Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
10

Führungskräfte-Training: Führungskraft werden, Führungskraft sein

Bei einem Intensivseminar der Technischen Akademie Esslingen trainieren Nachwuchs-Führungskräfte, mehr Wirkung zu erzielen.
Führungskräfte-Training: Führungskraft werden, Führungskraft sein

„Führungskraft werden, Führungskraft sein – die ersten 100 Tage“. So lautet der Titel eines Intensivseminars, das die Technische Akademie Esslingen (TAE) am 10. und 11. November in Ostfildern-Nellingen veranstaltet. Referent ist der Führungskräftetrainer und -entwickler Hans-Jörg Schumacher von der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal. Konzipiert ist das Intensivseminar laut Schumacher für „Ingenieure, Naturwissenschaftler und andere Nachwuchskräfte“, die entweder in Führungspositionen aufsteigen oder gerade aufgestiegen sind. Sie erfahren in dem zweitägigen Seminar, wie sie ihren eigenen Führungsstil entwickeln und in der neuen Rolle „Führungskraft“ die größtmögliche Wirkung erzielen. Zudem reflektieren sie ihr Verhalten in konkreten Führungssituationen – unter anderem, um sich neue Verhaltensoptionen zu erschließen.

In diesem zweitägigen Seminar beschäftigen sich die Nachwuchsführungskräfte unter Anleitung von Hans-Jörg Schumacher unter anderem mit den Fragen: Was sind die Kernaufgaben einer Führungskraft? Und: Wodurch unterscheidet sich eine sehr gute Führungs-„Kraft“ von einer eher „mittelprächtigen“? Des Weiteren: Warum haben manche Führungskräfte für ihre Mitarbeiter eine Vorbildfunktion, während anderen die Mitarbeiter eher „widerwillig“ folgen? Ausgehend von den Antworten auf diese Fragen erarbeiten die Teilnehmer dann für sich Strategien, wie sie im Führungsalltag die gewünschte Wirkung erzielen und im Mitarbeiterkontakt nicht nur mehr Führungspersönlichkeit zeigen, sondern auch authentisch bleiben. Hierfür analysieren sie mit Hans-Jörg Schumacher auch ihr Führungsverhalten im Kontakt mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kollegen, bevor sie unter anderem in Rollenspielen neue, effektivere Verhaltensmuster einüben. Weitere Kernthemen des Seminars sind: Wie gehe ich als Führungskraft und Bereichsverantwortlicher Veränderungsvorhaben aktiv an, und wie meistere ich kritische Situationen und Konflikte?

Die Teilnahme am Intensivseminar „Führungskraft werden, Führungskraft sein: die ersten 100 Tage“ in Ostfildern-Nellingen, bei Esslingen, kostet 920 Euro (inkl. MwSt.). Nähere Infos finden Interessierte auf der Webseite der Technischen Akademie Esslingen (http://www.tae.de). Ein Anmelden ist auch bei Heike Baier von der TAE möglich (Tel.: 0711/34008-23: Mail: anmeldung@tae.de). Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner (http://www.kraus-und-partner.de) führt das Seminar, sofern gewünscht, auch firmenintern durch (Tel.: 07251/989034; Mail: hansjoerg.schumacher@kraus-und-partner.de).

Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, unterstützt Unternehmen beim Planen, Durchführen, Steuern und Evaluieren von strukturellen sowie kulturellen Veränderungsprozessen. Außerdem vermittelt sie deren Mitarbeitern die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um ihre Arbeit mit Erfolg zu meistern. Für die Unternehmensberatung arbeiten 50 Trainer, Berater und Projektmanager. Ihre Geschäftsführer sind Dr. Georg Kraus, Stefan Bald und Christian Herlan.

Dr. Kraus & Partner
Dr. Kraus
Werner-von-Siemens-Str. 2-6
76646 Bruchsal
+49-7251-989034

http://www.kraus-und-partner.de
info@kraus-und-partner.de

Pressekontakt:
Die Profilberater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
info@die-profilberater.de
06151/89659-0
http://www.die-profilberater.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»