Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
06

digitalSTROM gewinnt zum zweiten Mal den eco2friendly-Award

digitalSTROM hat in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge den eco2friendly-Award gewonnen. Die Initiative eco2friendly richtet sich an Elektroinstallateure, Architekten, Planer und Bauherren mit dem Ziel, innovative, nachhaltige Elektroinstallationslösungen im Gebäudebereich zu fördern.

digitalSTROM gewinnt zum zweiten Mal den eco2friendly-Award

Das digitalSTROM-Logo

Im Fokus von eco2friendly stehen Produkte, die den Wohnkomfort erhöhen, aber gleichzeitig die Energieeffizienz verbessern. In jedem Jahr erhalten die Leser des gleichnamigen Magazins die Gelegenheit, ihr Produkt des Jahres zu wählen. Neben digitalSTROM zählten in diesem Jahr ABB, Osram, Swisscom und Feller zu den nominierten Herstellern.
„Wir freuen uns sehr, ein zweites Mal in Folge den Preis zu erhalten“ erklärt Martin Vesper, der den Preis auf dem eco2friendly-Day in Luzern entgegennahm. Vesper ist CEO der aizo AG, die die digitalSTROM-Komponenten entwickelt und herstellt. „Mit dem Award bestätigen uns die Elektriker und Planer, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Im Fokus der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Produkts digitalSTROM steht sowohl der Komfort als auch das Ziel, unseren Kunden durch die Intelligenz des Systems immer auch eine effizientere Nutzung von Energie zu ermöglichen. Wir sind durch den Award sehr motiviert, weitere solcher Tools zu entwickeln, die digitalSTROM-Kunden beim Energiesparen helfen.“

digitalSTROM ist der neue Standard für elektrische Installationen in Gebäuden. Intuitiv in der Anwendung und einfach einzubauen kommuniziert das System über die bestehenden Stromleitungen und vernetzt so elektrische Geräte im Haushalt. Eine neue Qualität des Wohnens entsteht, denn der neue Strom kann mehr. Er macht Wohnen bequemer, schöner, energieeffizienter und einfacher. digitalSTROM ist das neue Lebensgefühl für Zuhause. Durch die gelungene Miniaturisierung und seine digitale Intelligenz eignet sich digitalSTROM sowohl zur Nachrüstung als auch zur Installation in Neubauten und ist jederzeit erweiterbar. digitalSTROM kann über bestehende Schalter, über das Internet oder das Smartphone bedient werden. digitalSTROM ist eine Marke der aizo AG, der Erfinderin von digitalSTROM. Das Unternehmen ist der erste Hersteller der digitalSTROM-Komponenten. Die aizo AG sitzt in Schlieren-Zürich (CH) und in Wetzlar (D).

Kontakt:
aizo AG
Eva Heringhaus
Brandstr. 33
CH – 8952 Schlieren-Zürich
Tel. +41 (0) 44 445 99 44
presse@aizo.com
http://www.digitalstrom.com

Pressekontakt:
Impressions Ges. f. Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49 211 307153
digitalstrom@impressions-kommunikation.de
http://www.impressions-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»