Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
24

Die Pferdeversicherung bietet umfangreichen Schutz

Auch Pferde benötigen Schutz und Sicherheit. Daher gibt es im Bereich der Pferdeversicherung zahlreiche Varianten zum Schutz von Ross und Reiter.
Die Pferdeversicherung bietet umfangreichen Schutz

Pferde sind große und starke Tiere, die einen stark ausgeprägten Fluchtinstinkt haben. Wenn ein Pferd flüchtet, kann es schnell zu einem Unfall kommen und im Alltag sind Verletzungen beim Springen oder Reiten nicht selten. Den Rund-um-Schutz für das Pferd bietet die Pferdeversicherung mit zahlreichen Varianten, egal ob für den Schadensfall, bei einer Erkrankung oder bei einem Unfall.

Informationen zur Pferdeversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/pferdeversicherung.html

Unverzichtbar im Bereich der Pferdeversicherung ist vor allem die Pferdehaftpflicht: Kommt es durch das Pferd zu einen Schaden, haftet der Pferdehalter in voller Höhe. Das kann von der angebissenen Satteldecke bis zu einem Unfall im Straßenverkehr alles sein. Gerade bei letzterem kann das schnell zur Gefährdung der persönlichen Existenz des Pferdehalters führen, vor allem, wenn Personenschäden zu beklagen sind. Die Pferdehaftpflicht wird mit Versicherungssummen von bis zu 15 Mio. Euro angeboten und ist ab einem Jahresbeitrag von 26,66 Euro abschließbar.

Eine schwere Operation kann schnell mehrere tausend Euro kosten. Daher lässt sich das Risiko von Operationskosten mit der Pferde-OP-Versicherung problemlos abdecken. Die Pferdeversicherung deckt hier 100 Prozent der Kosten ab, wenn eine Operation infolge einer Krankheit oder eines Unfalles notwendig wird. Bereits für einen Monatsbeitrag von 8,56 Euro lässt sich das Pferd gegen das Kostenrisiko einer Operation schützen.

Auch die Pferdelebensversicherung ist ein Bestandteil der Pferdeversicherung. Für einen Beitrag von 34,44 Euro monatlich wird das Pferd mit einer Versicherungssumme von 5.000 Euro geschützt. Hier gibt es sogar eine Art Invaliditätsschutz. Ist das Pferd durch Krankheit oder die Folgen eines Unfalls dauerhaft unbrauchbar, werden 80 Prozent der vereinbarten Versicherungssumme ausgezahlt.

Wenn ein Pferd erkrankt, ist die Heilbehandlung durch den Tierarzt nicht selten kostenintensiv. Damit der große Vierbeiner im Krankheitsfall bestens geschützt ist, übernimmt die Pferdekrankenversicherung die Kosten für die Heilbehandlung mit 60 Prozent. Bereits ab 39,25 Euro monatlich kann man mit dieser Pferdeversicherung sein Pferd im Krankheitsfall absichern.

Erleidet der Reiter einen Unfall, geht das in den meisten Fällen mit blauen Flecken oder Knochenbrüchen einher. Was geschieht aber, wenn nach einem Reitunfall die Invalidität droht? Hier lässt sich das Risiko der Reiter für ein bestimmtes Pferd absichern. Für einen Monatsbeitrag von 5,01 Euro sind so z. B. 100.000 Euro bei Vollinvalidität versichert – ein wichtiger Aspekt vor allem für Fremdreiter.

Bildquelle: Tanja Ritter, www.pixelio.de
vergleichen-und-sparen.de

ein Service der iak! GmbH
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Tel. (02041) 77 44 7 – 0
Fax (02041) 77 44 7 – 79
Email: service@vergleichen-und-sparen.de
Web: www.vergleichen-und-sparen.de

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 360 Gesellschaften zusammen.

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46
www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@iakgmbh.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»