Der individuelle Kreditbetrag sollte eine große wählbare Spanne aufweisen (zwischen 500 und 100.000 Euro) und eine Online-Sofortkreditzusage bieten.

Je länger die restliche Laufzeit des alten Kredits und je höher der noch zu zahlende Restbetrag, desto mehr lohnt sich die Umschuldung. „Wer sich zu einer Kreditaufnahme entscheidet, sollte sich im Vorfeld genau informieren. Selbst gering scheinende Zinsunterschiede können im Laufe der Zeit mehrere Tausend Euro bedeuten“, so Kreditexperte Jan Schust. „Dabei ist aber nicht nur der Zinssatz von entscheidender Bedeutung, sondern auch die anfallenden Gebühren, die nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich sind.“

Wie wird ein Kreditvertrag gekündigt und wie läuft die Umschuldung ab?

Ein laufender Kreditvertrag kann jederzeit mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden. Eine Voraussetzung muss dabei aber erfüllt sein: Die Auszahlung des bewilligten Kreditbetrages liegt bereits mindestens sechs Monate zurück. Um die Abwicklung kümmert sich im Falle eines Vertragsabschlusses die neue Bank im Detail. Interessant: Eine Entschädigung für entgangene Zinsen – die so genannte Vorfälligkeitsentschädigung – muss bei Ratenkrediten nicht bezahlt werden. Der alte Kreditgeber verlangt dafür aber meistens eine Servicegebühr.

In der Regel kann ein Ratenkredit für jeden Zweck genutzt werden und die Kreditsumme steht zur freien Verfügung. Allerdings werden von manchen Banken auch so genannte Sonderkredite angeboten, die an einen bestimmten Zweck gebunden sind. Solche zweckgebundenen Kredite findet man in fast allen Bereichen, wie beispielweise bei der Finanzierung eines Fahrzeuges, für die Wohnungseinrichtung, den Computer oder andere technische Geräte – und explizit für die Umschuldung. In der Regel bieten die zweckgebundenen Kredite günstigere Konditionen als die Kredite zur freien Verfügung.

Interessenten beantragen die Umschuldung einfach wie einen normalen Ratenkredit oder besser noch als Sonderkredit. Die Kunden brauchen eine Bestätigung der alten Bank über die Höhe der noch offenen Raten und geben dem neuen Finanzdienstleister dann eine Vollmacht zur Ablösung des alten Kredites.

So vermeiden Verbraucher eine Überschuldung schon im Vorfeld

Jeder Kreditinteressent muss sich ernsthaft vor dem Kreditabschluss fragen: Wofür benötige ich die Kreditsumme? Ist meine Rückzahlung jederzeit ohne Probleme möglich? Die monatliche Belastung darf nicht zu groß sein. Wer seine Ausgaben und Einnahmen vernünftig regelt und vor allem nicht zu eng bemessen kalkuliert, kann sich Wünsche mittels eines günstigen Ratenkredites erfüllen. Onlinekredite zeichnen sich meist durch günstigere Zinsen als ein Kredit der Hausbank aus.

Das Girokonto bietet den meisten Menschen einen Überziehungsspielraum – und damit auch die Eintrittskarte zur Überschuldung. Denn oft werden mit der Überziehung des „Dispos“ Löcher in die Haushaltskasse gerissen. Leider wird meist nicht bedacht, dass gerade der Dispositionskredit eine teure Finanzierungsalternative ist. Mit einem günstigen Ratenkredit kann das Girokonto schnell wieder ausgeglichen werden. Die regelmäßige Abzahlung des Ratenkredites ist meist wesentlich günstiger als die kontinuierlichen Überziehungszinsen der Hausbank.

Wer die Möglichkeit hat, während der Laufzeit Sondertilgungen zu tätigen, kann unter Umständen Kosten einsparen. Im Gegensatz zu anderen Kreditarten ist die Sondertilgung in der Regel bei Ratenkrediten jederzeit möglich. Allerdings sollte man sich vorher bei dem Kreditinstitut genau erkundigen. Denn vielfach wird zwischen einer Ablösung und einer Teilrückzahlung unterschieden. Informationen hierüber finden sich aber auch in den Bedingungen des Kreditvertrages.

Alle Informationen und weitere Tipps zum Thema Kredite gibt es aufit-info.html.

Über Tarifcheck24.de:
Die Tarifcheck24 GmbH gehört mit ihrem Versicherungs- und Finanzportal Tarifcheck24.de zu einem der führenden Anbieter dieser Sparte. Seit 2001 ist das Unternehmen – bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen – auf dem Markt.

Tarifcheck24.de bietet seinen rund 25 Millionen Besuchern im Jahr umfangreiche Versicherungs- und Finanzvergleiche diverser Sparten an. Von vielen führenden Internetdiensten wird zum Beispiel der TÜV-geprüfte KFZ-Versicherungsvergleich empfohlen. Zahlreiche Onlinerechner und die persönliche Beratung zu allen gängigen Versicherungsprodukten verschaffen dem Tarifcheck24-Nutzer schnell und effizient einen Überblick über den Markt.

Alle Informationen und Vergleiche zu Versicherungen und Finanzen auf

Medienkontakt:
Daniel Görs, EYECANSEE® Communications GmbH & Co. KG (DPRG) I
Manhagener Allee 5 | 22926 Ahrensburg bei Hamburg I
Tel: 04102 20515-0 I dgoers[at]eyecansee.de| Iansee Iansee

Die Tarifcheck24 GmbH gehört mit ihrem Versicherungs- und Finanzportal Tarifcheck24.de zu einem der führenden Anbieter dieser Sparte. Seit 2001 ist das Unternehmen – bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen – auf dem Markt. Tarifcheck24.de bietet seinen rund 25 Millionen Besuchern im Jahr umfangreiche Versicherungs- und Finanzvergleiche diverser Sparten an.

Von vielen führenden Internetdiensten wird zum Beispiel der TÜV-geprüfte KFZ-Versicherungsvergleich empfohlen. Zahlreiche Onlinerechner und die persönliche Beratung zu allen gängigen Versicherungsprodukten verschaffen dem Tarifcheck24-Nutzer schnell und effizient einen Überblick über den Markt.

Alle Informationen und Vergleiche zu Versicherungen und Finanzen auf

Tarifcheck24 GmbH
Philipp Mazur
Zollstraße 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
040 73 09 82 88

presse@tarifcheck24.de

Pressekontakt:
Eyecansee Communications
Daniel Görs
Manhagener Allee 5
22926 Ahrensburg
info@eyecansee.de
0407038370
http://www.eyecansee.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»