Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
14

Die SEN Deggendorf besichtigt Sägewerk Schwaiger

Der jetzige Besitzer und Marktrat Josef Schwaiger leitet das Sägewerk, gegründet 1911 von Kaspar und Alois Schwaiger in dritter Generation und er erwähnte nicht ohne Stolz, dass seine älteste Tochter nach ihrem Jura- und BWL-Studium seit kurzem in den Betrieb eingestiegen ist.

Die SEN Deggendorf besichtigt Sägewerk Schwaiger

Das ursprünglich im Zentrum der Marktgemeinde gelegene Gatter Sägewerk wurde Mitte der 70er Jahre aus Platz- und Lärmgründen an seinen jetzigen Standort verlegt, wo es eine Fläche von 30 Hektar einnimmt. Das ist aber auch bei einem Holzeinschnitt von knapp einer Million Festmeter im Jahr und einer Anlieferung von täglich 110-140 LKW Ladungen sowie von rund 1000 Tonnen Holz auf dem eigenen Schienen Weg erforderlich, über 150 Mitarbeiter schaffen diese Leistung. Eine ständige Weiterentwicklung des Sortimentes vom ursprünglich Schnittholz für Bau- und Industrieverwendung hat 1975 mit einem Tonholzwerk, in dem für alle renommierten weltweit agierenden Pianofirmen das Klangholz für Flügel und Klaviere in hervorragender Qualität hergestellt wird, eine weitere Sparte dazu bekommen. Das werkseigene Biomasse-Heiz-Kraftwerk ebenso, wie die eigenen Werkstätten zur Instandhaltung der Werkzeuge und die Bildschirm überwachten Arbeitsgänge hinterließen nachhaltigen Eindruck.

Und, dem Zug der Zeit folgend, seit 2006 ist ein Pellet-Werk dazu gekommen, es produziert täglich im 3 Schichtbetrieb in 7 Tagen pro Woche 17 Tonnen Holzpellets. Dafür hat Schwaiger wegen der hervorragenden Qualität 2009 von der Stiftung Warentest die Note 1,7 bekommen. Besonders lustig fanden die Besucher die ständig wechselnden Tierstimmen aus diversen Lautsprechern von Raubvogel-Schreien bis Hundegebell mit dem Sinn, neugierige und durch die Stärkebeimischung duftende Pellets in den Säcken angelockte Vögel abzuhalten, immer wieder Löcher in die Plastikverpackungen zu hacken!
Nach gut 2 Stunden mit schmerzenden Füßen, aber um etliches Wissen schlauer nach der Führung durch die ganze Firma bedankte sich der Kreisvorsitzende der Senioren-union Alois Pinzinger im Namen der gut 30 interessierten Besucher bei Josef Schwaiger ganz herzlich.

Mehr unter: http://www.saegewerk-schwaiger.de

Seit Jahrzehnten gilt das Sägewerk Schwaiger als verlässlicher Partner selbst bei ungewöhnlichen Aufträgen oder Aufgabenstellungen unserer Kunden. Die direkte Anbindung an die BAB A 3 zwischen den Städten Regensburg und Passau, die mehr als 30 Hektar umfassende Betriebsfläche und die ausgefeilte Logistik machen das Sägewerk Schwaiger zu einer der ersten Adressen.

Kontakt:
Sägewerk Schwaiger GmbH & Co. KG
Schöbel
Zum Sägewerk 9
94491 Hengersberg
09901 / 207-0
info@saegewerk-schwaiger.de
http://saegewerk-schwaiger.de

Pressekontakt:
EnEm Internet Marketing Agentur
Nikolai Schöbel
Griesbacher Straße 78
94094 Rotthalmünster
08533962460
nikolai.schoebel@en-em.de
http://www.en-em.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»