Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
18

Die SUBITO Gruppe ist weiter auf Wachstumskurs – Erwerb des Softwareunter-nehmens PELI Software GmbH

Die SUBITO AG hat das Softwareunternehmen PELI Software GmbH übernommen. Dies ist ein weiterer konsequenter Schritt des Unternehmens, um seine Marktanteile im Bereich Software für das Kredit- und Forderungsmanagement weiter auszubauen und die strategische Position auf dem Markt der Industrie-, Inkasso- und Anwaltsunternehmen zu stärken.

PELI wurde 1979 als Softwareschmiede für Individualsoftware gegründet und wurde bald zu einem erfolgreichen Systemhaus für Softwarelösungen. Sitz des Unternehmens ist Germering bei München mit einer Niederlassung in Bremen. Die PELI GmbH verfügt über eindrucksvolle Referenzen aus den verschiedensten Segmenten, u.a. Banken, Industrie- und Inkassounternehmen.

Der Erwerb der PELI Software GmbH unterstützt das Ziel der SUBITO AG, die sich im Internet auf http://www.subito.de präsentiert, ihre Stellung als Gesamtlösungsanbieter und strategischer Partner der Finanzdienstleistungsbranche in Deutschland weiter zu festigen und auszubauen. Martin Nußpickel, Vorstand der SUBITO AG: „Das Produkt und das Know-how der Mitarbeiter der PELI GmbH stellen eine ideale Erweiterung des Leistungsangebots der SUBITO AG dar. Die Interessen der bestehenden Kunden zu bedienen, ist für uns dabei von zentraler Bedeutung. Mit dem Erwerb der PELI Software GmbH und dem Anschluss an die SUBITO Gruppe, sind wir dem Ziel, die Marke SUBITO in den Märkten Inkasso, Industrie und Anwaltskanzleien zu positionieren, ein großes Stück näher gekommen. Das Unternehmen hat renommierte Kunden und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Die PELI Software GmbH verfügt mit PELI FM über ein leistungsstarkes Softwareprodukt, das auch zukünftig weiterentwickelt und gepflegt wird. Die genaue Abgrenzung der Zielmärkte für die Produkte der beiden Firmen wird kurzfristig erfolgen. Die Integration in den Vertrieb der SUBITO AG stellt hierbei für die Kunden einen erheblichem Vorteil dar.

Rudolf Reese, seit 32 Jahren verantwortlich für die Produkte der PELI Software GmbH: „Wir freuen uns insbesondere für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens darüber, dass wir mit SUBITO einen Käufer gefunden haben bei dem wir unsere Stärken optimal einbringen können und wir unseren Kunden auch zukünftig als zuverlässiger Partner zur Verfügung stehen.“ Herr Reese wird auch nach der Übernahme dem Unternehmen erhalten bleiben.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der Subito AG, Mörfelden-Walldorf, Tel. +49(0) 6105 9702-0 oder http://www.subito.de

Als langjähriger Partner für Finanzdienstleister bietet die Subito AG individualisierbare Kreditmanagement – Software, Forderungsmanagement – Software sowie Inkasso – Software an. Neben der Herstellung von Softwareprodukten bietet das Unternehmen ferner Business – und IT – Consulting, Serviceleistungen in Form von Einführungsberatung, Schulungen sowie Projektmanagement und Migrationsunterstützung. Die Angebote des Unternehmens richten sich in der Hauptsache an Rechenzentren, die Kreditwirtschaft, Versicherungen, Inkassodienstleister und die Industrie.

SUBITO AG
Antje-Karola Volz
Kurhessenstraße 5
64546 Mörfelden-Walldorf
info@subito.de
+49(0) 6105 9702-0
http://www.subito.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»