Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
16

babymarkt.de und Geis starten Logistikprojekt

Spatenstich für ein neues Lager in Tschechien

babymarkt.de und Geis starten Logistikprojekt

Dortmund/Nürnberg/Chomutov. Juli 2018. Mit einem symbolischen ersten Spatenstich starten die babymarkt.de GmbH und die Geis Gruppe ein gemeinsames Logistikprojekt: In dem neuen zentralen Lager der babymarkt.de GmbH wird der Logistikdienstleister Geis das gesamte Warehousing verantworten.

Das neue Lager für babymarkt.de entsteht zurzeit im VGP-Park Chomutov in Tschechien, unweit der deutschen Grenze, und wird für das Unternehmen ein weiterer zentraler Lagerstandort. Die Fertigstellung für das Lager mit rund 17.000 Quadratmeter Logistikfläche, und mit einer Erweiterungsmöglichkeit auf bis zu 25.000 Quadratmeter, ist für Ende dieses Jahres geplant. Neben dem bald eröffneten Lager in Chomutov hat babymarkt.de zudem weitere zentrale Lagerstandorte. Am Hauptsitz in Dortmund sowie im tschechischen Tuchomice werden die Artikel von babymarkt.de gelagert, kommissioniert, verpackt und an dessen Kunden in insgesamt 14 Ländern verschickt. Mit insgesamt 40.000 Quadratmetern Logistikfläche am Ende des Jahres sieht sich babymarkt.de für das zukünftige Wachstum und für die Erreichung der Marktführerschaft perfekt aufgestellt.

Komplette Logistikdienstleistung

In Chomutov wird künftig ein großer Teil der Bestellungen aus den 14 europäischen Online-Shops des Unternehmens abgewickelt. Hinzu kommt die Versorgung der sechs stationären Filialen. Die Geis Gruppe übernimmt das gesamte Warehousing vom Wareneingang über Lagerung, Kommissionierung und Verpackung bis hin zu Vorbereitung des Versands in 14 Länder.

Moderne Technik unterstützt Mitarbeiter

Weit mehr als 100 Geis-Mitarbeiter sind in Zukunft für babymarkt.de im Einsatz. Sie werden mehrere 1.000 Aufträge täglich picken und packen. Dabei unterstützen sie hochmoderne Förder- und Kommissioniertechnik wie Kommissionierhandschuhe mit eingebauten Barcode-Scannern.

“Bei diesem hochspannenden Projekt können wir unsere Stärken voll ausspielen: das langjährige Know-how als Kontraktlogistikpartner großer Online-Shops und unser engmaschiges Transport-, Logistik- und Servicenetz in Zentral- und Osteuropa”, sagt Erik Lassen, Geschäftsführer bei der Geis-Logistiksparte. “Wir werden alles daransetzen, dem Vertrauen von babymarkt.de mit Top-Leistung und maximalem Service vollauf gerecht zu werden. Ich freue mich auf die operative Zusammenarbeit.”

“Als größter Online-Shop Europas für Baby- und Kinderausstattung ist es uns wichtig, dass wir für unser weiteres Wachstum logistisch perfekt aufgestellt sind”, erklärt Bastian Siebers, Vorsitzender der Geschäftsführung der babymarkt.de GmbH. “Mit der Geis Gruppe haben wir einen erfahrenen Logistikpartner gefunden, der durch seine mittelständische Struktur für kurze Entscheidungswege und hohe Flexibilität steht.”

Über babymarkt.de GmbH

Die babymarkt.de GmbH ( https://www.babymarkt.de) mit Hauptsitz in Dortmund ist Europas größter Online-Shop für Baby- und Kinderartikel. Das digitale Unternehmen ist national und international stark auf Wachstumskurs. Babymarkt.de ist neben Deutschland, in insgesamt 13 Ländern in Europa sowie in China vertreten. Zudem betreibt das Unternehmen sechs Filialen in Deutschland, von denen drei im Jahr 2017 eröffnet wurden. Mit insgesamt 450 Mitarbeitern konnte das Unternehmen 2016 einen Umsatz von 122 Millionen erzielen und steigerte diesen um mehr als 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Babymarkt.de wurde bereits zum dritten Mal in Folge als bester Online-Shop in der Kategorie “Baby- und Kleinkindausstattung” ausgezeichnet und ist laut dem Wirtschaftsmagazin Der Handel “Deutschlands Top-Händler 2018″.

