Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
11

ATVISIO Award 2019 geht an Valensina

Jedox und Microsoft SQL Server bringen deutliche Performancesteigerung

ATVISIO Award 2019 geht an Valensina

Das Symbol exzellenter BI-Projekte – der ATVISIO Award 2019 geht an Valensina

(PM) Wiesbaden, 11.12.2019 – Der Getränkehersteller Valensina wurde von der Jury des ATVISIO Award mit dem Preis „Bestes Projekt des Jahres 2019“ ausgezeichnet. Für den Business Intelligence-Spezialisten ATVISIO war die beispielhafte Ausrichtung des Controlling unter Einsatz moderner Strategien der Datenerfassung und analyse entscheidend für die Preisvergabe an das Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mönchengladbach.

Der ATVISIO Award wird seit 2013 einmal im Jahr an eines von mehr als einhundert Business Intelligence-Projekten vergeben, die bei der Entwicklung von Reporting- und Planungslösungen Herausragendes leisten. Bewertungskriterien wie inhaltliches Konzept, Nachhaltigkeit der Lösung, Kosten-Nutzen-Relation, eingesetzte Technik und Innovationskraft stehen bei der Prämierung im Vordergrund.

Ziel des Projektes bei Valensina war es, Planung und Reporting für die eigene Unternehmenssteuerung und spätere treiberbasierte Planung umfassend zu optimieren und dabei die Möglichkeiten innovativer Verfahren und Werkzeuge konsequent auszuschöpfen.

„Die Vorgehensweise des Getränkeherstellers Valensina hat für uns Leuchtturmcharakter. Dank richtiger Business Intelligence-Strategie und strukturierter Umsetzung kann das Unternehmen bereits erste Performancesteigerungen bei diesem langfristig angelegten Projekt verbuchen“, so Alexander Küpper, Geschäftsführer von ATVISIO.

In einem strukturierten Auswahlworkshop hatte sich die leistungsstarke BI-Plattform Jedox in Verbindung mit Microsoft SQL-Server als ideale Lösung herauskristallisiert, um die Anforderungen des Unternehmens in hervorragender Weise zu erfüllen. Statt die Umsetzung ausschließlich dem externen Projektpartner zu überlassen, hat Valensina sein Projekt zunächst im „Coaching-Ansatz“ begonnen und die Entwicklung nach und nach selbst übernommen – aber stets begleitet von erfahrenen Consultants. Philip Dumke aus dem Controlling-Team bei Valensina: „Durch das kontinuierliche Coaching und die fundierte Diskussion der Architektur konnten wir die Umsatzplanung fast komplett eigenständig auf professionellem Niveau entwickeln.“

Mit Expertenunterstützung in die Umsetzung

So konnte das Unternehmen Standardaufgaben bei Reporting und Planung auf ein neues Level heben – darunter die Absatz- und Umsatzplanung, die Kostenstellenrechnung sowie die Erfassung und Pflege der unterschiedlichen Handels-Konditionen.

Aufgrund der langjährigen Kontakte von ATVISIO zum renommierten Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt haben sich jüngst für Valensina noch weitere Türen geöffnet: Ein ausgewählter Studentenkreis um Professor Peter Buxmann konzentriert sich derzeit darauf, die Produktionsplanung automatisiert und kontinuierlich auf Basis der Lagerbestände und des Absatzforecast noch weiter zu optimieren. Buxmann gilt als führender KI-Experte in Deutschland.

„Wir haben mit unserem Business Intelligence-Projekt ein standfestes, solides Basislager errichtet, von dem wir nun zu weiteren Gipfelzielen aufbrechen können. Wir freuen uns schon darauf, das Projekt auch 2020 weiter ausbauen zu können“, so abschließend Jörg Kögler, Leiter Controlling bei Valensina.

Seit 2004 berät die ATVISIO Consult GmbH große Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen. ATVISIO liefert die notwendige Software, implementiert, bietet Training und Support. Das Unternehmen ist bundesweit tätig und hat Standorte in Wiesbaden, Düsseldorf und Kaiserslautern. Für seine exzellenten Leistungen hat ATVISIO das unabhängige Gütesiegel „Top Consultant“ erhalten.

Firmenkontakt
ATVISIO Consult GmbH
Rebecca Schlesser
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
06314140140
office@atvisio.de
http://www.atvisio.de

Pressekontakt
Public Relations von Hoyningen-Huene
Marc von Bandemer
Heimhuder Straße 79
20148 Hamburg
040/4162080
mvb@prvhh.de
http://www.atvisio.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»