Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
23

Anleger wollen Rendite und Sicherheit

Anleger wollen Rendite und Sicherheit

Hannover / München (news4germany) – Erst mussten die Anleger mit ansehen, wie große Banken ihre Liquidität verloren. Nun stehen sogar ganze Staaten vor dem finanziellen Abgrund. Starke Verunsicherung macht sich an den nationalen und internationalen Finanzmärkten breit. Auch geographisch betrachtet ist die Krise immer näher an Deutschland herangerückt. Zunächst traf sie überwiegend das Bankensystem in Amerika, dann kamen deutsche Banken hinzu. Jetzt sind es europäische Staaten – quasi Nachbarn – die vor der Zahlungsunfähigkeit stehen.

Aktuelle Umfragen zeigen die Zwickmühle, in der sich die deutschen Anleger befinden, ganz deutlich auf. Die Verbraucher sind auf der Suche nach einer Kombination aus Rendite und Sicherheit. Dabei vertrauen sie angebotenen Anlageprodukten nicht mehr blind wie in Vorkrisenzeiten. Nein, heute informieren die Anleger sich genau, lassen sich professionell beraten und überprüfen die in Frage kommenden Finanzprodukte äußerst kritisch.

Hilfe bei der Auswahl von geeigneten Finanzprodukten kann zum Beispiel eine qualifizierte Finanzberatung mit ganzheitlichem Ansatz bieten. „Hier kann der ganzheitliche Beratungsansatz qualifizierter Finanzberatung im eigentlichen Wortsinn wertvolle Entscheidungshilfe geben und helfen, den Zwiespalt zwischen Renditewunsch und Sicherheitsbedürfnis zu überwinden“, bestätigt Thomas Bilitewski, Mitglied der Geschäftsleitung der AWD Deutschland GmbH und ressortverantwortlich für Partner- und Produktmanagement sowie Beratungsprozesse.

Thomas Bilitewski: „Gerade im Spannungsfeld zwischen dem Wunsch nach ausreichender Rendite bei steigender Inflationsgefahr und einem Bedürfnis nach sicherer Geldanlage in Krisenzeiten, wächst die Verunsicherung vieler Bürger, wenn es um die Entscheidung geht, welche Produkte derzeit für Geldanlage und Altersvorsorge empfehlenswert sind.“

Die Grundhaltung der Deutschen war und bleibt solide. Nur allzu nachvollziehbar ist ihr Wunsch nach einer sicheren Geldanlage und Altersvorsorge. Viele werden aber zusätzlich noch von existenziellen Sorgen geplagt. 88 Prozent der Bundesbürger befürchtet beispielsweise weiterhin steigende Lebenserhaltungskosten. Das ergab eine Umfrage von TNS Infratest im Auftrag der Allianz Bank Money Trends 2011. Bei dieser Umfrage gaben außerdem 73 Prozent der Befragten an, dass jetzt nur noch sichere Anlageformen für sie in Frage kämen.
news4germany ist ein deutschsprachiger Nachrichtendienst. news4germany verbreitet Textnachrichten aus eigener Nachrichtenproduktion als unabhängige deutsche Nachrichtenagentur. news4germany arbeitet mit eigener Nachrichtenredaktion und achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen.

news4germany ist ein Verlagsprodukt des Rechtsträgers:
Regio Beteiligungen GmbH, Lerchenweg 14, 53909 Zülpich, Amtsgericht Bonn, HRB 14018

news4germany
Nora Kerner
Lerchenweg 14
53909 Zülpich
kerner@news4germany.de
02252-835632
http://www.news4germany.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»