Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jan
24

ETX Capital verringert Spreads für eine Reihe von Devisenpaaren

Der CFD-Händler ETX Capital gab heute bekannt, dass er eine Reihe von Spreads auf seine am meisten gehandelten Instrumente reduziert hat

(ddp direct) ETX Capital hat auf das Branchenfeedback aus der Studie der Investmenttrends 2012 reagiert, laut der das Unternehmen allgemein als Händler mit überdurchschnittlich hohen Spreads angesehen wird. Der Dialog mit Kunden hat stets die Innovation und die Entwicklung von ETX Capital vorangetrieben. Deshalb wurden über 30 Devisen-Spreads reduziert, darunter die Hauptpaare:

EURUSD: 1,5
EURGBP: 1,5
AUDUSD: 1,5
GBPUSD: 2

Diese Spreads stehen nun zur Verfügung und, was am wichtigsten ist, sie sind fest, wodurch Kunden die Gewissheit gegeben wird, dass sie kontinuierlich faire und günstige Preise sowie vollkommene Transparenz erhalten.
Während der Marktöffnungszeiten sind Spreads von 1 Punkt auf andere Instrumente erhältlich, darunter:

Wall Street
UK100
Germany30

Diese verbesserten Preise beruhen auf einer Reihe von kürzlichen Innovationen. Im September 2012 wurde die weiterentwickelte Handelsplattform, die Kunden eine vollständig auf ihre Bedürfnisse anpassbare Handelsschnittstelle bietet, in Betrieb genommen. Darüber hinaus wurden Trade-through-Charts ins Leben gerufen, für die ETX Capital die Auszeichnung für die besten Online-Charts bei den Money AM Awards 2012 erhielt. Mehr Informationen finden Sie auf www.etxcapital.de.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/web0nl

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/etx-capital-verringert-spreads-fuer-eine-reihe-von-devisenpaaren-30257

Kontakt:
Consigno Consultants GmbH
Anna Staedler
Tambourweg 3a
D-63071 Offenbach am Main

presse@consigno.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»