Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
31

22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien

Sofort monatliche Auszahlung 5,5 % p.a. steigend im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt!

22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien

www.pflegeimmobilienfonds.de

Mit dem geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien bietet sich Anlegern die Möglichkeit, innerhalb einer Fondsbeteiligung an den demografisch geprägten Zielmärkten stationäre Pflege und Kindertagesbetreuung zu partizipieren.

Der Fonds investiert mittelbar über Objektgesellschaften in vier stationäre Pflegeeinrichtungen an den Standorten Peine, Nordenham (jeweils in Niedersachsen), Brunsbüttel (Schleswig-Holstein) und Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) sowie in eine Kindertagesstätte in Berlin-Spandau. Mit den Betreibern der Pflegeeinrichtungen bzw. der Kindertagesstätte bestehen langfristige, indexierte Mietverträge mit Laufzeiten zwischen rund 20 bis 30 Jahren zzgl. individueller Verlängerungsoptionen.

Bestens eingeführte Pflegeeinrichtungen und eine KITA
Keine Fertigstellungs- oder Übernahmerisiken
Begehrte Standorte in Peine, Brunsbüttel, Nordenham, Mönchengladbach und Berlin
Günstiger Einkauf
Inflationsschutz durch indexierte Pachtverträge
Renommierte und erfahrener Betreiber
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Erfahrener Initiator und Asset Manager
Monatliche Auszahlungen beginnend mit 5,5 % p. a. steigend auf 5,75 % p.a.
Progn. Laufzeit 12 Jahre
Progn. Gesamtrückfluss nach 12 Jahren ca. 181 %
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Bestnoten von den Analysten

Rating 22. INP Portfolio Deutsche Sozialimmobilien
TKL.Analyse 5-Sterne sehr gut

fondstelegramm – Fazit: Solider Sozialimmobilienfonds mit vorteilhafter Risikostreuung

k-mi-Fazit: Die Investition in fünf verschiedene Sozial-Immobilien mit unterschiedlichen Betreibern stellt eine konjunkturunabhängige Sachwertinvestition dar, so dass eine Beteiligung zur breiteren Risikostreuung des Portfolios sehr gut geeignet ist.

Weitere Informationen unter INP Deutsche Sozialimmobilien
Tel. 040 600 385 42 24 oder http://www.pflegeimmobilienfonds.de

Die CVM Unternehmensgruppe bietet innovative Investments im Bereich Pflegeimmobilien. Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Pflegeimmobilienfonds werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600
info@pflegefonds.de
http://www.pflegefonds.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»