Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
25

Deutschlands beste Ausbilder gesucht

15.000 Euro für Unternehmen, Schulen und Initiativen

(ddp direct) Berlin, 25. Mai 2012. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland suchen Deutschlands beste Ausbilder: Bis Ende Juli können sich Unternehmen, Schulen und Initiativen, die Jugendliche in besonderer Weise auf dem Weg ins Berufsleben unterstützen, um den Titel Ausbildungs-Ass 2012 bewerben.
Die Wirtschaftsjunioren Deutschland und die Junioren des Handwerks schreiben den erfolgreichen Wettbewerb in Kooperation mit der INTER Versicherungsgruppe und dem WirtschaftsKurier in diesem Jahr bereits zum sechzehnten Mal aus. Die Bewertungskriterien für den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preis sind unter anderem Anzahl und Qualität von zukunftssicheren Ausbildungsplätzen, die Kreativität der Ausbildungsmethoden, der persönliche Einsatz sowie die Effizienz des Engagements.
Bewerben können sich Unternehmen und Handwerksbetriebe, die sich in hohem Maße für die Ausbildung einsetzen, sowie Schulen und Institutionen in Deutschland, die an außer-, überbetrieblichen oder schulischen Initiativen mitwirken. Die Preise werden in den Kategorien Industrie, Handel, Dienstleistungen, Handwerk und Ausbildungsinitiativen vergeben. In diesen drei Kategorien erhalten die Erstplatzierten jeweils 2.500 , die Zweitplatzierten 1.500 und die Drittplatzierten1.000 .
Die Online-Ausschreibungsunterlagen sind ab sofort unter www.ausbildungsass.de verfügbar. Die Bewerbungsunterlagen per Post und weitere Informationen über den Wettbewerb 2012 gibt es unter Telefon (030) 20308 1517 bzw. stephanie.guentner@wjd.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/vr6e6s

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-mittelstand/deutschlands-beste-ausbilder-gesucht-21465
Die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) bilden mit mehr als 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).

Wirtschaftsjunioren Deutschland
Corinna Trips
Breite Straße 29
10178 Berlin
corinna.trips@wjd.de
030/203081516 www.wjd.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»