Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
02

BST ProControl präsentiert auf der techtextil individualisierte Messlösungen

BST ProControl präsentiert auf der techtextil individualisierte Messlösungen

Traverse mit Messkopf

Auch in diesem Jahr wird BST ProControl wieder an der techtextil in Frankfurt teilnehmen. Die internationale Fachmesse für technische Textilien und Vliesstoffe ist die ideale Gelegenheit für das Freudenberger Unternehmen gemeinsam mit dem Mutterkonzern BST International seine raffinierten Lösungen für die Messung und Qualitätskontrolle von flachbahnigen Hightech-Textilien vorzustellen.
In Halle 3.0 Stand D05 der bisher größten techtextil präsentieren die Messexperten ihren Interessenten innovative und individuell angepasste Messlösungen für die kontinuierliche Qualitätsüberwachung flachbahniger Materialien. Im Bereich der technischen Textilien ist beispielsweise eine exakte Flächengewichtsmessung, die repräsentative Materialmengen erfasst und auswertet, von zentraler Bedeutung. Unter Einsatz von Echtzeit-Monitoring greifen die dafür prädestinierten Messsysteme von BST ProControl bei Abweichungen selbsttätig in den Regelkreis des Produktionsprozesses ein, um diese zu korrigieren.
Auch für bereits bestehende Fertigungsprozesse sind benutzerdefinierte Anfertigungen möglich. Speziell kleine und schmale Messlösungen sind auch dann einsetzbar, wenn die Produktionsapparatur mit wenig Raum auskommen muss. Dabei übernimmt BST ProControl nicht nur die Beratung und Planung der Systeme, sondern sichert den Kunden auch Implementierung, Betreuung und Wartung der Anlagen zu.
„Mit unseren Systemlösungen zur kontinuierlichen Qualitätsüberwachung ermöglichen wir effiziente Produktionsabläufe und können durch skalierbare Produktkomponenten selbst höchsten Anforderungen des Anwenders gerecht werden“, verdeutlicht Michael Hecht, BST ProControl Geschäftsführer die Vorteile der hochwertigen Messsysteme und betont, dass es erklärtes Ziel der Kunden sei, Ausschuss zu minimieren und Produktionsabläufe möglichst effizient zu gestalten.

Bildrechte: BST ProControl GmbH

Die BST ProControl GmbH hat sich auf die Qualitätssicherung und Messung flachbahniger Materialien spezialisiert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Planung, Produktion und Implementierung von Komponenten zum Messen, Steuern und Regeln (MSR). Anwendungsgerecht abgestimmte Sensoren sowie richtungsweisende Automatisierungs- und Visualisierungssysteme sorgen dafür, dass Flächengewicht, Aschegehalt, Strichgewicht, Schichtdicke, Dicke, Dichte und Feuchte von Materialien wie z.B. Kunststoff- und Metallfolien, Papier, Textilien, Schaumstoffe, Bodenbeläge oder Vlies präzise erfasst, lückenlos überwacht und ausgewertet werden.

Kontakt
BST ProControl GmbH
Petra Hoffmann
Am Weidekamp 10
57258 Freudenberg
02734 – 468-0
info@bst-procontrol.de
http://www.bst-procontrol.de

Pressekontakt:
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»