Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
02

Bremer HTB Gruppe mit sehr guten Ergebnissen in 2015

Platzierungsende des HTB 6. Immobilien Portfolio

Bremer HTB Gruppe mit sehr guten Ergebnissen in 2015

HTB Gruppe

Die HTB Gruppe erzielte 2015 eines der besten Ergebnisse ihrer Firmengeschichte. Insgesamt konnten für die geschlossenen Alternativen Investmentfonds (AIF) des Anbieters mehr als 35 Mio. Euro an Eigenkapital eingeworben werden. Zu diesem Ergebnis trugen der Immobilien-Zweitmarktfonds HTB 6. Immobilien Portfolio mit einem Platzierungsergebnis von 22,8 Mio. Euro sowie der Immobilienfonds SHP Nr. 4 „Alte Spinnerei“ Bayreuth bei. Beide Fonds wurden als Publikums-AIFs emittiert.

Mit dem glänzenden Emissionsergebnis 2015 hat sich die HTB Gruppe in einem anspruchsvollen Marktumfeld gut positioniert. Mit dem HTB 6. Immobilien Portfoliofonds, der ursprünglich nur auf ein Zielvolumen von 15 Mio. Euro ausgelegt war, konnte die HTB Gruppe bei Platzierungsende am 31.12.2015 mit 22,8 Mio. Euro mehr als 150 Prozent des anvisierten Kapitals einwerben. „Vor dem Hintergrund der weiterhin steigenden Preise für Immobilien im Erstmarkt sind Immobilien-Zweitmarktfonds eine attraktive Nische für private und semi-professionelle Anleger – und werden es auf absehbare Zeit auch bleiben“, prognostiziert Patrick Brinker, Geschäftsführer Vertrieb der HTB Gruppe. Dies zeigt sich auch bei den Vorgängerfonds, die im letzten Jahr Ausschüttungen zwischen fünf und neun Prozent für die Anleger erwirtschaftet und damit ihre Prognosen erreicht oder übertroffen haben.

Von der günstigen Marktsituation und ihrem umfangreichen Know-How im Zweitmarkt möchte die HTB Gruppe auch 2016 profitieren und plant bereits einen weiteren Immobilien-Zweitmarktfonds als Publikums-AIF, der schon in Kürze vertriebsbereit sein wird.

Mit dem HTB SHP Nr. 4 „Alte Spinnerei“ Bayreuth konnte im vergangenen Jahr innerhalb weniger Monate im Erstmarkt ein weiterer Publikums-AIF erfolgreich platziert werden. Die HTB Gruppe plant 2016 eine Neuauflage mit ähnlich gelagerten Objekten in einem Publikums-AIF, möglicherweise aber auch in einem Spezial-AIF für semi-professionelle Anleger wie Stiftungen und Family Offices. „Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Beteiligungsangeboten ist ungebrochen hoch“ so Patrick Brinker.

Die letzten Jahre hat die HTB Gruppe dazu genutzt, sich hervorragend aufzustellen: Seit 2014 verfügt das Unternehmen über eine Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), die neben dem Angebot eigener Fonds auch als Service KVG für externe Anbieter tätig ist. „Die Regulierung des Kapitalmarktes hat sich für uns positiv ausgewirkt und zählt zu den entscheidenden Faktoren für die Erholung unserer Branche“, erläutert Andy Bädeker, Geschäftsführer Portfoliomanagement der HTB Gruppe. „Mit den neuen, transparenten Strukturen der voll regulierten Alternativen Investmentfonds kehrt das Vertrauen der Anleger in geschlossene Fonds wieder zurück“, bestätigt Patrick Brinker.

Die heutige HTB Gruppe geht ursprünglich auf die 1987 gegründete HTB Hanseatische Treuhand & Beratungsgesellschaft mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zurück. Seit 2002 ist die HTB Gruppe als Fondsemittent sowie als Asset Manager aktiv und verfügt aus ihrer Tätigkeit heraus mit fast 3.000 bewerteten Fonds über eine der umfangreichsten Bewertungsdatenbanken für Immobilien und Schiffe in Deutschland. 2014 erhielt die HTB Gruppe ihre Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) gemäß Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB). Die HTB Gruppe ist Pionier im Zweitmarkt und mit mehr als 20 platzierten Fonds einer der Marktführer in diesem Segment. Seit dem Jahr 2012 bietet die HTB Gruppe mit der Produktreihe \“Strategische Handelsimmobilie Plus\“ (SHP) auch Angebote im Erstmarkt an. Seit 2002 wurden mehr als 250 Mio. Euro Eigenkapital platziert. Zu den Kunden zählen sowohl private als auch institutionelle Anleger.

Firmenkontakt
HTB Gruppe
Patrick Brinker
Deichstraße 1
28203 Bremen
0421 / 79 28 39 – 0
info@htb-fondshaus.de
http://www.htb-fondshaus.de/

Pressekontakt
HARTZKOM – Strategische Kommunikation
Beatrix Balsiger
Anglerstr. 11
80339 München
089/998 461- 0
htb-fondsinvest@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»