Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
21

Die Hundeoperationsversicherung ist für Bello unverzichtbar

Durch eine Unfall oder eine schwere Erkrankung muss Bello dringend operiert werden. Die Kosten hierfür trägt die Hundeoperationsversicherung.
Die Hundeoperationsversicherung ist für Bello unverzichtbar

Durch ihren Spieltrieb und Jagdinstinkt unterliegen Hunde einem hohen Risiko. Immer auf der Suche nach Spuren kann sich schnell ein Unfall ereignen, der für Bello böse Folgen hat. In den meisten Fällen geht ein Unfall für den Hund glimpflich aus, doch wenn es zu einer schwereren Verletzung kommt, muss diese unter Umständen operativ behandelt werden. Die Hundeoperationsversicherung ist daher für Herrchen und Frauchen eine wichtige Ergänzung zur Gesunderhaltung des Vierbeiners, denn ein chirurgischer Eingriff beim Tierarzt kann schnell Tausend Euro oder mehr kosten. ). Hier bietet die Hundeoperationsversicherung Schutz gegen das Kostenrisiko beim Tierarzt.

Wer für seinen Hund eine Hundeoperationsversicherung abschließen möchte, wird feststellen, dass der Kreis der Anbieter nicht hoch ist. Das Thema Tierversicherung ist noch nicht so weit verbreitet wie z. B. die Hundehaftpflicht. Zu den fünf großen Anbietern gehört der Branchenriese Allianz, die AXA sowie die auf Haustiere spezialisierte Uelzener, die AGILA und die Helvetia. Alle Gesellschaften bieten umfangreiche Leistungen zum Wohl des Hundes.

Das Risiko einer dringend benötigten Operation lässt sich bereits ab 6,89 Euro im Monat versichern. Wenn es zu einer Operation beim Hund kommt, schnellen die Kosten in die Höhe. Ein gutartiger Tumor, der entfernt werden muss, kann z. B. mit über 500 Euro zu Buche schlagen. Auch wenn unverträgliche Gegenstände, wie eine Ü-Eier-Figur aus dem Kinderzimmer, verschluckt werden, kann es schnell zu einem Darmverschluss beim Hund kommen. Die Operation ist unausweichlich und manch ein Hundebesitzer ist froh, wenn die Kosten von rund 1.500 Euro von der Hunde-OP-Versicherung übernommen werden.

Die Leistungen der Hunde-OP-Versicherung sind sehr vielfältig: Die Kosten einer Operation infolge von Krankheit oder Unfall werden, je nach Eintrittsalter des Hundes zu 80 bis 100 Prozent übernommen. Eine Abrechnung erfolgt bis zum 3-fachen Satz der GOT (Gebührenordnung der Tierärzte), auch die Untersuchungen direkt vor der OP und Nachsorgeuntersuchungen sind genauso Bestandteil wird die Erstattung der Kosten für Medikamente und Verbandsmaterial. Die freie Tierarztwahl ist selbstverständlich.

Für den Gesundheitsschutz von Bello und seinen Artgenossen ist die Hundeoperationsversicherung ein unbedingtes Muss. Viele Hundefreunde denken aber nicht an diese Notwendigkeit und machen sich erst Gedanken darüber, wenn der Ernstfall eingetreten ist. Wenn man sich einen Hund anschafft, muss man nicht nur die Kosten für Futter, Hundesteuer oder Hundehaftpflicht im Auge behalten, sondern auch den Aspekt der Gesunderhaltung. Denn Hunde können schon reichlich alt werden und im Laufe eines langen Hundelebens können sich immer Situationen ereignen, die schnelle medizinische Hilfe erforderlich machen.

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 60 Gesellschaften zusammen.

IAK Industrie Assekuranz Kontor GmbH (hier auch iak! GmbH genannt)
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46
www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»