Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
14

Biometrische Vorteile in der Partnervermittlung

Tim Taylor Partner Computer Group hat in den USA bereits viele Paare erfolgreich unter Einbeziehung biometrischer Erkenntnisse vermittelt. Diese besondere Methode der Partnervermittlung soll nun auch in Europa starten. Allerdings ist die Biometrie nur eine Ergänzung des erfolgreichen Matchingsystems, mit dem die erfolgreiche Partnervermittlung seit 1982 vermittelt.
Biometrische Vorteile in der Partnervermittlung

TTPCG lässt auch in Europa biometrische Vorteile in die Partnervermittlung einfließen

Biometrische Erkennungsmethoden haben in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Der technologische Fortschritt erlaubt in zunehmendem Maße die rasche Messung biologischer Charakteristika und deren Auswertung mit vertretbarem Aufwand und hoher Qualität. Der Einsatz von Biometrie ist seit Jahren in der Partnervermittlung in den USA erfolgreich. Wie verbindet man Identitäten und die dazugehörigen Rechte mit den die richtige Identität aufweisenden physischen Personen?

Tim Taylor Partner Computer Group bietet ein Novum

Das im Jahr 2001 in Australien gegründete Biometrics Institute hat satzungsgemäß die Aufgabe, den verantwortungsbewussten Gebrauch von biometrischen Technologien zu fördern. In den USA setzt die TTPCG Dating Agency
biometrische Erkenntnisse seit 2007 erfolgreich in Sachen Partnerglück mit ein. In der “Einlernphase”, dem Enrolment, werden die biometrischen Merkmalsdaten als Referenzmuster in digitaler Form verschlüsselt abgespeichert. Beim nächsten Kontakt mit dem biometrischen System wird ein aktuelles Sample aufgenommen und mit dem Referenzmuster (Template) verglichen. Das System entscheidet dann, ob die Ähnlichkeit der beiden Muster hinreichend hoch und damit ein Partnervorschlag qualitativ hochwertig ist. Hier geht es darum, dass jeder Menschen im Unterbewusstsein Vorstellungen an den Gesichttyp seines künftigen Lebenspartners hat. Durch diese nur bei der Tim Taylor Partner Computer Group
in Ergänzung eines wissenschaftlichen Matching verwendete Methode kann von einem Meilenstein in Sachen Partnervermittlung gesprochen werden. Die Tim Taylor Partner Computer Group
wählt einen komplett anderen Ansatz als alle Wettbewerber auf dem Weltmarkt. Sie setzt durchgehend auf Wissenschaftlichkeit und Technik. Das besondere Highlight in ihrem Angebot ist die biometrische Erkennung auch in Europa. Die Fotos der Mitglieder werden nach biometrischen Daten aufgespalten und den Menschen vorgeschlagen, denen diese biometrischen Eigenschaften laut wissenschaftlicher Erkenntnisse am meisten zusagen. In den USA hat sich das Konzept bereits tausendfach bewährt. Allerdings, so Pressesprecher Harry Baker, ist dies alles ein einzelner Baustein in einem ausgeklügelten und ausgereiften System.

Kundennahe Beratung durch zertifizierte Singleberater der TTPCG

Um Fakeprofile völlig auszuschließen, steht am Anfang aller Dinge bei der Tim Taylor Partner Computer Group eine qualifizierte Fachberatung. Group Manager wie Wolfgang Heberle in Süddeutschland oder Louanne Dumar aus Plouezec tragen für die Auswahl geeigneter Singleberater Sorge. Ständige Seminarangebote und Online Weiterbildung der Singleberater sichern weltweit einen gleich hohen Standard. Die Partnervermittlung der Tim Taylor Partner Computer Group steht auf drei Säulen zum Erfolg “schnelles Partnerglück”. Zuerst werden die Äußerlichkeiten und Wünsche des Partnersuchenden erfasst. Durch einen wissenschaftlichen Fragenkatalog wird die Persönlichkeit des Single auf Partnersuche erfasst. Im so genannten Matching wird das Paarverhalten der beiden Menschen auf der Suche nach Partnerglück analysiert. Und dann kommt noch die biometrische Art hinzu, um Enttäuschungen bezüglich des Aussehens zu vermeiden.
Ehrlich die Werbung der Tim Taylor Partner Computer Group

Für die Werbung der TTPCG ist die hauseigene Tochter TTPCM zuständig. Mit Ideengärten in Irland, England, USA und Germany sorgt ein sehr erfolgreiches Marketingteam um Harry Baker für die Ansprache von Millionen Singles weltweit. Nur am Rande sei hier erwähnt, dass derzeit Vorbereitungen am Laufen sind, den Singlemarkt in Japan zu erobern. Werbung muss authentisch sein. Aus diesem Grund verzichtet Tim Taylor Partner Computer Marketing auf den Einsatz von Fotomodellen. Alle in der Werbung gezeigten Bilder und Videos sind reale Kunden der Erfolgspartnervermittlung. Allerdings immer aus anderen Ländermärkten. Das hat den Vorteil für Mitglieder, dass Arbeitskollegen oder Freunde beim Surfen nicht feststellen, dass beispielsweise der Kollege über TTPCG Dating Agency eine Partnerin sucht. Wer diese Person unbedingt treffen möchte, kann dies gerne tun. Allerdings muss das Persönlichkeitsdiagramm im Paarmatching passen. Sonst lohnt ein Flug über viele tausend Flugmeilen zum Rendezvous sicher nicht.
Jede 6. Partnerschaft kommt schon heute durch die Vermittlung eines Institutes zustande. Bei derzeit über 20 Mio. partnersuchenden Singles sind dies Millionen Verbindungen. Grund genug für immer mehr Menschen, diesen erfolgreichen Weg zu gehen.
Das Team der Tim Taylor Partner Computer Group ist bereit, die Herausforderung anzunehmen!
Das Unternehmen expandiert und geht mit 5 Millionen USD Aktienkapital an die Börse.

Tim Taylor Partner Computer Marketing
Harry Baker
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
06181-4233882

http://www.partnercomputer-group.com
marketing@partner-computer-group.com

Pressekontakt:
TIM TAYLOR PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED
CASSEY YOUNG
69 GREAT HAMPTON STREET
B18 6E BIRMINGHAM
marketing@partner-computer-group.com
+1 347 878 0961
http://www.werbungpcg.blogspot.com/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»