Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
17

3,0 Prozent aufs Tagesgeld: AS PrivatBank neu auf Vergleich.info

Hohe Zinsen, Sicherheit und Flexibilität: Lettische Bank bietet Tagesgeldkonto mit 12-monatiger Zinsgarantie.

(NL/5269711292) Vergleich.info berichtet: Mit der AS PrivatBank hat nicht nur ein neuer Anbieter in den Tagesgeld-Vergleich Einzug gehalten, sondern auch ein für 12 Monate garantierter Top-Zinssatz von 3,0 Prozent p.a.

Gesetzlicher Einlagenschutz bis 100.000 Euro

Bei der AS PrivatBank handelt es sich zwar um ein lettisches Kreditinstitut, um seine Ersparnisse muss sich allerdings kein Anleger Sorgen machen, denn diese sind über die gesetzliche Einlagensicherung zu 100 Prozent bis 100.000 Euro geschützt.
Mit einem Tagesgeld-Zinssatz von 3,0 Prozent p.a., der im Übrigen für die ersten 12 Monate ab Kontoeröffnung garantiert ist, ist das Tagesgeldkonto der AS PrivatBank ( www.tagesgeldrechner.info/tagesgeld/as-privatbank-tagesgeld/ ) eines der besten Angebote im Vergleich. Zwar ist die Aktivierung des Tagesgeldkontos an die Eröffnung eines Girokontos gekoppelt, allerdings dient dieses lediglich als Verrechnungskonto. Es ist auch ohne monatlichen Mindestgeldeingang und ohne aktive Nutzung vollkommen kostenlos. Gebührenfrei sind auch alle bankinternen Überweisungen. Einziges Manko könnte jedoch darin liegen, dass die für die Auszahlung vom Tagesgeldkonto erforderlichen Überweisungen auf ein deutsches Konto jeweils 3,00 Euro kosten. Zwar wird mit hoher Flexibilität beim Tagesgeldkonto geworben, für Anleger, die diese tatsächlich in Anspruch nehmen, dürfte die geplante Rendite am Ende deutlich schmaler ausfallen.

Quellensteuer in Deutschland anrechnen lassen

Ein Unterschied zu deutschen Banken liegt in der Besteuerung der Zinserträge. Sparer werden steuerlich zwar keinesfalls schlechter gestellt, allerdings gestaltet sich die Verrechnung ein wenig umständlicher: Während in Deutschland die Abgeltungssteuer direkt von den Kapitalerträgen abgezogen und an das Finanzamt weiterleitet wird (sofern kein Freistellungsauftrag vorliegt bzw. der Sparerfreibetrag bereits ausgeschöpft wurde), werden in Lettland generell 10 Prozent Kapitalertragssteuer abgezogen. Diese müssen Anleger in ihrer Einkommenssteuererklärung deklarieren und sich auf die hiesige Abgeltungssteuer anrechnen bzw. erstatten lassen.

Unter http://www.vergleich.info/konto-karte/tagesgeld/as-privatbank-tagesgeld/ finden interessierte Anleger eine Übersicht über alle Konditionen.

Die Concitare GmbH zeigt ihren Kunden auf Fachportalen aktuelle unabhängige Vergleiche, Ratgeber und Detailinformationen ausgewählter Angebote. Die Concitare GmbH betreibt Vergleichs- und Finanzportale: Das Online-Portal www.Vergleich.info hält zahlreiche Vergleiche in den Bereichen sichere Geldanlagen, Konto und Karte, Broker, Finanzierung, Versicherung und Altersvorsorge bereit. Wir vergleichen objektiv und unabhängig den aktuellen Markt. Unter www.Kostenloses-Girokonto.net informieren sich Kunden täglich über die besten Girokonto-Angebote im Girokonto-Vergleich. Auf www.sofortkredite.net beantragen Leser die günstigsten Kredite aus umfangreichen Kreditvergleichen.

Kontakt:
Concitare GmbH
Christina Körpert
Mottelerstraße 21
04155 Leipzig
0341 24399 500
presse@concitare.de
http://shortpr.com/v9ftuj

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»