Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
20

Ausbildung 2012: Alle Berufe auf einen Blick

-Neuer Beruf „Medientechnologe/Medientechnologin Druckverarbeitung“/ 15 Berufe neu geordnet / 345 anerkannte Ausbildungsberufe-

Das duale Ausbildungssystem in Deutschland ist etabliert und deckt fast alle Bereiche in Wirtschaft und Handel ab. Je nach Interesse und Talent können Interessierte zwischen über 300 Ausbildungsberufen wählen. Für welche Berufe gibt es eine staatlich anerkannte Ausbildung? Welche Berufe können in einer dualen Ausbildung (Betrieb und Berufsschule) und welche an Berufsfachschulen erlernt werden? Das jährlich erscheinende Verzeichnis Die anerkannten Ausbildungsberufe informiert über alle Ausbildungsberufe im Dualen System und an Berufsfachschulen, über Ausbildungszeiten und vieles andere mehr. Mit der Ausgabe 2012 liegt der Standardtitel zum ersten Mal auch in einer digitalen Ausgabe als E-Pub vor.

Ausbildung 2012: Alle Berufe auf einen Blick

Der Band Die anerkannten Ausbildungsberufe 2012 wird vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) herausgegeben. Das Standardwerk, das schon seit mehr als 10 Jahren erscheint, stellt 345 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe in der Industrie, im Handwerk, im öffentlichen Dienst, in der Landwirtschaft oder bei „Freien Berufen“ vor. Neu ist der Beruf „Medientechnologe/Medientechnologin Druckverarbeitung“, der 2011 aufgenommen wurde. 15 Ausbildungsberufe wurden seit der letzten Auflage modernisiert, unter anderem die Berufsbilder für Augenoptiker/-in, Buchhändler/-in, Schifffahrtskaufmann/-kauffrau, Technische/r Produktdesigner/-in oder auch Tourismuskaufmann/-kauffrau.

Der statistische Teil des Bandes enthält Informationen über die Anzahl der Ausbildungsberufe in sämtlichen Berufsbereichen und die quantitative Entwicklung der Ausbildungsberufe von 2002 – 2011 sowie Informationen über die Anzahl der Auszubildenden von 1970 -2011.

Herausgeber ist das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

Bundesinstitut für Berufsbildung (Hg.)
Die anerkannten Ausbildungsberufe 2012
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2012
586 Seiten, 29,90 Euro (D)

ISBN 978-3-7639-1156-1
ISBN E-Pub: 978-3-7639-5119-2
Bestell-Nr. 6001114a

Der W. Bertelsmann Verlag (wbv) ist ein Fachverlag für Bildung, Beruf und Sozialforschung sowie ein Dienstleistungsunternehmen der Medienbranche. Die Produktpalette umfasst Bücher, Zeitschriften, Broschüren, Datenbanken sowie elektronische Medien.

Kontakt:
W. Bertelsmann Verlag
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld
+49 (0) 521 91101-21
presse@wbv.de
http://www.wbv.de/presse

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»