Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
16

Aminosäure L-Carnitin unterstützt Fettverbrennung und das Abnehmen

Mit seiner Strukturaufklärung 1927 wurde L-Carnitin als eine bedeutsame physiologisch wirksame Substanz identifiziert. L-Carnitin wird als eine nichtproteinogene (nicht-eiweißbildende) Aminosäure beschrieben. Biochemisch gilt L-Carnitin als Fettsäure-Carrier und transportiert überschüssige Fettmoleküle zu den Mitochondrien – ihren endgültigen Verbrennungsort. Somit kann eine hochdosierte L-Carnitin-Therapie helfen, den körpereigenen Fett- und Energiestoffwechsel zu beschleunigen und somit mehr Fett zu verbrennen und damit Gewicht effizient zu verlieren. Internetfachportale informieren umfangreich zu dieser Thematik und geben umfangreiche Tipps zur Einnahme und Dosierung.

Ein gesunder Organismus ist in der Lage, L-Carnitin aus den Aminosäuren Lysin und Methionin selbst zu synthetisieren. In Untersuchungen wurde ermittelt, dass zu Übergewicht neigende Probanden über einen geringen L-Carnitin-Spiegel verfügen. Folge dieser Niedrigkonzentration ist ein verlangsamter Energie- und Fettstoffwechsel und damit verbunden eine schnellere Gewichtszunahme. Der menschliche Organismus benötigt um effektiv arbeiten zu können einen Tagesbedarf von 0,23 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht. Bei besonders starken katabolischen Stoffwechselvorgängen wird der Pool schnell gelehrt. Daher empfiehlt es sich im Rahmen einer diätischen Maßnahme und körperlicher Anstrengung L-Carnitin in Form hochreiner Zusatzpräparate einzunehmen. „Eine Einnahme zwischen 400mg und 1500mg täglich und über mehrere Dosen verteilt, führte bei einer Vielzahl an Probanden zu einer erfolgreichen und gesunden Gewichtsreduktion“, bestätigen Ernährungsexperten. L-Carnitin transportiert die gespeicherten Fettreserven durch die Zellmembran in das Zellinnere und schließlich in die Mitochondrien. Dort wird das Fettmolekül umgewandelt und schließlich in Kohlenstoffdioxid (CO2) und Energie in Form von ATP umgewandelt. Diese Energie benötigt der Körper für Wachstumsvorgänge und alle erdenklichen Reaktionen und Abläufe im Körper.
Auf dem Fachportal http://aminosäure.info erhalten Interessenten wichtige Hintergrundinformationen zum Thema Aminosäuren und ihre effiziente und richtige Dosierung.

Die Firma AminoLife SL ist Spezialist auf dem Gebiet der Aminosäuren und klärt seit Jahren über die Verschiedensten Anwendungsgebiete auf. Nicht nur im Bereich der Potenzstörungen, sondern auch im Ausdauersport, bei Diabetes mellitus, bei Kinderwunsch oder bei Diäten kann es sinnvolle Verwendungsmöglichkeiten für die 20 für den Menschen besonders wichtigen Aminosäuren geben. Auf http://aminosäure.info werden immer wieder aktuelle Informationen zu diesen Themen angeboten.

Aminolife SL
Nicole Weissmüller
Calle Pescatería Vella, 6, Planta 1, Pta A
07001 Palma (Illes Baleares)
keine Nr

http://aminosäure.info
kontakt@aminosäure.info

Pressekontakt:
WB Media
Rudolf Würtenberger
Max-Hickl-Str 10
83026 Rosenheim
r.wuertenberger@wb-media.de
080312219055
http://www.wb-media.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»