Über die Geis Gruppe

Die Geis Gruppe mit Stammsitz im fränkischen Bad Neustadt hat sich seit ihrer Gründung 1945 zu einem globalen Full-Service-Logistikdienstleister mit mehr als 6.300 Mitarbeitern an europaweit 140 eigenen Netzwerk- und Logistikstandorten entwickelt. Das inhabergeführte Unternehmen bietet seinen Kunden das komplette logistische Leistungsspektrum: vom klassischen Lkw-Verkehr über globale Luft- und Seefracht bis zu komplexen logistischen Dienstleistungen. Geis zählte bereits viermal zu “Bayerns Best 50″ und wurde 2011 mit dem Bayerischen Qualitätspreis ausgezeichnet. 2012 erhielten die geschäftsführender Gesellschafter Hans-Georg Geis und Wolfgang Geis den LEO-Award der DVZ in der Kategorie “Unternehmer des Jahres”. Geis zählt laut “Arbeitgeber-Studie 2016″ des Nachrichtenmagazins Focus zu den besten Arbeitgebern in Deutschland.

Über VGP

VGP ( http://www.vgpparks.eu) entwickelt, baut, vermietet und verwaltet Industrie- und Logistikimmobilien sowie dazugehörige Bürogebäude in Deutschland und Europa. In Tschechien betreut die VGP Gruppe neben Chomutov unter anderem die VGP Parks Brno, Český ujezd, Hrádek nad Nisou, Olmütz, Pilsen, Tuchomice und ustí nad Labem. In Deutschland ist VGP aktuell für 19 Parks zuständig. VGP ist an der Euronext in Brüssel und dem Main Market der Prager Börse notiert. Die VGP Industriebau GmbH, eine Tochtergesellschaft der VGP NV, ist in Düsseldorf angesiedelt.

Pressestelle der Geis Gruppe:

STROOMER PR | Concept GmbH

Christian Stephan

Rellinger Str. 64 a

20257 HAMBURG

Tel.: +49 40 853133-16

E-Mail: stephan@stroomer-pr.de

Pressekontakt der babymarkt.de GmbH:

Presse babymarkt.de GmbH

Wulfshofstraße 22

44149 Dortmund

E-Mail: presse@babymarkt.de

Pressekontakt von VGP:

FleishmanHillard Germany

Meike Hansen

Hanauer Landstraße 182A

60314 Frankfurt

Tel.: +49 69 405702-465

E-Mail: meike.hansen@fleishman.com

Die babymarkt.de GmbH ( https://www.babymarkt.de) ist Europas größter Online-Anbieter für Baby- und Kinderausstattung. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dortmund und beschäftigt mehr als 450 Mitarbeiter. Mit über 100.000 Artikeln von mehr als 300 Marken bietet babymarkt.de die größte Produktauswahl an Kinderwagen, Autositzen, Kinderzimmer-Möbeln, Spielzeug, Mode, Pflegeprodukten und Babynahrung. Die Online Shops von babymarkt.de sind auf die Bedürfnisse von Kunden in 15 internationalen Märkten zugeschnitten: Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Polen, Spanien, Tschechien, Niederlande, Belgien, Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen und China. In Deutschland betreibt das Unternehmen zudem sechs stationäre babymarkt.de-Filialen. Kunden und Markenpartner profitieren vom breiten Angebot und der hohen Reichweite der Plattform babymarkt.de. Die Online Shops der babymarkt.de GmbH verzeichnen monatlich über 4 Mio. Besuche, von denen über 70 Prozent von mobilen Endgeräten kommen. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.babymarkt.de/unternehmen

Kontakt
babymarkt.de GmbH
Jacqueline Fabrizius
Wulfshofstr. 22
44149 Dortmund
+4923182978423
presse@babymarkt.de
https://babymarkt.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»