Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jan
24

Frequency Telecom startet mit Case-Mate durch

Der weltweit agierende Distributor weitet sein Geschäft für mobiles Zubehör auf Deutschland aus

(NL/7650894782) Bonn, im Januar 2013 Besondere Qualität, das Gespür für exklusive Marken im richtigen Markt sowie überdurchschnittliche Serviceleistungen für Hersteller und Handelspartner dafür steht Frequency Telecom in Großbritannien bereits seit Jahren. Im Zubehörmarkt für Smartphones und Tablets sieht der weltweit tätige Distributor erhebliches Potenzial und startet jetzt mit seiner Exklusiv-Marke Case-Mate auch in Deutschland durch. Mit dem neuen Büro in Bonn unter der Leitung von Björn Jaspersen sind die Experten nun noch näher an ihre wichtigsten Handelspartner gerückt. Neben Case-Mate führt Frequency Telecom, die sich auf Schutzhüllen für alle führenden Smartphones und Tablets spezialisiert hat, auch Audiolösungen sowie Originalzubehör von namhaften Herstellern wie HTC und Motorola im Portfolio.

Frequency Telecom hat sich seit ihrer Gründung 2002 zu einem der führenden Distributoren im Zubehörmarkt für mobile Geräte entwickelt und exklusiven Marken wie Case-Mate zu internationaler Bekanntheit verholfen. Die Chancen des stetig wachsenden Markts für mobile Endgeräte wurden auch von Frequency Telecom erkannt. Mit der Eröffnung eines Büros in Bonn ist das Unternehmen nun auch dem wichtigen deutschen Markt entscheidend näher gekommen.
Deutschland ist für uns einer der wichtigsten Märkte in Europa. Wir sind mit unserem Portfolio bestehend aus Schutzhüllen für Smartphones und Tablets, Audiolösungen und Originalzubehör für mobile Geräte direkt vor Ort vertreten und betreuen unsere Kunden persönlich durch den gesamten Channel. Bei der Auswahl unserer Marken stehen vor allem Exklusivität und Qualität im Vordergrund, um unseren Kunden attraktive Margen anbieten zu können, sagt Björn Jaspersen, Leiter der deutschen Zweigstelle der Frequency Telecom.
Während Sales und Account-Management auch für Österreich und die Schweiz von Deutschland aus erfolgen, profitiert der Standort zusätzlich vom gesamten Support-Netzwerk in Großbritannien. Langjährige Erfahrungen und Marktkenntnis helfen dabei, immer den richtigen Markt für die dazugehörige Marke zu adressieren. Unterstützende Marketing-Aktivitäten werden von Frequency Telecom von Anfang bis Ende begleitet. Ein eigenes Lager und moderne Logistik stellen sicher, dass die Nachfrage jederzeit schnell und zuverlässig bedient werden kann.
Die Strategie zahlt sich aus: In den vergangenen zwei Jahren konnte der Umsatz der Frequency Telecom in Deutschland bereits auf ca. 3,5 Millionen Euro verdoppelt werden. Mit dem Start der Exklusiv-Marke Case-Mate soll dieser bis 2014 die Summe von 5 Millionen Euro überschreiten.

Über Frequency Telecom – www.frequencytelecom.com

Als Distributor für mobiles Zubehör beliefert Frequency Telecom weltweit 50 Länder mit einer umfangreichen Auswahl von qualitativ hochwertigem Zubehör für alle führenden Anbieter von mobilen Endgeräten. Seit der Gründung 2002 ist Frequency Telecom stetig gewachsen, beschäftigt mittlerweile über 60 Mitarbeiter in Großbritannien, Deutschland und Russland und erreichte 2012 einen Umsatz von 35 Millionen Euro.
Während sich der Markt und die Technologie in den vergangenen zehn Jahren verändert haben, sind Kultur und Anspruch der Frequency Telecom gleich geblieben. Frequency Telecom ist mehr als ein Distributor und behandelt die Marken ihrer Partner, als wären sie ihre eigenen.
Account Management und Marketing bei Frequency Telecom sind darauf ausgerichtet, den Verkauf im Sinne der Marken und deren Kunden zu steuern.
Durch ihr eigenes Lager ist Frequency Telecom in der Lage, jede Nachfrage pünktlich zu bedienen. Produkte werden beim Weg durch den Channel von Anfang bis Ende unterstützt das alles mit dem bestmöglichen Service für Hersteller und Händler.
Frequency Telecom distribuiert eine große Bandbreite an Marken wie Case-Mate, Olo, thinksound, blackbox, Degauss Labs, Griffin, Motorola, Music Angel Friendz, HTC, Nextivity, Merkury und IGrip.
Für weitere Informationen über Frequency Telecom und ihre Anbieter besuchen Sie www.frequencytelecom.com
Twitter @FrequencyTel

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Christian Klaus
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531 38733-25
c.klaus@profil-marketing.com www.profil-marketing.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»