Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
22

Finanzielle Rücklagen mit Factoring

(Dresden, 21.10.2014) Die deutsche Wirtschaft bleibt weiterhin auf Wachstumskurs. Die Konjunkturexperten blicken optimistisch in die Zukunft und rechnen mit einer Wachstumsrate von circa 1,5 Prozent im Jahr. Doch wie sieht es in den verschiedenen Branchen aus? Die deutsche Industrie beispielsweise verlautete im letzten Monat erstmals seit einem Jahr schlechtere Zahlen. Die Aufträge im Inland seien stark zurückgegangen. Obwohl die Exportgeschäfte etwas besser liefen, war der Anstieg nicht ausreichend. Ist die finanzielle Situation im Unternehmen bereits belastet durch auslaufende Mezzanine-Programme oder fällige Anleihen kommt heutzutage die restriktive Kreditvergabe durch die Bankenregulierung im Rahmen von Basel III hinzu. Wachstumsorientierte Unternehmer kümmern sich um weitere Rücklagen, um zunehmend auf Ihre eigene Finanzkraft setzen zu können. Gerade als kleiner und mittelständischer Unternehmer bleiben die Investitionen in zum Beispiel neue Technologien für eine gute Marktposition entscheidend. Factoring als alternative Finanzierungsmethode sichert durch fortlaufende Liquidität vor finanziellen Engpässen und verhilft zum Ausbau der Rücklagen. Daneben bietet die Forderungsfinanzierung viele weitere Wettbewerbsvorteile.

Schnelle Umsetzung von Factoring – schnelle Liquidität

Factoring kann in allen Unternehmensphasen eingesetzt werden, ob das Unternehmen neu gegründet wurde oder schon länger besteht. Ebenso ist die Forderungsfinanzierung auch für verschiedene Unternehmensformen geeignet. Als kleiner und mittelständischer Unternehmer sowie auch als Freiberufler und Selbstständiger hat die Elbe-Factoring GmbH auf das Unternehmen abgestimmte Factoringangebote. Die vertraglich festgelegten Konditionen unterscheiden sich nach der Factoringart, den einbezogenen Debitoren im Factoringverfahren und dem Umsatz. Im klassischen Full-Service-Verfahren werden alle Debitoren berücksichtigt, jede Rechnung ist vor dem Ausfall geschützt und das komplette Debitorenmanagement wird ebenfalls übernommen. Wenn Sie als Unternehmer die Forderungsfinanzierung in Ihr Geschäft einbinden, erfolgt dies innerhalb von zwei bis drei Wochen. Nach einem telefonischen Erstgespräch kann bereits am nächsten Tag ein Mitarbeiter von Elbe-Factoring vor Ort sein. Nach erfolgter Prüfung der Unterlagen kann das Factoring-Verfahren beginnen. Sie informieren Ihre Kunden, ändern die Bankverbindung auf Ihrer Rechnung mit einem Abtretungsvermerk von uns und reichen Ihre erste Rechnung einfach und schnell online ein. Die Elbe-Factoring GmbH bezahlt Ihre Rechnung i.d.R. bis zu 80 Prozent innerhalb von 48 Stunden auf Ihr Konto und die restlichen 20 Prozent nachdem Ihr Kunde an uns den vollen Rechnungsbetrag gezahlt hat. Als Freiberufler und Selbstständiger haben Sie den Vorteil eines einseitigen Vertrages und eines schnellen Personenidentifizierungsverfahrens und können schon innerhalb von zwei Tagen mit der Rechnungsfinanzierung starten.
Eine schnelle Umsetzung ermöglicht schnell liquide Mittel und Ihre Zahlungskraft ist einsatzbereit. Sie können zum Beispiel Rücklagen bilden für kommende Investitionen.

Für ein kostenfreies Beratungsgespräch und einem günstigen Factoring-Angebot nutzen Sie unsere Homepage www.elbe-factoring.de.

Die Elbe-Factoring GmbH ist der bankenunabhängige Factoringpartner für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Gesellschaft wurde 1998 gegründet und finanziert deutschlandweit Kunden mit einem Jahresumsatz von bis zu 10 Mio. Euro. Hierbei werden mit der Finanzierung, der Versicherung von Forderungsausfällen und dem Debitorenmanagement alle Aspekte des Full-Service-Factoring vereint. In der Zusammenarbeit haben Kunden einen leistungsstarken Partner, gesicherte Refinanzierung sowie ein erfahrenes Team an ihrer Seite.

Kontakt
Elbe-Factoring GmbH
Susanne Hensch
Karcherallee 19
01277 Dresden
0351 / 320 398 18
marketing@elbe-factoring.de
http://www.elbe-factoring.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»