Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
29

25 Jahre geballtes Know-how in der Industrieautomation

Auf der diesjährigen SPS/IPC/Drives zeigt Moxa, Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik seine neuesten Technologien und Produkte.
Mit 25 Jahren Erfahrung in Entwicklung, Konstruktion und Installation von Lösungen für die Industrieautomation bietet Moxa integrierte Industrial Ethernet-Lösungen an, die sich jeder Anwendung anpassen, ganz im Sinne von Moxas Markenvision „Konvergenz für die Automatisierungswelt“.

25 Jahre geballtes Know-how in der Industrieautomation

25 Jahre Moxa

Moxa wurde 1987 als Anbieter serieller Kommunikationslösungen gegründet und hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einem der Top-Hersteller von verschiedensten Lösungen und Produkten für die Gerätevernetzung entwickelt. Zum Portfolio gehören verkabelte, drahtlose, Computing, E/A-Steuerungs- und Videoüberwachungslösungen. Mittlerweile hat sich Moxa im globalen Automatisierungsmarkt sehr gut etabliert und zählt laut Industrial Ethernet Component World Report 2012 zu den weltweiten Top-Anbietern.

„Ich bin stolz, unser 25-jähriges Jubiläum zu feiern, da es einen Meilenstein unseres Bestehens in der Industrieautomation darstellt, einer Branche, die auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Sicherheit aufbaut“, so Michael Lin, einer der Moxa-Gründer und Vorstandsvorsitzender. „Ich schreibe diesen Erfolg unserer Innovationsfähigkeit zu, wir bieten kundennahe Lösungen und Dienstleistungen an, die unseren Kunden Wettbewerbsvorteile verschaffen. Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern wachsen.“

Kundennahe Lösungen durch Innovation

Für unsere Kunden denken, und sogar noch einen Schritt weiter – das ist es, was Moxas Leidenschaft für F&E antreibt. Im letzten Vierteljahrhundert hat Moxa eine Reihe technologischer Durchbrüche erzielt, einschließlich der Millisekunden-Netzwerkredundanz, dem drahtlosen Roaming und der einfachen Gerätekonfiguration. Allesamt sorgen dafür, dass betriebskritische Anwendungen intelligenter, einfacher und sicherer werden.
Darüber hinaus hat Moxa nicht nur in Branchenzertifizierungen investiert, sondern auch eine strenges Qualitätsmanagement in Produktentwicklung und -Herstellung eingeführt, um eine konstante Produktqualität zu garantieren. “ Es ist unsere Vision, für alle, die zuverlässige Industrial Ethernet Lösungen benötigen, der vertrauenswürdige Partner zu sein“ fügt Michael Lin hinzu. Laut einer kürzlich von Automation World, einem führenden Medium in der Automation, durchgeführten Umfrage steht die Marke Moxa heute für qualitativ hochwertige Produkte und ein breites Produktportfolio.

Konvergenz zwischen Industrieautomation und IT ermöglichen

Als Antwort auf die Anforderungen immer größerer, komplexerer Industrienetzwerke hat Moxa seine F&E-Ausgaben im Bereich der integrierten Lösungen erhöht. „Wir befinden uns in einer Welt, in der sich Netzwerke in IT und Industrie immer stärker annähern“ erklärt Steve Won, einer der Gründer von Moxas Industrial Ethernet Geschäft und Vorstandsmitglied. „Unser Ziel ist es, nahtlose Netzwerkinfrastrukturen anzubieten, die Ethernet und Feldbus verbinden, verkabelte und drahtlose Geräte, LAN-/ WAN- und Funk-Kommunikation. In Kombination mit unseren Dienstleistungen und unserer Beratung kann Moxa seinen Kunden die beste Wertschöpfung bieten.

www.moxa.com.

Über Moxa
1987 in Taiwan gegründet, ist Moxa Inc. heute weltweit einer der drei größten Hersteller von Netzwerklösungen für die Industrieautomation. Rund 700 Angestellte in Taiwan, China, den USA, Indien und Europa (Deutschland, Frankreich) gewährleisten flexible Antworten auf Marktbedürfnisse und schaffen Innovation durch konsequentes Vorausdenken. 25 Jahre Erfahrung in F & E und Produktion belegen Moxas technische Kompetenz.
Moxas Produkte werden über ein dichtes Distributoren-Netzwerk vertrieben. Die Kunden stammen aus den verschiedensten Branchen, wie Energiewirtschaft, Transportwesen, Maschinenanlagen, Gebäude- & Fabrikautomatisierung, Schiffbau, Point of Sale, Bankautomaten uvm., und sie profitieren nicht nur von zuverlässigen Qualitätsprodukten, sondern auch von Moxas leidenschaftlicher Kundenorientierung.
Moxa ist ISO9001:2000 sowie ISO14001 zertifiziert und alle Produkte sind RoHS & WEEE und REACH konform. Detaillierte Informationen über Moxa finden Sie unter www.moxa.com (oder auf der deutschen Webseite www.moxa.com/de ).
Zur Aufnahme in den Presseverteiler senden Sie bitte eine E-Mail an: sonja.schleif@2beecomm.de

Kontakt:
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleissheim
08937003990
silke.boysen-korya@moxa.com
http://www.moxa.com/de

Pressekontakt:
2beecomm public relations & kommunikation
Sonja Schleif
Cassellastraße 30-32, Haus A
60386 Frankfurt am Main
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»