Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
29

FreelanceSecure Care auf dem Hauptstadtkongress Berlin

QM-System für Kliniken und selbständige Pflegefachkräfte zum Schutz vor Scheinselbständigkeit
FreelanceSecure Care auf dem Hauptstadtkongress Berlin
Joachim Bambach, Geschäftsführer FreelanceSecure GmbH

Obing, den 29. Mai 2012. Auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im ICC Berlin wird die FreelanceSecure GmbH, www.FreelanceSecure.de vom 13. bis 15. Juni 2012 auf Stand B 13 erstmals ein Qualitätsmanagementsystem vorstellen, das die Zusammenarbeit von Kliniken und selbständigen Pflegefachkräften in Zukunft wesentlich erleichtern wird. Denn oft herrscht Unsicherheit darüber, wie die Zusammenarbeit in der Praxis aussehen muss, damit alle Kriterien für eine echte selbständige Tätigkeit erfüllt sind. Hohe Nachzahlungsforderungen der Sozialversicherungen drohen, wenn Scheinselbständigkeit festgestellt wird. Ein enormes finanzielles Risiko für Kliniken und eine unbefriedigende Situation für Pflegekräfte, die wirklich selbständig arbeiten möchten.

Die Vorstellung für Medienvertreter findet statt am 13. Juni 2012 um 14.00 Uhr in der FreelanceSecure Lounge im ICC Berlin. Um Anmeldung zum Pressegespräch wird gebeten unter info@hummel-public-relations.de.

FreelanceSecure Care ist die Lösung

Das neue Qualitätsmanagement hilft bei der praktischen Umsetzung von selbständigen Arbeitsverhältnissen unter Berücksichtigung aller rechtlichen Rahmenbedingungen. Einfach und intuitiv führt ein Ampelsystem durch den detaillierten Fragenkatalog. Rotes Licht heißt „Vorsicht, hier könnten Probleme auftreten“. In diesem Fall schlägt das System konkrete Maßnahmen vor und erklärt die rechtlichen Hintergründe. Grünes Licht signalisiert echte Selbständigkeit und freie Fahrt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, ohne Angst vor Nachzahlungen und dem Vorwurf der Scheinselbständigkeit.

Laufende Aktualisierungen garantieren, dass das System immer auf dem neuesten Stand ist und aktuelle gesetzliche Regelungen sofort umgesetzt werden. FreelanceSecure Care gibt es für Klinikverwaltungen und auch für selbständige Pflegefachkräfte. „Die Wahl der Vermittlungsagentur und der Vertragspartner ist auch
in Zukunft völlig unabhängig vom Einsatz von FreelanceSecure Care“ betont Geschäftsführer Joachim Bambach. „Freelance Secure Care ist auch keine „Umgehungs-Lösung“, die eine abhängige Beschäftigung als selbständig zu deklarieren versucht. Im Gegenteil: Scheinselbständigkeit wird deutlich von echter Selbständigkeit unterschieden. So kann ein Win-Win-System entstehen, von dem alle profitieren.“

FreelanceSecure Care wird Medienvertretern in einem Pressegespräch am 13. Juni 2012 von 14.00 bis 14.45 Uhr in der FreelanceSecure Lounge, Raum 28, Galerieebene im ICC Berlin vorgestellt. Um Anmeldung zum Pressegespräch wird gebeten unter info@hummel-public-relations.de.
Betreff: Anmeldung Pressegespräch FreelanceSecure Care.

Die FreelanceSecure GmbH wurde 2012 in Obing im Chiemgau von Joachim Bambach gegründet und bietet Unternehmen und Freiberuflern ein Qualitätsmanagementsystem, das für Rechtsklarheit bei der praktischen Umsetzung von Verträgen mit selbständigen Auftragnehmern sorgt. Unsicherheit und Risiken werden für beide Seiten minimiert und „echte“ Scheinselbständigkeit wird ausgegrenzt. Geschäftsführer Joachim Bambach, examinierter Krankenpfleger und Verwaltungswirt, war selbst als freiberufliche Pflegefachkraft tätig und kennt die Probleme, die bei der Ausgestaltung von Auftragsverhältnissen mit selbständigen Fachkräften in der Praxis bestehen. In Zusammenarbeit mit Alchimedus® Expertin und Business Coach Christine Michaela Wicht, mit spezialisierten Anwälten für Sozial- und Arbeitsrecht und mit Steuerberatern entwickelte er deshalb FreelanceSecure. Ziel ist es, für Unternehmen das Risiko von hohen Nachzahlungsforderungen an die Sozialversicherung so weit wie möglich auszuschließen und gleichzeitig Freiberuflern den Weg zu ebnen für echte selbständige Tätigkeit.

FreelanceSecure GmbH
Joachim Bambach
Schulstrasse 4
83119 Obing
+49-8624-90096-0

http://www.FreelanceSecure.de
info@FreelanceSecure.de

Pressekontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstr. 21
85737 Ismaning
info@hummel-public-relations.de
089-37416566
http://www.hummel-public-relations.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»