Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
22

Fusion von Tech Mahindra und Mahindra Satyam angekündigt

Zusammenschluss zu einem der größten IT-Arbeitgeber in Indien / Schritt in Richtung Top-Tier global Player
Fusion von Tech Mahindra und Mahindra Satyam angekündigt
Mahindra Satyam und Tech Mahindra fusionieren

Wiesbaden: Die Aufsichtsräte von Tech Mahindra und dem IT- und Engineering Service-Provider Mahindra Satyam haben der Fusion der beiden Unternehmen inklusive bestimmter Tochtergesellschaften zugestimmt.

Highlights des Mergers
– Das von den Aufsichtsräten und Sachverständigen genehmigte Umtauschverhältnis der Aktien liegt bei 2 Anteilen von Tech Mahindra (Nennwert je 10 Indische Rupien) für 17 Anteile an Mahindra Satyam (Nennwert je 2 Indische Rupien).
– Auf einer Pro-Forma Basis wird die Mahindra Gruppe 26,3 Prozent des neu entstandenen Unternehmens halten, die British Telecom 12,8 Prozent. Weitere 10,4 Prozent bleiben als Eigenanteile beim neuen Unternehmen, während 34,4 Prozent von den öffentlichen Aktionären von Mahindra Satyam und die restlichen 16,1 Prozent von den Anteilseignern von Tech Mahindra gehalten werden.
– Tech Mahindra wird 103,4 Mio. neuer Aktien ausgeben und so die Anzahl der ausgegebenen Aktien auf 230,8 Mio. und das Aktienkapital auf 2,3 Mrd. Indischer Rupien (ca. 34,3 Mio. Euro) erhöhen.

Synergien und Nutzen
– Die Fusion bringt einen führenden Anbieter für Offshore-Services weltweit hervor, mit einem geschätzten Umsatz von 2,4 Mrd. US-Dollar (ca. 1,8 Mrd. Euro), über 75.000 Mitarbeitern und mehr als 350 aktiven Kunden (darunter auch namhafte aus der Fortune 500 Liste) in 54 Ländern.
– Das neue Unternehmen wird mit einer vereinheitlichten Strategie und Kompetenzsynergien insbesondere die Märkte Telekommunikation, Fertigung, Technologie, Media & Entertainment, Finanzdienstleistungen und Versicherungen, Einzelhandel und Gesundheitswesen fokussieren.
– Der Umsatz wird auch regional gut ausbalanciert sein mit einer diversifizierten globalen Präsenz: Aus Amerika werden 42 Prozent erwartet, aus Europa 35 Prozent und aus den Emerging Markets 23 Prozent.
– Das fusionierte Unternehmen wird Tech Mahindras Know-how in den Bereichen Mobility, Systemintegration und Transformation von großen Systemen nun auch der breiten Kunden-Basis von Mahindra Satyam anbieten können.
– Umgekehrt können den Kunden von Tech Mahindra mit den Enterprise Solutions von Mahindra Satyam noch werthaltigere Dienstleistungen geliefert werden.
– Synergien im Betrieb, Skalierungseffekte, Einsparungen in der Beschaffung und die Standardisierung von Geschäftsprozessen sind weitere Vorteile aus dem Zusammenschluss.

Anand G. Mahindra kommentierte den Merger: „Diese Fusion wird dazu beitragen, dass das neu entstandene Unternehmen in die Topliga der indischen Software- und Dienstleistungsunternehmen aufsteigt. Das wichtigste Ziel unseres Konzerns immer vor Augen: In jedem unserer Geschäftsfelder eine Führungsrolle zu übernehmen.“

Vineet Nayyar, Vice Chairman und Managing Director von Tech Mahindra sowie Vorsitzender von Mahindra Satyam: „Dieser Zusammenschluss ist ein entscheidender Teil unserer Strategie, immer branchenführende Leistung zu liefern.“

C.P. Gurnani, CEO und Director von Mahindra Satyam sagte: „Die Kehrtwende von Mahindra Satyam ist eine leuchtende Geschichte von Entschlossenheit und Mut, die mit dieser Fusion nun das wichtigste Kapitel in unserer Zukunft aufschlägt. Unternehmen auf der ganzen Welt müssen ihre IT-Strategien überdenken, um mit dem Tempo der vernetzten Welt mithalten zu können. Zusammengeschlossen bieten wir jetzt den perfekten Mix an Fähigkeiten und Know-how für diesen wachsenden Markt.“

Ausstehende Genehmigungen
Die Fusion bedarf noch der Prüfung durch den Bombay High Court in Mumbai und den Andhra Pradesh High Court in Hyderabad sowie der Genehmigung weiterer Behörden, der Banken und Aktionäre.

Berater
– Ernst & Young Private Limited fungierte als Berater bei der Fusion
– Ernst & Young Private Limited und KPMG India Private Limited legten den Bericht zum Umtauschverhältnis der Aktien vor
– Morgan Stanley erstellte ein Wertgutachten für den Aufsichtsrat von Tech Mahindra
– JP Morgan erstellte ein Wertgutachten für den Aufsichtsrat von Mahindra Satyam
– Enam Securities Private Limited und Barclays Bank PLC waren als Berater für Tech Mahindra tätig
– AZB Partners fungierte als Rechtsberater
Über Tech Mahindra:
Tech Mahindra ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für die Telekommunikationsbranche mit einer Mehrheitsbeteiligung von Mahindra & Mahindra Limited in Partnerschaft mit British Telecommunications plc.
Tech Mahindra arbeitet weltweit für Anbieter von Telekommunikationsdiensten, Gerätehersteller, Softwareanbieter und Systemintegratoren. Die bewährten Liefermodelle, die ausgeprägten IT-Kenntnisse und das jahrelang angeeignete Fachwissen ermöglichen es den Kunden, ihre Renditen auf IT-Investitionen zu maximieren. Tech Mahindra hatte einen Umsatz von 1.126,6 Millionen US-Dollar im Geschäftsjahr 2011. 43.500 Mitarbeiter bieten eine einzigartige Mischung aus Kultur, Fachwissen und fundiertem technologischem Wissen.

Tech Mahindra hat bereits 16 Komplettinstallationen über den Globus verteilt erfolgreich umgesetzt und war bei acht etablierten Mobilfunkanbietern ganz entscheidend an der Prozess-Transformation beteiligt.

Die Tech Mahindra Entwicklungszentren sind ISO 9001:2008, SEI-CMMI Level 5 und BS7799 zertifiziert. Tech Mahindra hat Firmensitze in Großbritannien, den Vereinigten Staaten, Deutschland, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ägypten, Singapur, Indien, Thailand, Taiwan, Malaysia, den Philippinen, Kanada und Australien. Tech Mahindra Ltd ist Teil der Mahindra Group, einem weltweit tätigen Industriekonzern mit 14,4 Mrd. US-Dollar Umsatz und unter den Top-10- Unternehmen aus Indien. Die Geschäftsfelder der Gruppe umfassen Produkte für die Automobilindustrie, Luftfahrt, Komponenten, Landmaschinen, Finanzdienstleistungen, Gastronomie, Informationstechnologie, Logistik, Immobilien und Handelsketten. Weitere Informationen unter www.techmahindra.com

Tech Mahindra
Amit Kumar Jain
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf
+49 176 1589 2718
www.techmahindra.com
akjain@TechMahindra.com

Pressekontakt:
Helmut Weissenbach Public Relations GmbH
Stefanie Hutstein
Nymphenburger Str. 86
80636 München
stefanie@weissenbach-pr.de
089/55067776
http://www.weissenbach-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»