Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
20

Finanzielle Unterstützung von GKN für die Opfer des Erdbebens in Ost-Japan

Mitarbeiter der GKN spenden rund 180.000 Euro
Finanzielle Unterstützung von GKN für die Opfer des Erdbebens in Ost-Japan

Tochogi, Japan, 20. April 2011

GKN Driveline und seine Mitarbeiter waren über das Erdbeben am 11. März sehr bestürzt. Als Reaktion darauf haben das Unternehmen und seine Mitarbeiter auf der ganzen Welt Gelder gesammelt, um die Betroffenen zu unterstützen.

GKN mit Sitz in Großbritannien spendet 250.000 US-Dollar (173.139 Euro). Die Spende wurde am 18. April über die Zeitung Shimotsuke Shimbun übergeben.
Gleichzeitig spenden die Mitarbeiter von GKN Driveline in Japan 1.260.271 japanische Yen (10.533 Euro), davon JPY 931.757 über die Zeitung Shimotsuke und JPY 328.514 über das Sozialamt der Stadt Nagoya.

Derzeit sammeln auch GKN Mitarbeiter auf der ganzen Welt Gelder, die diese Spenden ergänzen werden.
Die Gedanken von GKN und seinen Mitarbeitern sind bei all denen, die unter dieser Naturkatastrophe leiden.

Über GKN Driveline Japan
GKN Driveline Japan Ltd. hat sowohl in der weltweiten Forschung und Entwicklung als auch in der Produktion für GKN Driveline eine Schlüsselstellung inne.
Es verfügt über gezeichnetes Kapital in Höhe von 7,663 Millionen Yen und beschäftigt 1.400 Mitarbeiter. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Tochigi City, weitere Standorte sind Tochigi und Nagoya. Das Unternehmen verfügt zudem über ein Testgelände, auf dem die verschiedensten Fahrzeugtests durchgeführt werden.

Über GKN Driveline
GKN Driveline ist der weltweit führende Anbieter von Antriebssystemen und -lösungen für die Automobilindustrie. Als globaler Zulieferer der führenden Fahrzeughersteller entwickelt, fertigt und liefert GKN Driveline eine große Bandbreite an Antriebsystemen – angefangen vom kleinsten, extrem kostengünstigen PKW bis hin zum hochentwickelten Premiumfahrzeug mit den anspruchvollsten Anforderungen an die Fahrdynamik.
GKN Drivelines CVJ Systems, AWD Systems, Trans Axle Solutions und eDrive Systems sind der globale Maßstab für die Automobilindustrie.
Weitere Information finden Sie unter:

Über die GKN Gruppe
GKN plc ist ein globaler Technologiekonzern, der vor allem in den Bereichen Automobil, OffHighway und Luftfahrt tätig ist. Er verfügt über Produktionsstätten in über 30 Ländern und beschäftigt rund 38.000 Mitarbeiter in Tochtergesellschaften und Joint Ventures. Der Umsatz betrug zum 31.12.2010 5,4 Milliarden GBP (6,3 Mrd. EUR). GKN plc ist an der Londoner Börse (LSE: GKN) notiert.
Weitere Information finden Sie unter:

GKN Driveline ist der weltweit führende Anbieter von Antriebssystemen und -lösungen für die Automobilindustrie. Als globaler Zulieferer der führenden Fahrzeughersteller entwickelt, fertigt und liefert GKN Driveline eine große Bandbreite an Antriebsystemen – angefangen vom kleinsten, extrem kostengünstigen PKW bis hin zum hochentwickelten Premiumfahrzeug mit den anspruchvollsten Anforderungen an die Fahrdynamik.
GKN Drivelines CVJ Systems, AWD Systems, Trans Axle Solutions und eDrive Systems sind der globale Maßstab für die Automobilindustrie.
Weitere Information finden Sie unter:

GKN Driveline International GmbH
Ulrike Stöcker
Hauptstraße 130
53797 Lohmar
02246 – 100 22 64

ulrike.stoecker@gkndriveline.com

Pressekontakt:
AutoCom Deutschland e.K. Public Relations
Peter Richter
Kirchplatz 3
53619 Rheinbreitbach
peter.richter@autcom-deutschland.de
02224 – 91 98 091
http://www.autocom-deutschland.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»