Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
19

Enchilada-Gruppe wächst überdurchschnittlich

– Deutliche Umsatzsteigerung im Geschäftsjahr 2013 und überproportionales Wachstum im Branchenschnitt
– Unternehmensgruppe unter den Top 25 der größten Gastronomie-Betriebe in Deutschland
– Platz eins in der Freizeitgastronomie in Deutschland

Gräfelfing/München, 19. März 2014. Die Enchilada-Unternehmensgruppe wuchs 2013 kräftig und bleibt damit weiter auf Erfolgskurs. Der Systemgastronomie-Anbieter konnte seinen Jahresumsatz 2013 um 11,3 Prozent auf 91,9 Millionen Euro (2012: 82,6 Mio. Euro) steigern. Damit rangiert die Enchilada-Gruppe unter den 25 größten Gastronomie-Unternehmen in Deutschland. Das geht aus dem Jahrbuch Systemgastronomie hervor, das der Branchenverband DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) gemeinsam mit der Fachzeitschrift food service zur Branchen-Leitmesse Internorga in Hamburg (14.-19. März) veröffentlicht hat. Zur Enchilada-Gruppe gehören bundesweit erfolgreiche Restaurant-Konzepte wie Enchilada, Besitos, Aposto, Lehner“s Wirtshaus, dean&david, The Big Easy sowie lokale Großprojekte und Ratskeller in mehreren deutschen Großstädten.

Insgesamt betreibt die Unternehmensgruppe 107 Restaurants in Deutschland und der Schweiz und rangiert damit zum dritten Mal in Folge auf Platz eins in der Freizeitgastronomie in Deutschland. Wie auch in den Vorjahren liegt das im Jahr 2013 erzielte zweistellige Umsatzplus der Enchilada-Gruppe deutlich über dem Branchendurchschnitt: So erreichten die 100 Gastro-Unternehmen in Deutschland ein durchschnittliches Umsatzwachstum von 2,1 Prozent.

„Wir sind natürlich sehr stolz auf diese Entwicklung und sind mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr sehr zufrieden. Wir haben wieder einige vielversprechende neue Restaurants eröffnet. Diesen Kurs wollen wir 2014 auf jeden Fall fortsetzen. Das bedeutet wir wollen weiter expandieren sowohl in Deutschland aber auch darüber hinaus“, erklärt Herman Weiffenbach, Gründer und Geschäftsführer der Enchilada Franchise GmbH.

Das Unternehmen aus Gräfelfing bei München eröffnete 2013 elf Restaurants und beschäftigt derzeit rund 3.400 Mitarbeiter. Wachstumstreiber 2013 waren vor allem die Lokale des Fast-Casual-Konzeptes dean&david, das gesunde und schnelle Speisen wie Salate und leichte Curries anbietet. Im vergangenen Jahr eröffneten sechs dean&david-Restaurants.

„Diese Art zu essen liegt im Trend. Das spüren wir deutlich an der Zahl der Neueröffnungen von dean&david in den vergangenen Jahren. Vor allem mittags erwarten viele berufstätige Menschen gesunde Alternativen. Das setzte sich 2013 fort und auch für 2014 erwarten wir in diesem Segment weitere starke Impulse. Die gesamte Unternehmensgruppe wird das Wachstum forcieren. Das gleiche gilt für unsere anderen Konzepte. Gleichzeitig haben wir auch neue Konzeptentwicklungen im Blick“, erklärt Matthias Machauer, Geschäftsführer der Enchilada-Unternehmensgruppe.

Im April 2014 wird die Gruppe mit dem „Carls Brauhaus“ am Stuttgarter Schlossplatz den 100. in Deutschland unterschriebenen Betrieb eröffnen. Das Konzept eines modernen Wirtshauses in absoluter Bestlage ist in Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Regionalbrauerei Dinkelacker entstanden. Daneben gab es zu Beginn des Jahres die Eröffnung des Enchiladas in Marburg. Für das zweite Quartal sind zudem Neueröffnungen in Würzburg (Besitos), Gera (Aposto) und Mainz (The Big Easy) geplant.

Das erste Enchilada Restaurant wurde 1990 in München eröffnet. Aufgrund des großen Erfolges und der Eröffnung weiterer Outlets folgte im März 1996 die Gründung der Enchilada Franchise GmbH. Enchilada blieb aber nicht das einzige Konzept: Im Bereich Erlebnisgastronomie finden sich auch die Konzepte „Besitos“, „Aposto“, „The Big Easy“, und „Lehner“s Wirtshaus“ sowie die Großprojekte „Park Cafe“ in München, „Alter Kranen“ in Würzburg, „Riegele Wirtshaus“ in Augsburg, „Marientorzwinger“ in Nürnberg und mehrere Ratskeller. Ebenfalls unter dem Dach der Unternehmensgruppe befinden sich die Verkehrsgastronomiekonzepte „dean&david“ und „PommesFreunde“. Optimierte Produktionsprozesse und Arbeitsabläufe, ein erfolgserprobtes und ausgefeiltes Produktsortiment sowie ein großes Netzwerk von Lieferanten und Partnern zeichnet dieses System aus. Im März 2010 wurde die Enchilada Gruppe mit dem begehrten Hamburger Foodservice Preis ausgezeichnet und erreichte 2012 im Food Service Ranking zum zweiten Mal in Folge Platz Eins in der deutschen Freizeit- und Erlebnisgastronomie.

Enchilada Franchise GmbH
Anika Mahla
Lochhamer Schlag 21
82166 Gräfelfing
+49-89-89 87 86 95 00
info@enchilada-gruppe.de
http://www.enchilada-gruppe.de

Doriath Kommunikation
Thomas Doriath
Schleissheimer Straße 2
80333 München
017624244283
t@doriath-komm.de
http://www.doriath-komm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»