Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
23

FundedByMe startet Premium-Partner-Programm

FundedByMe startet Premium-Partner-Programm

Konferenz des German Crowdfunding Network am 3./4. Juni 2014 in Berlin war voller Erfolg

Pläne nach den ersten erfolgreichen Crowdfundings

FundedByMe startet Premium-Partner-Programm

Logo FundedByMe

Premium-Partner für Investoren und Projekte

Als erstes Büro bietet FundedByMe Deutschland seinen Investoren und Start-ups einen Premium-Partner-Service an. Das Programm deckt die wichtigsten Bereiche ab, bei denen junge Unternehmen auf Hilfe angewiesen sind: Rechtsberatung, Buchführung, Video-Trailer-Erstellung, Personal und Öffentlichkeitsarbeit. Die Partner-Firmen bieten in den ersten vier Monaten nach dem Launch vergünstigte Konditionen für FundedByMe-Kampagnen und stehen den Start-ups mit ihrer Expertise bei der Betreuung von Crowdfunding-Projekten zur Seite.

Hier geht es zu den Premium-Partnern: http://bit.ly/1hIPOSV

Reger Austausch bei der Konferenz „The Future of Collaborative Finance, Crowdfunding and Money“

Crowdfunding, Crowddonations, Crowdlending, Crowdinvesting – Anlegen mit Schwarmintelligenz ist derzeit ein Trendthema. Die Konferenz „The Future of Collaborative Finance, Crowdfunding and Money“ hat sich am 3. und 4. Juni 2014 in Berlin mit den Auswirkungen dieses Trends auf die Gesellschaft beschäftigt, einen Ausblick in die Zukunft gewagt und die politischen Konsequenzen diskutiert. Nach der Eröffnung der Konferenz am 3. Juni 2014 haben Harald Schottenloher, Country Manager Germany, und Daniel Daboczy, Mitbegründer und CEO von FundedByMe aus Stockholm, gemeinsam mit Crowdfunding-Berater Konrad Lauten am 4. Juni 2014 einen Workshop zum Thema „International Crowdfunding“ gehalten. Darüber hinaus hat Harald Schottenloher um 12:30 Uhr an einer Podiumsdiskussion teilgenommen und um 16:45 Uhr einen Vortrag zum Thema „Why Crowdfinancing has the blasting power to transform our economy“ präsentiert. Der Erfolg der Konferenz und die Relevanz des Themas „Crowdfunding“ lässt sich an den Zuschauerzahlen ablesen: Die Karten zu der Veranstaltung waren in kürzester Zeit vergriffen, auch die Wartelistenplätze waren heiß begehrt.

Weitere Informationen zur Konferenz gibt es hier: http://bit.ly/1wkRHiw

Pläne nach den ersten erfolgreichen Crowdfundings

Die beiden ersten deutschen Crowdfundings sind nun abgeschlossen. Das Team des Horror-Computer-Spiels „U55 – End of the Line“ konnte seit dem Start der Kampagne Ende April 2014 122 Kreditgeber von sich überzeugen und 43.094 Euro einsammeln. Die zweite deutsche Kampagne blieb zwar hinter den Erwartungen zurück, konnte sich jedoch eine Anschlussfinanzierung von Business Angels sichern. Die Sommerpause wird das Team von FundedByMe nutzen, um weitere innovative Unternehmen für die Funding-Phase vorzubereiten. Es soll noch nicht zu viel verraten werden, doch die Anleger können sich auf Projekte aus unterschiedlichen Branchen mit einem größeren Funding-Volumen als bisher freuen. Im Rahmen des Crowdfunding-Festivals „BeOneSpark.com/Berlin“, das vom 12. bis 14. September 2014 in Berlin stattfinden wird, werden die neuen Projekte offiziell vorgestellt.

Weitere Informationen zu den deutschen Projekten sowie den internationalen Kampagnen von FundedByMe sind auf der Homepage verfügbar. Wer mehr über die Möglichkeiten wissen will, die FundedByMe sowohl für Investoren als auch für Start-ups bietet, dem gibt Harald Schottenloher, Country Manager für Deutschland, im dritten Teil der Interview-Serie zum Unternehmen einen Einblick: http://bit.ly/1ucKdvO.

Über FundedByMe Deutschland:

Die schwedische GmbH FundedByMe AB wurde im Jahre 2011 als erste internationale Crowdfunding-Plattform in Stockholm gegründet. Das Angebot der Website beinhaltet sowohl Equity-Funding als auch Reward-Based Funding. Die Plattform verfügt über Dependancen in acht Ländern und konnte mittlerweile 6,0 Millionen Euro vermitteln. Mit 36.000 registrierten Usern gehört FundedByMe zu den größten internationalen Crowdfunding-Plattformen in Europa.

Ansprechpartner

Presse:
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
030 – 30 30 80 89 – 13
gaertner@quadriga-communication.de

FundedByMe Deutschland
Harald Schottenloher
030 – 60 98 89 537
harald.schottenloher@fundedbyme.com Bildquelle:kein externes Copyright

Über FundedByMe Deutschland:
Die schwedische GmbH FundedByMe AB wurde im Jahre 2011 als erste internationale Crowdfunding-Plattform in Stockholm gegründet. Das Angebot der Website beinhaltet sowohl Equity-Funding als auch Reward-Based Funding. Die Plattform verfügt über Dependancen in acht Ländern und konnte mittlerweile 5,5 Millionen Euro vermitteln. Mit 33.000 registrierten Usern gehört FundedByMe zu den größten internationalen Crowdfunding-Plattformen in Europa.

FundedByMe AB German Office
Harald Schottenloher
Karl-Liebknecht-Straße 34
10178 Berlin
030 – 60 98 89 537
harald.schottenloher@fundedbyme.com
http://FundedByMe

Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»