Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
29

Am Unternehmenserfolg teilhaben – Es regnet … Gewinnanteile

Im Frühling ist die sogenannte Dividendensaison – Wochen, in denen Unternehmen ihre Gewinne an die Besitzer der Aktien ausschütten. Mit einem Investmentfonds können Anleger auch dann von diesen attraktiven Gewinnanteilen profitieren, wenn sie selbst keine einzelnen Aktien besitzen.

Die diesjährige Dividendensaison ist so attraktiv wie selten zuvor. Allein die 30 Unternehmen des deutschen Leitindex DAX dürften rund 27 Milliarden Euro an die Besitzer der Aktien, die Aktionäre, ausschütten, berichtete die Zeitung „Die Welt“ am 3. Mai 2012. Dies ist die zweithöchste jemals gezahlte Summe und zeigt, dass diese Unternehmen erfolgreich wirtschaften.

Die Dividende ist der Gewinnanteil, der auf eine Aktie gezahlt wird. Wie hoch sie ausfällt, beschließen die Aktiengesellschaften jährlich auf ihrer Hauptversammlung. „Dividendentitel sind so attraktiv wie selten zuvor“, sagt Ralf Kempe, Experte bei der Rüsselsheimer Volksbank. „Denn das Verhältnis vom Gewinnanteil zum aktuellen Kurs einer Aktie, die sogenannten Dividendenrenditen, sind zumeist deutlich höher als die aktuell niedrigen Zinsen, die am Kapitalmarkt gezahlt werden.“ Auch vielen erfahrenen Anlegern sei nicht bewusst, dass der Gewinnanteil über die Jahre gesehen einen großen Teil der Wertentwicklung einer Aktie ausmacht. Und die Zahl der Unternehmen, die nicht nur einmalig, sondern regelmäßig attraktive Dividenden auszahlen, werde immer größer, betont Kempe weiter.

Stetige Erträge mit Gewinnanteilen

„Wenn Anleger aufgrund ihrer Risikoneigung nicht direkt in Aktien investieren wollen, sind entsprechende Fonds interessant“, sagt Kempe. „Denn dabei investieren Experten in jene Unternehmen, die vermutlich eine höhere Dividendenrendite als vergleichbare Unternehmen haben werden.“ Die Dividendenrendite sei oft ein Merkmal für die Qualität der Unternehmen. Darüber hinaus könnten hohe und vor allem dauerhaft gezahlte Gewinnanteile helfen, Verluste abzumildern. „Aktien mit langfristig hohen Dividenden bieten Anlegern gleich mehrere Vorteile: regelmäßige zusätzliche Einnahmen und die Aussicht auf Kurssteigerung“, fasst Kempe zusammen.

2011 war ein erfolgreiches Jahr für deutsche und europäische Unternehmen, trotz der schwierigen Märkte. Und viele Unternehmen, die langfristig gute Erträge erwirtschaften, werden auch in Zukunft ihre Aktionäre am Erfolg teilhaben lassen. Wer davon über einen entsprechenden Aktienfonds profitieren wolle, solle sich jedoch zunächst informieren, denn „schließlich sind solche Geldanlagen auch Kursrisiken und anderen Risiken ausgesetzt“, sagt Kempe und empfiehlt zu prüfen, ob sich ein solcher Fonds für die eigene Geldanlage eignet.

Die Volksbank Rüsselsheim ist der Partner für Finanzangelegenheiten in der Region. Im Vordergrund steht der persönliche Kontakt zum Kunden, um die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen optimal zu bedienen. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Rüsselsheimer Volksbank eG
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
timo.schmuck@R-Volksbank.de
06142/857-218
http://www.r-volksbank.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»