Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
05

Das Makler-Ranking von immobilienmanager: Gewerbemakler wachsen zweistellig

Jones Lang LaSalle ist Spitzenreiter bei den Vermittlern von Gewerbe-Immobilien, im Wohnsegment behauptet sich die Sparkassen-Finanzgruppe auf Platz 1.

(Mynewsdesk) Köln, 5. September 2014 – Das Makler-Ranking von immobilienmanager dokumentiert einen neuen Rekord: Erstmals hat ein Vermittler von Gewerbeimmobilien die Marke von 100 Millionen Euro Nettoumsatz geknackt. Diesen Wert erreichte Jones Lang LaSalle im Jahr 2013 und verwies damit die Konkurrenz von BNP Paribas Real Estate und Engel & Völkers auf die nachfolgenden Plätze.

Für die meisten Gewerbemakler war 2013 ein gutes Jahr. Ihre Umsätze wuchsen zweistellig. Damit konnten sie sich vom allgemein schwachen Wirtschaftswachstum abkoppeln. Die höchste Steigerungsrate konnte ein Vermittler von Logistikimmobilien vorweisen: Realogis erzielte um 47 Prozent höhere Umsätze. Das spiegelt die zunehmende Bedeutung der Logistikbranche.

Auch die Wohnungsvermittler haben 2013 mehr verkauft und vermietet als im Jahr zuvor. Vor allem die Käufer von Wohnungen – seien es Privatleute oder institutionelle Investoren – bescherten ihnen viel Geschäft. Das Dickschiff in der Maklerflotte bleibt die Sparkassen-Finanzgruppe.

Mit den Umsätzen wuchsen auch die Provisionen, aber durchaus nicht immer im gleichen Maße. Manch ein Gewerbemakler musste für seinen Gewinn deutlich mehr arbeiten, die Wohnungsmakler dagegen konnten sich fast durchweg über einen Gleichschritt freuen. Postbank Immobilien und DIP gelang es sogar, die Provisionsumsätze stärker zu steigern als das Transaktionsvolumen.

immobilienmanager publiziert die wichtigsten Resultate des aktuellen Makler-Rankings 2014 in seiner Ausgabe 9-2014. Nutzer der immobilienmanager App für iPad und iPhone sowie des eMagazine haben Zugang zum vollständigen Datensatz mit allen Ergebnissen. Die App ist im AppStore mit Suchwort „immobilienmanager“ zu finden, das eMagazine auf der Website www.immobilienmanager.de/immobilienmanager/emagazine.html.

Hier die Top 3 der Gewerbemakler (Nettoumsätze):

1. Jones Lang LaSalle
Umsatz 2013: 105.591.000 Euro
Umsatz 2012: 96.130.000 Euro

2. BNP Paribas Real Estate
Umsatz 2013: 88.838.000 Euro
Umsatz 2012: 71.929.000 Euro

3. Engel & Völkers
Umsatz 2013: 60.007.000 Euro
Umsatz 2012: 44.988.000 Euro

Hier die Top 3 der Wohnungsmakler (Nettoumsätze):

1. Sparkassen-Finanzgruppe
Umsatz 2013: 368.995.000 Euro
Umsatz 2012: 367.136.000 Euro

2. Engel & Völkers
Umsatz 2013: 101.772.000 Euro
Umsatz 2012: 97.673.000 Euro

3. Postbank Immobilien
Umsatz 2013: 46.099.000 Euro
Umsatz 2012: 38.670.000 Euro

Die TOP 10 der Gewerbemakler finden Interessierte unter http://www.rudolf-mueller.de/Pressemitteilungen/immobilienmanager_Makler_Ranking_2014. Den vollständigen Datensatz mit allen Ergebnissen des Makler-Rankings lesen Sie im immobilienmanager 9-2014.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tq4f71

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/http-www-rudolf-mueller-de-Pressemitteilungen-immobilienmanager-Makler-Ranking-2014

Das Magazin für Entscheider in der Immobilienbranche erscheint seit 1991 zehn Mal im Jahr. Ergänzt wird das Angebot durch Editionen und Special-Beilagen mit regionalen oder
thematischen Schwerpunkten. Der Preis für ein Jahresabonnement im Inland beträgt 165, Euro inkl. MwSt. und Versand. Bestellhotline: Telefon: 0221-5497-169, E-Mail: service@immobilienmanager.de.

Kontakt
Immobilien Manager Verlag IMV GmbH & Co. KG
Christof Hardebusch
Stolberger Str. 84
50933 Köln
0221 5497-138
c.hardebusch@immobilienmanager.de
www.immobilienmanager.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»