Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
18

44 Geschenke für Heimkinder: Mitarbeiter der Schlüterschen erfüllen Weihnachtswünsche

44 Geschenke für Heimkinder: Mitarbeiter der Schlüterschen erfüllen Weihnachtswünsche

Hannover, 18. Dezember 2013 – Für doppelte Weihnachtsfreude beim Kinder- und Jugendheim Limmer sorgte in diesem Jahr die Schlütersche Verlagsgesellschaft: Vertreter des Hannoverschen Unternehmens überreichten Dutzende Weihnachtsgeschenke für die Kinder und Jugendlichen. Außerdem mit im Weihnachtsgepäck: eine Spende in Höhe von 1.500 Euro.

Die Wunschbaum-Aktion der Schlüterschen Verlagsgesellschaft und des Kinderheims Limmer fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Von Barbie-Puppe bis Rodelschlitten – die Kinder und Jugendlichen hatten ihre ganz persönlichen Weihnachtswünsche aufgeschrieben. Insgesamt schmückten Anfang Dezember 44 Wunschzettel den Weihnachtsbaum der Schlüterschen im Foyer der Hans-Böckler-Allee 7. Innerhalb weniger Stunden hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Wunschzettel vom Baum genommen, um die Wünsche der Kinder zu erfüllen. Wenige Tage vor der Übergabe wurden die Geschenke dann gemeinsam verpackt.

„Die Idee, in diesem Jahr die Weihnachtswünsche der Kinder und Jugendlichen des Kinderheims Limmer zu erfüllen, hat unsere Mitarbeiter gleich begeistert“, sagt Natalia Kontsour, Personalleiterin der Schlüterschen Verlagsgesellschaft. „Eine soziale Einrichtung am Unternehmensstandort zu fördern, ist der Schlüterschen besonders wichtig. Das persönliche Engagement unserer Mitarbeiter bei der Wunschbaum-Aktion hat das Unternehmen darum noch mit einer zusätzlichen Spende unterstützt.“

Leiterin Kathrin Oldenburger vom Kinder- und Jugendheim Limmer zeigt sich ebenfalls von der Aktion begeistert: „Für die Kinder ist die Wunschbaum-Aktion der Schlüterschen eine tolle Sache, denn nicht alle Kinder werden von ihren Familien an Weihnachten reich beschenkt.“

Bildunterschrift zum beigefügten Bild: „Natalia Kontsour-Selivanov (links), Personalleiterin der Schlüterschen Verlagsgesellschaft, und Sandra Tschischke, eine der Erzieherinnen des Kinder- und Jugendheims Limmer, zeigen den symbolischen Spendenscheck. Um sie herum Kinder verschiedener Gruppen mit ihren Geschenken.“

Bildmaterial zum Download finden Sie im Online-Pressebereich unter: http://www.schluetersche.de

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Unternehmensfamilie ist einer der führenden Anbieter von Fachinformationen und Branchenverzeichnissen in Deutschland. Speziell kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bietet sie medienübergreifende Marketinglösungen und einen Marketing Full Service, vom Verzeichniseintrag in Gelbe Seiten, Das Örtliche oder Das Telefonbuch über Websitegestaltung und Suchmaschinenwerbung bis hin zur praxisbezogenen Fachwissensvermittlung in der „Praxiswerkstatt“. Fach- und Online-Medien unter anderem zu Handwerk, Wirtschaft, Lifestyle, Technologie, Automobiles, Veterinärmedizin sowie Pflege und Gesundheit gehören darüber hinaus zum Angebot des Unternehmens.

Kontakt:
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Anna Neuse
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
(0511) 8550-1213
neuse@schluetersche.de
http://www.schluetersche.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»