Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
22

Bundesbeste Stoffprüferin – Prädikat “ausgezeichnet”

Stoffprüferin von HECK Wall Systems für herausragende Ausbildungsleistung geehrt

Bundesbeste Stoffprüferin - Prädikat "ausgezeichnet"
Evelyn Trottmann (HECK) wurde von der IHK Bayreuth für „Herausragende Ausbildungsleistungen” geehrt.

Evelyn Trottmann von HECK Wall Systems wurde von der IHK Bayreuth für “Herausragende Ausbildungsleistungen” geehrt. Der Grund: 2015 hatte es die Stoffprüferin als eine von 230 Auszubildenden bei mehr als 320.000 Prüfungsteilnehmern unter die bundesweit Besten geschafft.

Für diese überragende Leistung, die erste dieser Art in der Geschichte von HECK Wall Systems, gratulierte die IHK Oberfranken nun in Person von Vizepräsidentin Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Hauptgeschäftsführerin Christi Degen sowie Bernd Rehorz, Leiter des Bereiches Berufliche Bildung. Diese Ehrung schließt direkt an die Würdigung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) im Rahmen der 10. Nationalen Bestenehrung in Berlin an. Dort wurde Evelyn Trottmann vor gut zwei Monaten bei einer feierlichen Gala im Beisein von u.a. Bundesjustizminister Heiko Maas und Entertainerin Barbara Schöneberger als beste Stoffprüferin des Ausbildungs-Abschlussjahrgangs 2015 geehrt. Zudem wurde sie vom Bundestagsabgeordneten Albrecht Rupprecht empfangen und durch den Bundestag geführt.

Zuvor war sie bereits vom Beruflichen Schulzentrum Selb für ihren Notendurchschnitt 1,0 geehrt worden. Die nun als Laborantin bei HECK tätige Stoffprüferin arbeitet hauptsächlich in der Produktentwicklung, Qualitätssicherung und Analytik. Dazu zählt unter anderem die Entwicklung dispersions- und siliconharzgebundener Produkte wie Fassadenfarbe, Grundierung, Kunstharz- oder Siliconharzputze sowie die Ermittlung spezifischer Produktkenndaten. Weitere Schwerpunkte sind die Bauwerksanalytik sowie Dokumentation.

HECK Wall Systems, mit Sitz in Marktredwitz, ist mit ihren zwei starken Marken Rajasil und HECK einer der führenden Hersteller von Spezialbaustoffen für Bausanierung und Wärmedämmsysteme und bereits seit über 100 Jahren am Markt aktiv. Als Unternehmen des ROCKWOOL-Konzerns ist HECK Wall Systems mit rund 200 Mitarbeitern Teil des weltweit führenden Anbieters von Steinwolleprodukten und -lösungen.

In den modern ausgestatteten, vollautomatischen Produktionsanlagen der HECK Wall Systems werden mineralische Werktrockenmörtel sowie Spezialbaustoffe zum dauerhaften Erhalt wertvoller historischer Bausubstanz, aber auch für Neubauvorhaben, produziert.

Die Produktpalette umfasst die Bereiche Mauerwerk-, Fachwerk-, Fassaden- und Natursteinrestaurierung, Unter- und Oberputze sowie Anstrich- und Wärmedämmverbundsysteme.

Kontakt
HECK Wall Systems GmbH
Heiko Faltenbacher
Thölauer Straße 25
95615 Marktredwitz
09231-802500
09231-802515
heiko.faltenbacher@wall-systems.com
http://www.wall-systems.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»