Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
05

Die Hundekrankenversicherung für den geliebten Vierbeiner hilft bei der Gesunderhaltung

Wenn der Hund krank wird, ist schnelle medizinische Hilfe erforderlich. Doch die rechnung vom Tierarzt kann schnell bei 1.000 Euro und mehr liegen. Schutz gegen dieses Kostenrisiko bietet die Hundekrankenversicherung.
Die Hundekrankenversicherung für den geliebten Vierbeiner hilft bei der Gesunderhaltung
Schutz bei Krankheit und Unfall bietet die Hundekrankenversicherung

Hunde gehören zu den beliebtesten Vierbeinern und begleiten uns über viele Jahre hinweg. Sie kommen vielfach als Welpe zu uns und gehören bis ins hohe Alter zur Familie. In der langen Zeit eines Hundelebens kann natürlich schon mal einiges an Krankheiten oder Verletzungen auf den Hundehalter zukommen. Denn durch die Neugier und den Spieltrieb setzt sich ein Hund unbewusst auch Gefahren aus, die einen Gang zum Tierarzt in der Folge unumgänglich machen.

Nicht nur bei einer Krankheit, bei einer Verletzung oder einer drohenden Operation ist die Hundekrankenversicherung ein sinnvoller Versicherungsschutz, auch schon Kleinigkeiten kosten eine Menge Geld und müssen, da Hunde nicht gesetzlich versichert sind wie der Mensch, aus eigener Tasche bezahlt werden. Zudem kann man den Hund im Alter ja nicht im Stich lassen: Ähnlich wie ältere Menschen benötigt er gerade dann, wenn sich die Krankheiten häufen, eine wirksame Absicherung mit der Hundekrankenversicherung, damit jeder Gang zum Tierarzt ohne Gedanken an die Kosten möglich ist.

Die Wahl des Tierarztes spielt für die Gesunderhaltung eine wichtige Rolle. Wer keine Erfahrung mit dem Thema hat, kann am besten über befreundete Hundehalter oder Hundeschulen Informationen beschaffen. Wie ist der Arzt ausgestattet, welchen persönlichen Eindruck bekommt der Hundehalter vermittelt? Verfügt der Tierarzt über einen eigenen Operationssaal oder müssen die Tiere an einen anderen Kollegen übergeben werden? Alles das speilt sicherlich eine große Rolle bei der Auswahl des richtigen Tierarztes, denn schließlich wird ihm ein „tierisches“ Familienmitglied anvertraut. Hier setzt ein großer Pluspunkt der Hundekrankenversicherung an: Die freie Tierarztwahl und die Wahl der Tierklinik sind selbstverständlich für die Hundekrankenversicherung, Sie entscheiden, wo Ihr Hund in den besten Händen ist.

Mit der Hundekrankenversicherung haben sich vier große Anbieter auf dem deutschen Markt etabliert: Die AXA, die Allianz, die AGILA und die Helvetia. Alle Gesellschaften haben sich auf die Gesunderhaltung des Hundes spezialisiert und bieten Tarife mit unterschiedlichen Merkmalen und Leistungen an. Selbstverständlich umfasst der Umfang bei allen Gesellschaften auch die Kostendeckung, wenn der Hund einmal operiert werden muss. Das kann durch eine schwere Erkrankung oder einen Unfall nie ausgeschlossen werden.

Bei der Erstattung gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Gesellschaften. Die Übernahme der Tierarztkosten bei der Hundekrankenversicherung reicht vom einfachen bis zum dreifachen Satz der Gebührenordnung der Tierärzte. Eine Begrenzung gibt es bei der Versicherungssumme: Während die Helvetia maximal 5.000 Euro pro Jahr erstattet, sind die Kosten bei der Allianz und der AXA auf die einzelne Behandlung beschränkt. Hier reicht die Spanne von 500 Euro bis 1.000 Euro. Bei einer Operation sind diese Grenzen deutlich höher angesetzt.

Bildquelle: Gorilla, fotolia.de
Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 60 Gesellschaften zusammen.

IAK Industrie Assekuranz Kontor GmbH (hier auch iak! GmbH genannt)
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46

http://www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@vergleichen-und-sparen.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»