Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
24

Dr. Christoph Stehmann neuer President Document Messaging Technologies bei Pitney Bowes

Dr. Christoph Stehmann neuer President Document Messaging Technologies bei Pitney Bowes

Dr. Christoph Stehmann

Heppenheim, 24. Juli 2012 – Pitney Bowes, einer der Technologieführer im Bereich der physischen und elektronischen Dokumenten- und Postbearbeitung, hat Dr. Christoph Stehmann zum President Document Messaging Technologies (DMT) ernannt. Er verantwortet damit das weltweite Großkundengeschäft für einen der wichtigsten Bereiche im Unternehmen.

Stehmann ist bereits seit 2003 für Pitney Bowes in verschiedenen Positionen tätig. Erst im Februar dieses Jahres wurde er zum Vice President DMT Europe befördert. „Seine langjährigen beruflichen Erfahrungen in der Verbesserung unserer Kundenbeziehungen, der Erhöhung unserer Kundenzufriedenheit und der Erweiterung unserer Marktanteile sind essentiell wichtig, um den DMT-Bereich nachhaltig wachsen zu lassen“, sagt Leslie Abi-Karam, Executive Vice President und President Communications Solutions bei Pitney Bowes.

„DMT ist ein für uns sehr wichtiger Bereich und wir zählen auf jeden Einzelnen, den weiteren Erfolg und das Wachstum weiterhin tatkräftig zu unterstützen. Wenn wir uns auf dieses Wachstum konzentrieren, können wir das DMT-Geschäft im laufenden und in den kommenden Jahren stärken“, kommentiert Christoph Stehmann.

Über Pitney Bowes

Seit mehr als 90 Jahren bietet Pitney Bowes innovative Lösungen, um physische und digitale Kommunikationskanäle effizient und gewinnbringend miteinander zu verbinden. Das Portfolio des Weltmarktführers im Bereich Post- und Dokumentenmanagement umfasst Software, Hardware und verschiedene Dienstleistungen, mit denen Kunden ihre Produktivität steigern können. Zunehmend unterstützt Pitney Bowes Unternehmen auch bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder – mit fortschrittlichen Lösungen im Bereich Customer Communications Management (CCM). Pitney Bowes erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 5,3 Milliarden US-Dollar und beschäftigt weltweit 29.000 Mitarbeiter.

Seit 1961 ist die Pitney Bowes Deutschland GmbH auf dem deutschen Markt tätig und hat seither auch hier ihre Marktposition ständig ausbauen können. Die Deutschlandzentrale von Pitney Bowes hat ihren Sitz in Heppenheim (Hessen). Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Dresden, Bielefeld, Neuss, Köln, Stuttgart und München sorgen für ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz. Aus Heppenheim werden auch die Aktivitäten in Österreich und in der Schweiz gesteuert.

Pitney Bowes: Every connection is a new opportunity?. www.pitneybowes.de

www.pitneybowes.de/twitter
www.pitneybowes.de/facebook
www.pitneybowes.de/xing

Kontakt:
Pitney Bowes Deutschland GmbH (Bereich DMT)
Annette Friedl
Tiergartenstr. 7
64646 Heppenheim
06252 708 325
annette.friedl@pb.com
http://www.pitneybowes.de

Pressekontakt:
Maisberger GmbH
Christine Himmelberg
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
089 41 95 99 60
christine.himmelberg@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»