Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Dez
03

25 Jahre RICO Sicherheitstechnik AG

Eine Erfolgsgeschichte im Sicherheitsmarkt

25 Jahre RICO Sicherheitstechnik AG
RICO Belegschaft vor einer 2 m Luftabsperrklappe – die größte, die in 25 Jahren gebaut wurde

Die in Herisau, Schweiz, ansässige RICO Sicherheitstechnik AG begeht in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. 1988 gegründet, entwickelt und vertreibt das Unternehmen seit jeher hochwertige Produkte, die ganz im Zeichen der Sicherheit stehen. Dazu gehören unter anderem Explosionsschutzventile, die eine Ausbreitung von Explosionen in industriellen Anlagen verhindern sowie Luftabsperrklappen, welche Lüftungskanäle zu 100 % gasdicht verschließen. Dass sich RICO im Laufe der Jahre zu einem namhaften und zuverlässigen Partner im Sicherheitsbereich entwickelt hat, zeigt sich unter anderem an der Historie des Unternehmens. Seit einem viertel Jahrhundert steht hier die hohe Qualität und Funktionalität der Technik im Fokus. Bereits seit der Gründung gehören die international geschätzten VENTEX® Ventile, mit denen seit ihrer Einführung bereits über 5.000 Explosionen erfolgreich entkoppelt wurden, zum Portfolio der Spezialisten. Damit wurde der Grundstein für die weltweite Expansion gelegt. Im Laufe der Jahre folgten neben räumlichen Vergrößerungen auch erfolgreiche Zertifizierungen nach ISO 9001 oder ATEX 94/9/EG sowie die Weiterentwicklung des Leistungsspektrums, das sich stets an den Marktanforderungen orientiert. 2002 wurde schließlich das optimierte VENTEX® ESI Typ 5 Explosionsschutzventil in den Markt eingeführt, nur wenige Monate später bot RICO neu Explosionsschutzschieber mit den schnellsten Schließzeiten an. Als im letzten Jahr dann die neueste Generation des Explosionsschutzventils – das VENTEX® ESI Typ 6 – erstmals auf der POWTECH präsentiert wurde, konnte RICO nochmals auf dem weltweiten Sicherheitsmarkt punkten. “Wir sind überzeugt, dass unsere Produkte auch in Zukunft auf eine solch positive Resonanz stoßen, wie es in den letzten Jahren der Fall war”, so Geschäftsführer Daniel Zellweger und ergänzt, dass dies mit Hilfe der hervorragenden Entwicklungsarbeit des kompetenten Teams unter Einbezug von Kunden und Experten gelingen wird.
Das Jubiläum beging die RICO-Mannschaft gemeinsam mit Kunden aus der ganzen Welt, die speziell zu diesem Anlass an den Bodensee gereist waren. Abgerundet wurden die Feierlichkeiten mit einem ansprechenden Rahmenprogramm und einer Betriebsführung durch die Hallen, in denen die RICO Produkte entwickelt und produziert werden.

Bildrechte: RICO Sicherheitstechnik AG

Know-how for safety
Die in Herisau in der Schweiz ansässige Rico Sicherheitstechnik AG entwickelt und vertreibt seit 1988 unterschiedliche Komponenten zur Explosionsentkopplung. Mit Hilfe hochwertiger Produkte wie Explosionsschutzventile (Ventex®) und Explosionsschutzschieber sichert das Unternehmen Betriebe und schützt industrielle Anlagen vor der Ausbreitung von Explosionen. Die Lösungen kommen überwiegend in der Pharmaindustrie, Chemie/Petrochemie, in Forschungslabors, Silos, Mühlen, Trocknern und Abscheidern sowie Absauganlagen zum Einsatz. Darüber hinaus gehören auch Luftabsperrklappen, die Lüftungskanäle 100% gasdicht absperren können und den seltenen Vorteil bieten, die Dichtigkeit im eingebauten Zustand einfach zu überprüfen, zum Portfolio der Spezialisten. Mögliche Anwendungsgebiete hierfür sind unter anderem die Pharmaindustrie (z.B. Isolatoren), Kernkraftwerke, Militär/Zivilschutz, Chemie/Petrochemie, Forschungslabors oder auch Spitäler. Dabei steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Zuverlässigkeit, Erfahrung, Innovation und Flexibilität sind Eigenschaften, die Rico Sicherheitstechnik AG ebenso auszeichnen, wie die Berücksichtigung individueller Wünsche oder die Entwicklung von Sonderausführungen. Auch die Beratung und Unterstützung der Kunden bei der Wahl der passenden Komponenten wird seitens eines Expertenteams gewährleistet. Die Rico Sicherheitstechnik AG ist nach ISO 9001:2008 und ATEX Richtlinie 94/9/EG zertifiziert. Im Bereich Explosionsschutz wird für jede Komponente eine ATEX-Baumusterprüfung unter verschiedensten Prozessbedingungen durchgeführt und auch bei den gasdichten Luftabsperrklappen führt das Unternehmen verschiedene, zum Teil kundenspezifische Qualitätstests durch. Diese richten sich nach den Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Grundsätzlich wird bei Rico Sicherheitstechnik AG jedes einzelne Produkt endgeprüft. Dieser Grundsatz garantiert seit über 20 Jahren höchste Qualität für maximalen Sicherheitsanspruch.

Kontakt
Rico Sicherheitstechnik GmbH
Martin Letzner
St.Gallertstrasse 26
9100 Herisau
+41 (0) 713511051
info@rico.ch
http://www.rico.ch

Pressekontakt:
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»