Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
03

Berufsunfähigkeitsversicherung

Nur noch wenige Leistungen sind mittlerweile über die Sozialversicherungen abgesichert. Auch bei dem Thema Berufsunfähigkeit wurden drastische Einsparungen gefahren.
Berufsunfähigkeitsversicherung

Gesetzlichen Anspruch auf Berufsunfähigkeitsrente haben nur noch Menschen, die vor dem 2. Januar 1961 geboren wurden. Alle anderen können nur noch eine Erwerbsunfähigkeitsrente beziehen. Hier liegt der Unterschied im Detail. Eine Berufsunfähigkeit bezieht sich auf einen bestimmten Beruf. Eine Erwerbsminderung auf die generelle Erwerbstätigkeit.

Darum ist es umso wichtiger, privat vorzusorgen. Wer nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann, braucht finanzielle Mittel, um seinen Lebensstandard trotzdem aufrecht zu erhalten. Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt dem Versicherten eine vertraglich vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente, wenn er den zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann. Der Glaube, dass bei Berufsunfähigkeit auch die Fixkosten sinken, ist durchaus falsch. Denn häufige Arztbesuche oder ggf. auch Umbauten im Haus oder der Wohnung können die Kosten in das Unermessliche treiben.

Sorgen Sie schon jetzt vor. Berufsunfähigkeit kann Sie jederzeit treffen!

Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten: www.qualitura.de

Autor: P. Dadgar

Die Bee Busy GmbH ist ein Dienstleister für Finanzdienstleister

Bee Busy GmbH
Felicitas Vorwerk
Im Setzling 35
61440 Oberursel
info@beebusy.de
061712779601
http://www.beebusy.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»