Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
19

Die private Unfallversicherung bietet Schutz rund um die Uhr

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung erstreckt sich allein auf Wege- und Arbeitsunfälle. Für den Schutz rund um die Uhr und weltweit steht die private Unfallversicherung.
Die private Unfallversicherung bietet Schutz rund um die Uhr

In Deutschland ereignen sich pro rund 9 Mio. Unfälle. Die meisten der Unfälle geschehen im privaten Bereich, also bei der Hausarbeit, bei der Ausübung des Hobbys oder bei Sport und Spiel. Diese Unfälle und die daraus resultierenden Folgen unterliegen nicht dem Schutz der Gesetzlichen Unfallversicherung. Diese leistet nur bei Arbeits- oder Wegeunfällen. Um sich für den privaten Bereich optimal zu schützen benötigt man die private Unfallversicherung.

Informationen zur privaten Unfallversicherung finden Sie hier: http://www.vergleichen-und-sparen.de/unfallversicherung.html

Frau Martens möchte für das Wochenende die Vorhänge waschen. Auf einer Trittleiter stehend nimmt sie die Vorhänge von der Stange, um diese anschließend in die Waschmaschine zu packen. Dabei verheddert sie sich mit dem Fuß in der bereits zur Hälfte abgenommenen Gardine und stürzt zu Boden. Dabei zieht sie sich eine komplizierte Fraktur des linken Unter- und Oberarms zu. In der Folge erlangt der linke Arm nicht mehr seine volle Funktionstüchtigkeit. Frau Martens ist nicht mehr in der Lage, alle Arbeiten im Haushalt ohne fremde Hilfe zu bewältigen. Durch die Leistungen aus ihrer privaten Unfallversicherung kann eine Zugehfrau bezahlt werden, die ihr zwei Stunden am Tag im Haushalt behilflich ist.

Fußball ist die Leidenschaft von Jürgen Semmeling. Als Torhüter bei Schwarz-Blau steht er, wenn es ihm seine Arbeit ermöglicht, zwischen den Pfosten und kämpft mit seiner Mannschaft um Punkte in der Bezirksliga. Am Sonntag geht es hart zur Sache, der Gegner lässt sich nicht einwickeln. Vor seinem Tor taucht ein Stürmer auf und zieht voll ab. Jürgen Semmeling hechtet dem Ball hinterher, verhindert das Tor und prallt dabei mit dem Kopf gegen den Torpfosten. Bewusstlos bleibt er liegen. Im Krankenhaus wird er ins Koma versetzt, es stellt sich heraus, dass er für immer ein Pflegefall bleiben wird. Für solche Fälle leistet die private Unfallversicherung Unterstützung mit der vereinbarten Invaliditätssumme und einer Unfallrente.

Ein Kamin im Wohnzimmer sorgt für Behaglichkeit, vor allem wenn es draußen knackig kalt ist. Herr Peters möchte sich für die kalten Tage einen Vorrat an Holz schaffen und in handliche Stücke sägen, damit er den Kamin immer gut befeuern kann. Die von einem befreundeten Landwirt gelieferten Stämme möchte er nun mit seiner Kettensäge verarbeiten. Leider verwendet er dafür keine Schnittschutzhose, wie sich auf tragische Weise herausstellt. Er rutscht mit der Säge so unglücklich ab, dass er sich eine tiefe Schnittverletzung bis auf die Knochen zuzieht. Durch die Schädigung von Arterien, Sehnen und Muskeln erreicht sein Bein nicht mehr die volle Funktionstüchtigkeit. Durch seine private Unfallversicherung erhält er die vereinbarte Leistungen.

Bildquelle: Arno Bachert, www.pixelio.de

IAK Industrie Assekuranz Kontor GmbH
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Tel. (02041) 77 44 7 – 0
Fax (02041) 77 44 7 – 79
Email: service@vergleichen-und-sparen.de
Web: www.vergleichen-und-sparen.de

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 360 Gesellschaften zusammen.

IAK GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@iakgmbh.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»