Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
12

DAF verwandelt das Studio in einen Trading Floor

10.000 Euro an einem Tag verdienen – wer träumt nicht davon? Ein Traum, der durchaus realistisch ist. Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen hat der Zuschauer die Möglichkeit, einem Profi-Trader über die Schulter zu schauen – beim Live Trading Day im DAF am 21. März 2014 ab 8:45 Uhr.

DAF verwandelt das Studio in einen Trading Floor

Einen kompletten Börsentag lang wird Börsenkenner und Trading-Experte Philipp Schröder aus dem DAF-Studio handeln. Die Kamera ist immer live dabei. Und das an einem turbulenten Handelstag: dem „Hexensabbat“. Der dreifache Verfallstag von Termingeschäften ist eine Herausforderung auch für erfahrene Trader. „Die Kursentwicklung an solch einem Tag ist unberechenbar. Ich bin gespannt und freue mich auf diese Herausforderung für unseren Trading-Profi“, so Moderatorin Cornelia Zinck. „Wir werden Philipp Schröder den ganzen Tag begleiten, mit Börsenpsychologen sprechen und über Chancen und Risiken diskutieren.“

Philipp Schröder ist seit acht Jahren erfolgreicher Aktien- und Futures-Trader und bringt einiges an Erfahrung mit. Er wird verraten, was man für den Traumberuf Daytrader außer einem Rechner, einer Menge Wissen über den Markt und einem Quäntchen Glück braucht. „Für mich ist das Traden eine Kunst. Da Kunst bekanntlich von Können kommt, ist breites Wissen über den Markt eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Handeln. Ich freue mich sehr darauf, die Zuschauer des DAF während des Live Trading Days an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen und Fragen zu beantworten“, so Philipp Schröder.

Getreu dem Motto „Learning by Trading“ wird der Zuschauer in die Geheimnisse des Handels eingeführt. Dabei werden die unterschiedlichen Möglichkeiten, Fallstricke, Finessen und Chartanalysen erklärt. An diesem Tag sitzt der Zuschauer praktisch nebendran. Über Mail, Twitter und Facebook kann er dem Trader seine Fragen stellen.

Was sind die größten Fehler beim Trading? Wie wird man Meister im Risk- und Money-Management? Wie wird man überhaupt Daytrader? Welche Strategie ist für mich am besten geeignet? Philipp Schröder weiß Antwort.

Präsentiert wird der Live Trading Day von IG Markets. „Als das Deutsche Anleger Fernsehen mit der Idee auf uns zukam, waren wir sofort Feuer und Flamme! So etwas gab es im Fernsehen noch nicht. Aber auch ohne Kameras ist so ein exklusiver Zugang zu den Geschehnissen beim Traden schwer zu bekommen. Das ist tatsächlich eine einmalige Gelegenheit für die Zuschauer“, sagt Gregor Kuhn von IG Markets.

Der Live Trading Day im DAF: ein Muss für jeden Trader und alle diejenigen, die es gerne werden möchten.

Bildrechte: DAF Bildquelle:DAF

Über DAF

Unter dem Motto „Wissen lohnt sich“ bietet das DAF den Zuschauern ein informatives und spannendes Vollprogramm. Im Tagesprogramm erhält der Zuschauer alles Wissenswerte über die Welt der Geldanlage. Das Abendprogramm steht unter dem Titel: Spannende Unterhaltung. Hier zeigt der Sender eine Vielzahl von hochwertigen Dokumentationen und informiert so auch nach Börsenschluss über ein großes Themenspektrum.

DAF ist über ASTRA digital sowie diverse Kabelnetze und das IPTV-Netz der Deutschen Telekom, Entertain, frei zu empfangen. Darüber hinaus ist das Programm unter anderem über die DAF App (iPhone, iPad und Windows Phone 8) und das eigene Online-Portal www.daf.fm zu sehen. In der kostenfreien DAF-Mediathek stehen sämtliche Beiträge und Interviews – mittlerweile über 50.000 Videos zu mehr als 4.000 Einzelwerten – zur Verfügung.

DAF
Thomas Eidloth
Kressenstein 15
95326 Kulmbach
49-9221-9051-233
t.eidloth@daf.fm
http://www.daf.fm

Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»