Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
07

dykiert beratung gründet ZUKUNFT26000 GmbH

Unternehmensberatung mit Schwerpunkt „Nachhaltigkeit“ gegründet
dykiert beratung gründet ZUKUNFT26000 GmbH

Die dykiert beratung bzw. Wolfgang Dykiert gründet zusammen mit fünf weiteren Gesellschaftern die Beratungsgesellschaft ZUKUNFT26000 GmbH (i.G.).
Die Kompetenzfelder „Nachhaltigkeit“,
„Wirtschaftlichkeit“ und „Soziale Verantwortung“ werden als Kernthemen im Mittelpunkt des Beratungsansatzes stehen.

Der Erfolg modern agierender Unternehmen und Organisationen wird in Zukunft zunehmend vom glaubwürdigen Zusammenspiel ökologischer, ökonomischer und sozialer Faktoren abhängen. Das heißt, dass die gelebte Wertewelt eines Unternehmens verstärkt in den Mittelpunkt rückt und zu einem entscheidenden Kriterium für Ihre Zielgruppe wird. Das erfahrene Beraterteam der ZUKUNFT26000 kümmert sich darum.

In erster Linie adressiert die ZUKUNFT26000 ihr Beratungsangebot an mittelständische Unternehmen. Die Verankerung der sog. Tripple-Bottom-Line (ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit) im Markenkern und die Umsetzung / Integration der freiwilligen Richtlinie DIN ISO26000 in Unternehmens- und Organisationsprozesse ist die Kernkompetenz der ZUKUNFT26000.

Die dykiert beratung hat sich auf die Beratung von Existenzgründungen und mittelständische Unternehmen spezialisiert und zeichnet sich insbesondere durch ihre Praxisnähe sowie ihre hohe Umsetzungskompetenz aus.

Im Rahmen des Gründercoaching Deutschland begleitet die dykiert beratung Gründerinnen und Gründer auf ihrem Weg in die Selbständigkeit.

CSR, Social Entrepreneurship und ISO 26000 sind im Bereich KMU weitere zentrale Themengebiete der dykiert beratung.

dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
wdykiert@dykiert-beratung.de
089 / 308 13 59
http://www.dykiert-beratung.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»