Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
03

Dr. Anatoli van der Krans wechselt zu Bernstein Litowitz Berger & Grossmann LLP

Dr. Anatoli van der Krans wechselt zu Bernstein Litowitz Berger & Grossmann LLP

(Mynewsdesk) NEW YORK, NY — (Marketwired) — 09/02/15 — Die Anwaltskanzlei Bernstein Litowitz Berger & Grossmann LLP („BLB&G“\) gab heute bekannt, dass Anatoli van der Krans als Senior Advisor für europäische Investorbeziehungen in das Unternehmen eingetreten ist.

Dr. van der Krans ist allgemein anerkannt als einer der führenden europäischen Experten für Aktionärsklagen und Rechtsstreitigkeiten hinsichtlich der Corporate Governance. In seiner vorherigen Tätigkeit vertrat er den Hauptkläger in den USA in vier Sammel- und Privatklagen und war zudem aktiv an Prozessen in Europa beteiligt, die auf die Entschädigung wegen Verlusten, die Verbesserung der Corporate Governance und das Verhindern von Fehlverhalten abzielten. Zum Verantwortungsbereich von van der Krans gehören die Beratung europäischer institutioneller Investoren bei der Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien für Aktionärsklagen (häufig im Rahmen der ESG-Richtlinien für Investoren) sowie die Beratung und Bereitstellung von Information zu anhängigen Gerichtsverfahren in den Bereichen Wertpapierbetrug und Corporate Governance.

Jeroen van Kwawegen, Partner bei BLB&G, kommentierte den Firmeneintritt von van der Krans: „Wir freuen uns, dass Anatoli unsere Anstrengungen verstärken wird, unsere europäischen Mandanten zu unterstützen. Seine Kenntnis der Bedürfnisse der institutionellen Anleger und seine Erfahrung mit Aktionärsklagen aus der Perspektive der Anleger werden für uns von unschätzbarem Wert sein. Mit dem Firmeneintritt von Anatoli unterstreicht BLB&G sein langfristiges Engagement für den Schutz der Interessen europäischer Investoren.“

Dr. van der Krans erklärte zu seiner neuen Aufgabe:

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei BLB&G, einer Anwaltskanzlei, die sich sehr stark in der Vertretung institutioneller Anleger engagiert. Die Kanzlei verzeichnete bereits eine Vielzahl beispielloser Erfolge in der Vertretung von Mandaten in komplexen Rechtsstreitigkeiten in den Bereichen Wertpapierhandel und Corporate Governance und ihr Engagement im Auftrag institutioneller Anleger hat auf positive und bedeutsame Weise Einfluss auf die Finanzmärkte ausgeübt. Zudem komme ich in einer sehr interessanten Zeit zu BLB&G. Die Verhaltensnormen bei Investoren fordern immer mehr eine aktive Ausübung ihrer Anlegerrechte. Und während die meisten europäischen Anleger sich engagieren und ihr Stimmrecht wahrnehmen, nutzen viele Investoren noch nicht ausreichend das Instrument der Aktionärsklage. Ich bin mir sicher, dass die Erfahrung und der vorausschauende, konsequente Ansatz von BLB&G noch sehr nützlich sein werden für europäische Anleger, die ihr Engagement und ihre Strategie bei Rechtsstreitigkeiten verbessern möchten.“

Kontakt:
Alexander Coxe
Leiter für Marketing und Kommunikation
Bernstein Litowitz Berger & Grossmann LLP
212-554-1423
alex@blbglaw.com

=== Dr. Anatoli van der Krans wechselt zu Bernstein Litowitz Berger & Grossmann LLP (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/dvdjvd

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/dr-anatoli-van-der-krans-wechselt-zu-bernstein-litowitz-berger-grossmann-llp

Kontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»