Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
31

Absauganlage filmen und iPad gewinnen

TEKA veranstaltet ab April Video-Wettbewerb
Absauganlage filmen und iPad gewinnen

Velen, 31. März – Wer sich oder seine Mitarbeiter mit einer TEKA-Absauganlage vor Rauch und Staub schützt, kann jetzt im Handumdrehen ein iPad gewinnen. Unter dem Motto „Filmen und gewinnen!“ schreibt die TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie ab April einen Video-Wettbewerb aus. Interessierte können ihre Filme einreichen – und haben dafür jeden Monat über einen Zeitraum von mehr als einem halben Jahr die Chance auf einen der Tablet-Computer.

Was ist zu tun? Teilnehmer filmen eine Absauganlage von TEKA bei der Arbeit und laden das Video untero-competition hoch. Auf die entsprechende Seite gelangt man auch über den Button „Video-Wettbewerb“ auf unserer Homepage finden Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Der Film sollte nicht länger als 30 Sekunden sein und eine Größe von 100 MB nicht überschreiten. Ob beim Schweißen im Metallbau, beim Schleifen im Dentallabor oder beim Löten in der Elektroindustrie – Jeder Beitrag, der zeigt, wo die Geräte für saubere Luft am Arbeitsplatz sorgen, ist willkommen.

Einsendeschluss ist immer der letzte Werktag im Monat. Eine fachkundige Jury aus Mitarbeitern des Unternehmens wählt anschließend den besten Beitrag aus. Die letztmögliche Teilnahme ist Ende Oktober.

Die TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH wurde 1995 von den heutigen Geschäftsführern Jürgen Kemper, Erwin Telöken und Ludger Hoffstädte gegründet. Das Produktportfolio umfasst neben mobilen und stationären Absaug- und Filteranlagen auch Brennschneidtische sowie Sicht- und Schallschutz. Das im westfälischen Velen beheimatete Unternehmen beschäftigt rund Hundert Mitarbeiter. Auf dem 20.000 Quadratmeter großen Areal des Firmensitzes befinden sich moderne Produktionsstätten, Verwaltung und Lager. Im benachbarten Borken-Weseke betreibt TEKA ein externes Schulungszentrum.

TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie
Katrin Herbers
Industriestr. 13
46342 Velen
info@teka.me
02863/92820
http://www.teka.me

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»