Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
21

Das Programm zur Internationalen AVK-Tagung liegt vor

Die Composites-Industrie trifft sich vom 16.-17.09.2013 in Stuttgart

Das Tagungsprogramm zur diesjährigen Internationalen AVK-Tagung für Faserverstärkte Kunststoffe/Composites, die vom 16.-17. September 2013 im ICS Internationalen Congresscenter Stuttgart stattfindet, liegt vor.
Wie immer erwartet die Tagungsteilnehmer eine komprimierte Veranstaltung in 2 Vortragsreihen mit exklusiven Referenten, die einen Überblick über alle derzeit relevanten Themen im Composites-Markt geben.
Leichtbau-Anwendungen, u.a. im Automobil- und Flugzeugbau, im Hochleistungssport und Bootsbau zeigen die enormen Möglichkeiten der Faserverbundkunststoffe/Composites.
In Vorträgen zur europäischen und weltweiten Composites-Marktentwicklung wird das derzeitige Wachstum im GFK- und CFK-Markt aufgezeigt. Kompetente Wissenschaftler präsentieren in der Vortragsreihe „Forschung für die Praxis“ neueste Ergebnisse im Faserverbundsektor.
Die Verleihung des diesjährigen AVK-Innovationspreises, am Abend des ersten Tagungstages und die anschließende Composites Night (dem „AVK-Branchentreff“) sorgen für Spannung und viel Kommunikation.

Die Tagung endet mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Composites-Werkstoffe zwischen Wunsch und Wirklichkeit“, bei der sich Experten mit der Vielfalt der Werkstoffe und deren unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten auseinandersetzen.

Die AVK-Tagung ist wie immer die Auftaktveranstaltung der Fachmesse COMPOSITES EUROPE, die vom 17.-19. September 2013 ihre Tore öffnet. Parallel hierzu findet in diesem Jahr die HYBRID Expo statt.

Die AVK als Interessenvertretung der Deutschen Composites-Industrie hat sich mit der AVK-Tagung über Jahrzehnte zum wichtigsten Branchentreff aller an der Composites-Wertschöpfungskette beteiligten Unternehmen etabliert.

Informationen zum Programm und Registrierung unter www.avk-tv.de
Informationen zur COMPOSITES EUROPE unter www.composites-europe.com

Die AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. ist der deutsche Fachverband für Faserverbundkunststoffe/Composites und vertritt die Interessen der Erzeuger und Verarbeiter auf nationaler und europäischer Ebene.
Das Dienstleistungsspektrum umfasst u. a. Facharbeitskreise, Seminare und Tagungen sowie die Bereitstellung von marktrelevanten Informationen (www.avk-tv.de)
National ist die AVK einer der vier Trägerverbände des GKV – Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie – und international Mitglied im europäischen Composites-Dachverband EuCIA – European Composites Industry Association.

Kontakt:
AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.
Ursula Zarbock
Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt
069/271077-13
ursula.zarbock@avk-tv.de
http://www.avk-tv.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»