Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
24

Aktuelle Lünendonk-Studie: TimePartner Gruppe fest etabliert unter den Top Ten in Deutschland

Zeitarbeitsbranche ist Motor für den Aufschwung in Deutschland

Hamburg, 24. Mai 2011. TimePartner, der Spezialist für Fach- und Führungskräfte, zählt auch in 2011 zu den führenden Zeitarbeits- und Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland. Das bestätigt erneut die aktuelle Studie der Lünendonk GmbH. Der Marktanalyst führt die Zeitarbeitsfirma auf Platz 10 des anerkannten Marktbarometers.

Sven Kilian, Vorsitzender der Geschäftsführung der TimePartner Holding GmbH, bewertet das Ergebnis des Rankings als sehr positiv und Bestätigung: „Das aktuelle Lünendonk-Ranking zeigt uns, dass wir richtig aufgestellt sind und dass unser Portfolio Kandidaten und Unternehmen überzeugt. Die TimePartner Gruppe hat sich im deutschen Personaldienstleistungsmarkt fest etabliert.“

TimePartner setzt besonders auf Individualität und Passgenauigkeit. „Unsere Kunden erkennen mehr und mehr, wie wichtig Flexibilität in der heutigen Zeit ist. Wir bieten mit unseren Dienstleistungen wie etwa InhousePartner, dem On-site-Management strategische Flexibilisierungsmöglichkeiten, die individuell auf Kunden zugeschnitten werden und weit über klassische Zeitarbeit hinaus gehen. Heute braucht keiner mehr Standard. Gefragt sind individuelle Konzepte, die die Unternehmensspezifika berücksichtigen und einbinden“, erklärt Sven Kilian die Unternehmensstrategie.

15 Prozent des deutschen Wirtschaftswachstums im Jahr 2010 entfiehlen laut einer Studie des Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zur wirtschaftlichen Bedeutung der Zeitarbeit aus dem Mai 2011 rechnerisch auf Zeitarbeitnehmer – damit haben sie etwa jeden siebten Euro des Aufschwungs des Jahres 2010 erwirtschaftet und es so den Kundenunternehmen ermöglicht, nach dem unerwartet starken Auftragseingang schnell wieder die Produktion hochzufahren und Stammbeschäftigung zu sichern. Dies ist eines der wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW Köln) zur Bedeutung der Zeitarbeit. Im Auftrag des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister (BAP) hat das IW Köln damit erstmals die Effekte der Branche auf volks- und betriebswirtschaftliche Parameter untersucht.

„Wir bieten Kandidaten eines der erfolgversprechendsten Jobmodelle der Zukunft“, erklärt Sven Kilian weiter. Die Arbeitsverträge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei TimePartner basieren auf dem renommierten iGZ/DGB-Tarifvertragswerk. „Der Tarifvertrag ist wichtige Basis für transparente und vor allem faire Arbeitsbedingungen. Eine attraktive Entlohnung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Dazu gehören auch soziale Leistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, die der iGZ/DGB-Tarifvertrag sicherstellt.“

Aktuell verzeichnet Deutschland mit knapp 900.000 Zeitarbeitnehmern einen Zeitarbeitnehmeranteil von etwas über zwei Prozent an allen Erwerbstätigen. Die Branche hat damit eine wesentliche volkswirtschaftliche Bedeutung für den Aufschwung. Zeitarbeit hat den Unternehmen in Deutschland geholfen, die Krise schnell zu meistern. Dank der Flexibilität, die Zeitarbeit den Unternehmen bei der Personalpolitik bietet, ist ein Teil der Arbeitsplätze bereits früher besetzt worden.

TimePartner gehört zu den Top Ten der deutschen Personaldienstleister. Rund 80 Niederlassungen beschäftigen ca. 290 interne und 4.500 externe Mitarbeiter (2009). Als Spezialist für Fach- und Führungskräfte betreut TimePartner namhafte Firmenkunden aus den Bereichen Industrie und Handwerk, Office, Finance, IT, Logistik, Call Center, Engineering, Aviation und Medical. Auf die Bedürfnisse seiner Kunden abgestimmt, bietet die TimePartner Gruppe passgenaue und zuverlässige Personallösungen. Dazu zählen Zeitarbeit, Personalvermittlung, High Professionals und InhousePartner. Durch den Zusammenschluss erfolgreicher Personaldienstleister verbindet TimePartner starke regionale Präsenz mit der Projektkompetenz und Rekrutierungskraft eines Großunternehmens.

TimePartner Holding GmbH
Aimée-Désirée Bauer
Beim Strohhause 27 (West)
20097 Hamburg
+49 (0)40 253285-105
www.timepartner.com
ad.bauer@timepartner.com

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Philipp Strüver
Van-der-Smissen-Straße 4
22767 Hamburg
philipp.struever@adpublica.com
+49 (0)40 317 66 331
http://www.adpublica.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»