Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
07

Frischpack präsentiert Außer-Haus-Konzept auf der INTERNORGA – Bedarfsgerecht zugeschnittenes Käsesortiment

Mailling/Schönau, 07. Februar 2013 – Wenn vom 8. bis 13. März 2013 die INTERNORGA auf dem Hamburger Messegelände ihre Pforten öffnet, präsentiert Frischpack – der Abpackspezialist für Käse – ein breites Sortiment an Convenience-Produkten für den Außer-Haus-Markt. Am Stand des Unternehmens (Halle A1, Stand 406) können sich die Messebesucher von den maßgeschneiderten Lösungen für Großverbraucher und Gastronomen überzeugen.

Frischpack präsentiert Außer-Haus-Konzept auf der INTERNORGA -  Bedarfsgerecht zugeschnittenes Käsesortiment

NEU Frischpack Grill u. Bratkaese in Gastroqualitaet

Im Fokus der Messepräsenz von Frischpack auf der diesjährigen INTERNORGA stehen aktuelle Trends für die Bereiche Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Bäckereien. Die Messebesucher erwarten ausgewählte Convenience-Lösungen für unterschiedliche Käsesorten, Formate und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen zeigt seine Leistungsfähigkeit als Spezialist für das bedarfsgerechte Verarbeiten und Verpacken von Käse mit zuverlässigen Verarbeitungseigenschaften und leichter Handhabung. Die Kunden profitieren dabei neben einer erheblichen Zeit- und Kostenersparnis von der gleichbleibend hohen Qualität der Produkte.
Um der Gastronomie die Zubereitung und Präsentation des Käses bestmöglich zu erleichtern, beliefert das Unternehmen seine Partner mit unterschiedlichen Packungsgrößen und Produkten in den gewünschten Strukturen und Sorten. So ist der Käse in leicht zu öffnenden Verpackungen erhältlich, die eine einfache Entnahme gewährleisten.
Für Hotellerie und Gastronomie stellt der Käsespezialist eine breit gefächerte Auswahl an Scheibenformaten und -gewichten bereit – optimiert für den jeweiligen Einsatzzweck. Dazu zählen Varianten wie Dreiecksscheiben, runde Scheiben und Baguettestreifen für diverse Sandwichgrößen sowie für Buffets. Die bedarfsgerechte und konstante Scheibengrammatur sorgt für hohe Kalkulationssicherheit. Durch die gefächerte Anordnung der Scheiben lassen sich Brötchen, Baguettes und Sandwiches zügig belegen. Das Unternehmen bietet in diesem Bereich auch ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichen Käsesorten und Formen mit Packungsgewichten von 500 g bis 1.000 g an.
Von einer besonderen Arbeitserleichterung profitieren die Kunden auch durch Käsestiftel. In bedarfsgerechten Verpackungsgrößen abgepackt lässt dieses Käsefomat sich leicht auf Gratins und Aufläufe verteilen und sorgt für eine gleichbleibend appetitliche Käseschicht auf den Gerichten. Fein gestiftelter Käse gibt aber auch dem Salat den letzten Touch. Darüber hinaus fertigt Frischpack zur Verfeinerung von Salaten, Aufläufen und Gemüsegerichten auch Käsewürfel in unterschiedlichen Größen. Die Würfel machen nicht nur als Zutat eine gute Figur. Akkurat zugeschnitten sind die abwechslungsreichen Käsesorten servierfertig für die Präsentation am Buffet abgepackt.
Neben Standardsorten wie Emmentaler, Gouda, Edamer oder Butterkäse werden auch zahlreiche Käsespezialitäten wie Mozzarella, Bergkäse, Räucherkäse und diverse Käse mit Zutaten verarbeitet. Abgerundet wird das Sortiment durch eine große Auswahl an Bio- und fettreduzierten Käsesorten.
Dass Frischpack die Bedürfnisse der Gastronomen kennt, zeigt das Unternehmen einmal mehr mit seinem neuesten Convenience-Produkt: Der Grill- und Bratkäse Gastro ist ab diesem Frühjahr in den Sorten Natur, Kräuter und Chili-Paprika erhältlich und bietet eine herzhafte, vegetarische Alternative zu Grillfleisch. Die bereits vorgegrillten Käsescheiben bestechen durch ihre Grillanmutung und sind nach der Zubereitung in der Pfanne, Mikrowelle, Fritteuse, im Konvektomaten oder im Backofen im Handumdrehen servierfertig.
Auch für die besonderen Anforderungen bei der Herstellung von Backwaren zeigt Frischpack z.B. mit seinem hitzebeständigen Reibkäsesortiment die passenden Lösungen auf der Messe.

Die Frischpack GmbH ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um die hochwertige und bedarfsgerechte Abpackung von Käseprodukten geht. Das Unternehmen konfektioniert zahlreiche Hart- und Schnittkäsesorten in verschiedensten Verpackungsformen und -größen genau nach Kundenwunsch. Oberste Maxime ist dabei eine hohe Qualität. Die Produkte werden sowohl als Eigenmarke als auch unter Handels- und Herstellermarken vertrieben.
Frischpack verarbeitet jährlich mehr als 32.000 Tonnen Käse zu Scheiben, Stücken, Reibkäse, Käsewürfeln und -stifteln sowie Snacks. Kernabsatzmarkt ist Europa. 60 Prozent der von Frischpack hergestellten Produkte sind für den deutschen Markt bestimmt. Der Exportanteil ist in den vergangenen Jahren gestiegen und liegt derzeit bei rund 40 Prozent. Frischpack beschäftigt derzeit 280 Mitarbeiter. Der Umsatz lag 2011 bei 125 Millionen Euro.

Kontakt:
Frischpack GmbH
Matthias Baumann
Mailling 11
83104 Mailling b. Schönau
08065 / 189 – 220
matthias.baumann@frischpack.de
http://www.frischpack.de

Pressekontakt:
CREATISSIMA GmbH
Ilona Krämer
Isarstr. 7
83661 Lenggries
08042-507900
ilona.kraemer@creatissima.de
http://www.creatissima.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»