Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Feb
07

ALPHA COM beruft Partnermanager

Peter Fischer wird internationale Expansion unterstützen
ALPHA COM beruft Partnermanager

Hamburg, den 07.02.12 – Der Scan-Dienstleister ALPHA COM hat Peter Fischer als Partnermanager engagiert. Der langjährige Experte für Dokumenten-Management soll die internationale Expansion vorantreiben, Standort übergreifende Projekte begleiten und das bestehende Partner-Netzwerk ausbauen.

Mit Peter Fischer verpflichtet die bundesweit vertretene ALPHA COM Deutschland GmbH einen anerkannten Macher aus der Branche. Seit Januar 2012 agiert er als Partnermanager mit weitreichenden Kompetenzen als Mitglied der Geschäftsleitung. Von der Zentrale in Hamburg aus wird er das Partner-Netzwerk verantworten, die regional tätigen Partnermanager steuern und die geplante Erweiterung forcieren.
„Unser Ziel für 2012 sind 30 neue Partnerschaften, national und international“, erklärt der neue ALPHA COM Kollege. Durch solche Kooperationen soll sich das Spektrum merklich erweitern, welches man „aus einer Hand“ anbieten kann. „Das wird für beide Seiten lukrativ werden. Wir erwarten eine Umsatzsteigerung von 30 Prozent.“
Peter Fischer kann auf eine 25-jährige Berufserfahrung im Dokumenten-Management zurückblicken. Er war z.B. als Produktionsleiter und Prokurist bei der Scanpoint Deutschland GmbH tätig sowie als Berater bei Ratiodata IT-Lösungen und Services GmbH.

Expansionskurs begleiten
„ALPHA COM ist eine anerkannte Größe in der Branche und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Welcher Mitbewerber kann das von sich behaupten? Da gibt es viele spannende Aufgaben“, freut sich der neue Partnermanager. So wird er die Koordination künftiger Standorte in der DACH-Region übernehmen, die der Dienstleister plant.
Zudem soll Peter Fischer Standort übergreifende Projekte betreuen wie die automatisierte Verarbeitung von Eingangsrechnungen oder die aktuellen ALPHA COM Cloud Services. Diese umfassen Scannen & Bearbeiten von Geschäftsvorgängen, die man dynamisch dem Kundenbedarf anpasst. Dazu werden durchaus mehrere Standorte im Netzwerk tätig, was kurze Wege und hohe Kapazitäten gewährleistet.

Die ALPHA COM Unternehmensgruppe
ALPHA COM ist einer der größten Scan-Dienstleister Deutschlands und konvertiert täglich bis zu 1,5 Mio. Papierseiten ins gewünschte Dateiformat. Das Dienstleistungs-Unternehmen und Systemhaus agiert seit 35 Jahren im Dokumenten-Management und beschäftigt circa 600 Mitarbeiter im Mehrschichtbetrieb an zehn bundesweit verteilten Standorten.
Das umfassende Serviceportfolio unterstützt Kunden dabei, durchgängig elektronisch zu arbeiten und so dem „papierlosen Büro“ näher zu kommen. Das Spektrum reicht von der Mikroverfilmung und dem klassischen Scannen von Belegen & Zeichnungen über Datenerfassung und OCR-Erkennung bis zur Aufbereitung von Daten für Fachanwendungen der Kunden und der vorbereitenden Sachbearbeitung. Zudem erbringt die Gruppe Beratungsleistungen und vertreibt passende Hardware und Software (DMS).
Rund 3.000 Kunden sämtlicher Branchen und Größen nutzen den ALPHA COM Service für Posteingang, Archivierung, Vervielfältigung und Verteilung von Informationen. Für mehr als 400 Kunden agiert man täglich unter zeitkritischen Gesichtspunkten. Der Dienstleister rund ums Dokument erbringt auch den Rechenzentrums-Betrieb und Software as a Service (SaaS) für digitale Archive in hochsicherer Umgebung mitsamt Replikation.
Der Hauptsitz befindet sich in Hamburg, Niederlassungen bestehen in Bremen, Dortmund, Oberhausen, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Dresden und Berlin. Weitere Standorte in Österreich und der Schweiz sind geplant.
Weitere Informationen: www.alpha-com.de

Die ALPHA COM Deutschland GmbH beschäftigt rund 500 Mitarbeiter und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Das Unternehmen arbeitet medienneutral und verarbeitet jegliche Form von Dokumenten und Daten nach den Anforderungen der hiesigen Datenschutzgesetzte (z.B. BDSG). Dazu betreibt der Dienstleister eigene elektronische Systeme für Archivierung und Vorgangsbearbeitung.
ALPHA COM Consulting berät Kunden bei der Optimierung der Informationslogistik. erstellt Bestandsanalysen, entwickelt alternative Lösungen und begleitet behutsam Reorganisations-Maßnahmen.

Spezifisches Know-how bündelt ALPHA COM in Kompetenz-Centern, die projektspezifisch agieren. Sie bestehen z.B. für die Bereiche:
– automatisierte Verarbeitung von Eingangsrechnungen
– elektronische Patientenakte
– elektronische Personalakte
– Customer Service
– Anwendungen für Bibliotheken und Verlage

Die ALPHA COM Dokumenten Service Center GmbH ist auf informationsbasierte Geschäftsabläufe spezialisiert und übernimmt mit ihrem Service Business Process Outsourcing (BPO) ganze Prozesse eines Unternehmens.

Alpha Com Deutschland GmbH
Heidi Freese
Sportallee 6
22335 Hamburg
040/51302-0

http://www.alpha-com.de
info-hamburg@alpha-com.de

Pressekontakt:
Corinna Scholz Redaktionsbüro & Agentur
Corinna Scholz
Paul-Sorge-Straße 66a
22459 Hamburg
corinna.scholz@alpha-com.de
040/53169237
http://www.alpha-com.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»