Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
08

Altersvorsorge – heute schon an morgen denken

Nur eine private Rentenversicherung garantiert auch wirklich einen bequemen Lebensabends.
Altersvorsorge - heute schon an morgen denken

Durch die steigende Lebenserwartung und den gleichzeitigen Geburten-Rückgang wird die Finanzierung der gesetzlichen Altersvorsorge immer schwieriger, und sie reicht inzwischen nicht mehr aus, um einen sorgenfreien Ruhestand zu bieten, auch wenn sie eigentlich an erster Stelle für die Altersversorgung stehen sollte

Seit 2002 haben Arbeitnehmer Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung. Dabei können Arbeitgeber dies entweder durch Umwandlung des Entgeltes vornehmen, oder ein Teil des Bruttogehalts wird als betriebliche Altersvorsorge angelegt.

Da momentan die gesetzliche Rente nur 70 % des Arbeitseinkommens deckt, entsteht nach Ende der Erwerbstätigkeit eine Versorgungslücke. Je früher man an eine zusätzliche private Rentenversicherung denkt, desto mehr Kapital wird angesammelt und entsprechend bequemer wird der Ruhestand. Außerdem sind die Beiträge niedrige,r wenn man früh mit den Einzahlungen beginnt.

Ist das Rentenalter dann erreicht kann man sich je nach Vertrag das inzwischen angesammelte Kapital in monatlichen Renten auszahlen lassen, oder man kann sich auch den Betrag auf einmal auszahlen lassen. Eigentlich ist die private Rentenversicherung keine Versicherungspolice sondern Altersversorgung. in Form einer Art von Sparvertrag, denn es handelt sich um einen regelmäßig einzuzahlenden Betrag, der verzinst wird und für eine vereinbarte Zeit festgelegt wird.

Wer in eine gesetzliche Rentenversicherung einzahlt bekommt vom Staat Förderungen, um seine Altersvorsorge privat zu ergänzen. Die so genannte Riester-Rente wird in Form von Steuererleichterungen oder von Zulagen unterstützt.

Hat man keinen Anspruch auf Riester-Rente Können in der so genannten Rürup-Rente, auch Basisrente genannt, Einzahlungen von bis 12.500 EUR von der Steuer abgesetzt werden. Diese Variante der zusätzlichen Altersvorsorge eignet sich besonders gut für Selbstständige kann aber auch von Angestellten mit hohem Gehalt in Anspruch genommen werden.

Für Personen, die über eine größere Summe verfügen besteht außerdem die Möglichkeit, diese als Sofortrente anzulegen. Man zahlt den gesamten Betrag auf einmal ein und garantiert sich auf diese Weise eine lebenslange Rente.
Weiterhin besteht noch die Möglichkeit zu einer fondsgebundenen Rente. Hier legt man Beträge in Investmentfonds an. Dabei können möglicherweise hohe Erträge erzielt werden, aber es besteht auch die Möglichkeit zu Verlusten. Deshalb eignet sich diese Form weniger zur primären Absicherung eines Alterseinkommens.

Eine andere beliebte Form der Altersvorsorge ist eine kapitalbildende Lebensversicherung, mit der man auch so früh wie möglich beginnen sollte. Eine ebenfalls sehr sinnvolle Art der Altersversorgung. ist der Kauf einer Immobilie, die es einem erlaubt, entweder im Alter mietfrei zu leben oder die einem durch Mieteinnahmen ein regelmäßiges Einkommen im Alter sichert.

Which Way To Pay bietet neutrale Informationen, Vergleiche und Bewertungen zu Finanzprodukten, wie Währungen, Kreditkarten, Kredite, Schuldenmanagement, Versicherungen und zu Vielem mehr.
Darüber hinaus stellt die Website themenbezogene Nachrichten bereit, sowie allgemeine Artikel mit Ratschlägen, die dazu dienen, den Leser sowohl über die Finanzwelt und Weltwirtschaft auf dem Laufenden zu halten, als auch grundlegende Tipps in Sachen Geld anzubieten.
Diese Artikel werden regelmäßig von Lokalredakteuren und -autoren geschrieben.
Viele zusätzliche Tools und Angaben stehen kostenlos zur Verfügung; dazu gehören Währungstabellen und -rechner, Devisenberichte direkt von den Top Maklern der City, Updates von der Börse und vieles mehr.
Which Way To Pay bietet Besuchern der Website einen objektiven Vergleich von verschiedenen Finanzprodukten. Die Besprechungen und das Bewertungssystem beabsichtigen ebenfalls, dem Verbraucher einen ausgewogenen Überblick auf jedes Produkt zu bieten – sie werden von unabhängigen angestellten und freien Autoren verfasst.

Which Way To Pay
Mark Maffia
Leopoldstr.244
80807 München
info@whichwaytopay.de
08921094780
http://www.whichwaytopay.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen