Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
30

Ganz oder gar nicht: Der Messeauftritt

Messe-Experte von psv marketing zeigt auf warum auch auf der Messe die Marke als Ganzes spürbar sein muss

Ganz oder gar nicht: Der Messeauftritt

„Das Unternehmen, die Marke als Ganzes muss auch auf der Messe spürbar ein“, weiß Dirk Gante, ‚Berater Messe-Marketing‘ bei psv marketing.

Ein großes Banner, ein Tresen und zwei Stühle machen sicher noch keinen Messestand – auch wenn sich manchmal dieser Eindruck einschleicht. Man erkennt das sofort: Hier wurden Ideen leider nicht zu Ende gedacht oder falsch beraten. Und hier sind dann meist auch die traurigsten Gesichter statt die meisten potenziellen Neukunden in Sicht. Fazit: Hier wurde Geld verbrannt. Die erste Frage, die Sie sich stellen sollten: Was sind meine Ziele? Warum will ich auf dieser Messe ausstellen. Schlecht, wenn die Antwort lautet: „Weil alle anderen auch dort sind.“ Sollte das der Fall sein, dann überdenken Sie noch einmal, ob Sie hier wirklich Geld in die Hand nehmen wollen oder ob der Kauf einer Eintrittskarte nicht die günstigere Alternative ist. Machen Sie klare Vorgaben, wie viel Neugeschäft Sie erzeugen möchten oder welche Bestandskunden Sie pflegen oder entwickeln wollen. Nur über diese Kennzahlen können Sie prüfen, ob sich der Messeauftritt gelohnt hat oder was in der Zukunft zu verbessern ist. Ein stimmiges Gesamtkonzept mit einer durchlaufenden Idee, die sich von der Botschaft über die Einladung, natürlich der Standgestaltung bis zur Pressemappe durchzieht, macht Sie als Aussteller authentisch und wahrnehmbar. Der Messeauftritt darf heute nicht mehr als reine Leistungsschau gesehen werden, sondern ist eine Plattform der Gesamtmarke.

So punkten Sie nachhaltig. Der Messestand ist ein höchst emotionales Territorium Ihres Unternehmens im Kleinen. Vermitteln Sie zuallererst Ihre Unternehmenswerte. Effizient und greifbar. Erst dann lenken Sie den Fokus auf ausgewiesene Leistungen, mit denen Sie sich von anderen Marktteilnehmern differenzieren wollen. Rich-Media-Präsentationen, beispielsweise als Tablet-Lösung, lösen sperrige Exponaten-Galerien ab. Viele Unternehmen wissen leider noch zu wenig über das, was technisch möglich ist. Um einen erfolgreichen Gesamtauftritt zu erzeugen, sollten flankierenden Maßnahmen wie ein eigener Pressetag oder ein Messemailing bei der Planung frühzeitig berücksichtigt werden.

Ansichten wie Messe geht gibt es hier.

Andere machen Werbung.
Wir machen: „Das muss ich haben!“

psv marketing

Wir bieten strategische und praktische Markenführung und Markenoptimierung für mittelständische Unternehmen und soziale Einrichtungen. B2B oder B2C, wir machen Marken stark.

Für uns heißt das, dass wir unsere Kunden ganzheitlich als Marke betrachten, den Markenkern und die Berührungspunkte in der Wertschöpfungskette analysieren und gemeinsam klare Ziele formulieren. Und erst dann entscheiden, welche Mittel die Marke zum Erfolg führen – Werbung oder Workshop, Film, PR oder Online-Marketing.

Agenturstandorte sind in Siegen und Köln. Kunden werden ganzheitlich als Marke betrachtet und analysiert. psv marketing verfügt in den Bereichen Public Relations, Werbung, Online-Marketing und Film über eigene leistungsstarke Unternehmens-Units.

www.psv-marketing.de

Kontakt:
PSV MARKETING GMBH
Katja Betzold
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
0271 . 770016-0
k.betzold@psv-marketing.de
http://www.psv-relations.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»