Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jan
27

Fördertechnikspezialist eröffnet Niederlassung in Rödermark

Die Lödige Fördertechnik GmbH, eines der führenden deutschen Unternehmen für Fördertechnik und Lastenaufzüge, hat die Vertriebs- und Service-Niederlassung Frankfurt in Rödermark eröffnet.

Fördertechnikspezialist eröffnet Niederlassung in Rödermark

Lödige Team der Niederlassung Frankfurt

Rödermark, 24.01.2014 – Die Lödige Fördertechnik GmbH, eines der führenden deutschen Unternehmen für Fördertechnik und Lastenaufzüge, hat Mitte Januar 2014 die Vertriebs- und Service-Niederlassung Frankfurt in Rödermark in der Paul-Ehrlich-Straße 38 eröffnet. Dieser Schritt ist ein Teil der deutschlandweiten Netzwerkstrategie und ein klares Bekenntnis zur Region Rhein/Main.

„Durch die regionale Nähe schaffen wir die Basis, um unsere Kunden schnell und kompetent zu betreuen. Unser Ziel ist es die Servicequalität zu steigern und ein vertrauensvoller Partner zu sein.“ sagt Marcel Schilling, Niederlassungsleiter Frankfurt.

Das Team der Lödige Fördertechnik GmbH startet mit zehn Mitarbeitern. Diese unterstützen Bauherren, Architekten und Planer sowie Logistikdienstleister bei der Planung und Realisierung von Aufzugsanlagen, Hebebühnen, automatischen Parksystemen, Intralogistik und Luftfrachtanlagen.

Die Niederlassung Frankfurt bietet ebenfalls umfassende Servicedienstleistungen an. Hier reicht das Dienstleistungsspektrum von individuellen Wartungsstrategien bis hin zu komplexen Modernisierungen von fördertechnischen Anlagen.

Die Lödige Fördertechnik GmbH ist das deutsche Vertriebs- und Serviceunternehmen der Lödige Industries Gruppe. Die Lödige Industries Gruppe mit Hauptsitz in Warburg (NRW) wurde 1948 gegründet und ist mit Standorten in Europa, Asien, im Mittleren Osten und den USA international vertreten. Als mittelständisches Unternehmen beschäftigt die Lödige Industries Gruppe über 900 Mitarbeiter weltweit, etwa ein Drittel davon in Deutschland. Die Unternehmensgruppe ist Weltmarktführer für Cargo Handling Terminals.

In Rödermark sind jetzt zwei Unternehmen der Lödige Industries Gruppe ansässig. Bereits seit 2007 ist die LogIT GmbH, spezialisiert auf Logistik-Software, mit derzeit 18 Mitarbeitern in der Carl-Zeiss-Straße 22 tätig.

Bild:
Der Einzug ist geschafft. Das Lödige-Team der Niederlassung Frankfurt freut sich, jetzt vom Standort Rödermark aus aktiv zu werden. Personen von links nach rechts: Stieven Dumke (Vertrieb- und Abwicklung), Katharina Kraus (Sekretariat), Marcel Schilling (Niederlassungsleiter Frankfurt) und Torsten Nolte (Service) – Foto: Lödige

Anschrift der neuen Niederlassung:
Lödige Fördertechnik GmbH
Niederlassung Frankfurt
Paul-Ehrlich-Str. 38
63322 Rödermark

www.lodige.com

Die Lödige Industries Gruppe mit Hauptsitz in Warburg (NRW) wurde 1948 gegründet und ist mit Standorten in Europa, Asien, im Mittleren Osten und den USA international vertreten. Als mittelständisches Unternehmen beschäftigt die Lödige Industries Gruppe über 900 Mitarbeiter weltweit, etwa ein Drittel davon in Deutschland. Die Unternehmensgruppe ist Weltmarktführer für Cargo Handling Terminals.

Kontakt:
Loedige Industries GmbH
Manuela Koester
Wilhelm-Loedige-Str. 1
34414 Warburg
05642702284
m.koester@lodige.com
http://www.lodige.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»