Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
11

Die Katzen-OP-Versicherung garantiert ein gesundes Leben für die Samtpfote

Wenn die Katze erkrankt, reicht allein die tierärztliche Behandlung nicht aus. Manchmal ist eine Operation notwendig. Das Kostenrisiko wird von der Katzen-OP-Versicherung getragen.
Die Katzen-OP-Versicherung garantiert ein gesundes Leben für die Samtpfote

Zu den beliebtesten Haustieren gehören Katzen, da sie relativ pflegeleicht sind und sich gerne ein paar Streicheleinheiten abholen kommen. Sie sind gesellig und bringen viel Abwechslung ins Leben. Katzen sind geprägt von einem starken Spieltrieb, der das eine oder andere Mal auch zu einem Unfall führen kann. Wenn die Katze operiert werden muss, ist das beim Tierarzt in der Regel eine kostspielige Angelegenheit. Für diese Zwecke leistet die Katzen-OP-Versicherung wertvolle Hilfe.

Informationen zur Katzen-OP-Versicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/katzenoperationsversicherung.html

Von der Katzen-OP-Versicherung werden der Rechnung einer Operation 100 Prozent der Kosten übernommen. Dabei gibt es keine Summenbegrenzung, die Abrechnung erfolgt bis zum zweifachen Satz der Gebührenordnung der Tierärzte. Das Eintrittsalter der Katzen kann zwischen vier Monaten und fünf Jahren liegen. Ist die Katze bereits älter als fünf Jahre, werden durch die Katzen-OP-Versicherung noch 80 Prozent der Kosten einer Operation übernommen. Die freie Tierartwahl ist selbstverständlich.

Fast alle Verträge werden mit einjähriger Laufzeit angeboten. Jedoch ist es auch möglich, eine Katzen-OP-Versicherung mit zehnjähriger Laufzeit anzubieten. Dabei fallen die monatlichen Beiträge natürlich geringer aus. Und nach dem Versicherungsvertragsgesetz hat jeder Versicherungsnehmer das Recht, einen solchen Vertrag auch unabhängig von der Restlaufzeit nach dem dritten Versicherungsjahr kündigen.

Die Beiträge sind im Vergleich zu den monatlichen Ausgaben für Katzenfutter oder Katzenstreu relativ gering. Bereits ab 5,16 Euro (10 Jahre Laufzeit) lässt sich eine Katze mit der Katzen-OP-Versicherung gegen das Kostenrisiko beim Tierarzt schützen. Hier wird der einfache Satz der Gebührenordnung der Tierärzte erstattet. Für 7,24 Euro lässt sich auch der zweifache Satz versichern.

Wie die Kosten einer Operation sich gestalten können, zeigen zwei Beispiele: Wenn die Katze am offenen Fenster das Gleichgewicht verliert und sich beim Absturz eine Fraktur zuzieht, können die Kosten für eine Operation bei mehr als Tausend Euro liegen. Für weniger als zehn Euro im Monat ist dieses Risiko durch die Katzen-OP-Versicherung abgedeckt. Zieht sich eine Katze im Gefecht mit einem Hund schwere Bissverletzungen zu, ist eine Operation unausweichlich. Auch hier werden schnell 500 bis 600 Euro beim Tierarzt fällig. Ob der Hundehalter in einem solchen Fall für den Schaden aufkommen wird, ist fraglich. Besser, man sichert sich im Vorfeld mit der Katzen-OP-Versicherung entsprechend ab.

In Deutschland leben ca. 9 Mio. Euro Stubentiger mit dem Menschen zusammen. Umso verwunderlicher ist es, dass nur rund 40.000 Katzenliebhaber ihre Vierbeiner mit der Katzen-OP-Versicherung geschützt haben.

Bildquelle: Anja Skeide, www.pixelio.de
vergleichen-und-sparen.de

ein Service der iak! GmbH
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Tel. (02041) 77 44 7 – 0
Fax (02041) 77 44 7 – 79
Email: service@vergleichen-und-sparen.de
Web: www.vergleichen-und-sparen.de

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 360 Gesellschaften zusammen.

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46
www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@iakgmbh.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»